Wacken Foundation - Kochkurse beim W:O:A 2014

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 21. Mai 2014.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    16
    Liebe Metalheads,

    Dieses Jahr bekommt ihr die Möglichkeit an Kochkursen im Wacken Foundation Camp teilzunehmen. Hierfür stattet „Küchen Kate Pinneberg“ eine Pagode im Wacken Foundation Camp mit dem nötigen Küchenmobiliar und –utensilien aus.

    Es wird zwei verschiedene Arten von Kochkursen...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Strawman

    Strawman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    36.967
    Zustimmungen:
    4.676
    Ich hab's echt mit den Augen. Ich hab' tatsächlich erst Konkurse gelesen... :D:D:D
     
  3. Rübenpfiffi

    Rübenpfiffi Newbie

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte gern noch etwas Kuchen.:)
     
  4. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.636
    Zustimmungen:
    50
    rübenkuchen? :o
     
  5. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Sehr gut.
    Ich hoffe es gibt genug profesionelle Tipps zur Zubereitung von Hasen und Kaninchen. :D
    Hierfür gibt es ja bekanntlich regelmäßig Bedarf. :D:D:D :ugly:
     
  6. Achaben

    Achaben W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Statt kalte Ravioli direkt aus der Dose gibt es ein echt leckeres Rezept:

    Man braucht

    • Einen Topf
    • Eine Dose Ravioli
    • Ggf. einen Dosenöffner
    • Einen Gaskocher

    Man öffne die Dose, gebe den Inhalt in den Topf und erhitze diesen mittels eingeschaltetem Gaskocher.

    Et voilà, ein königliches Mahl:D
     
  7. lipper666

    lipper666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    4
    Aber wofür den Topf, kann man die doch auch direkt in der Dose auf den Kocher stellen (natürlich die Dose vorher öffnen) :p:D
     
  8. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    oder man lässt die Dose einfach n bissi in der sonne liegen :D
     
  9. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch einfach. Ohne vorherige Bearbeitung in Toilettenpapier einpacken und mit einer Mischung aus Zitronensaft und Weisswein tränken. Wieder ne Schicht Toilettenpapier und wiederholen. Etwa 8 Schichten. Danach direkt in die Asche werfen. Nach 20 Minuten rausholen, dann gehn die Schuppen und äussere Haut automatisch mit ab. Klassisch dazu ist dann Tartaresauce, Trockenreis und vielleicht etwas Fenchel. Fangfrisch sind sie natürlich am besten.
     
  10. Achaben

    Achaben W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Du Prolet:o
     
  11. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    6.532
    Zustimmungen:
    349
    Kocher?

    Ich dachte einfach in die Kohle vom Grill (der ja eh an ist - zur Not nimmt man einen gerade glühenden von der Nachbarschaft)
     
  12. OldOne

    OldOne W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8.742
    Zustimmungen:
    0
    Koch-Kurse? Also .... Koch-Kurse???????

    Mensch, dufte Idee, da muss man erstmal drauf kommen.....
     
  13. Da_Wishmaster

    Da_Wishmaster W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.773
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin schon etwas enttäuscht. Habe eher auf einen Yoga-Kurs gehofft :(
     
  14. normaal!?

    normaal!? W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    25.544
    Zustimmungen:
    223
    Ich habe lange nicht mehr so über einen Fred gelacht *Tränen aus den Augen wisch*

    Danke! :D:D:D
     
  15. Zigge666

    Zigge666 Newbie

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Für mich stellt sich da die Frage, braucht es das wirklich auf einem "Metalfestival" :uff:
    Klar hat seine Vorteile die Vögel die den Kochlöffel schwingen versperren schon nicht den Platz an den Bierständen :D
     

Diese Seite empfehlen