Wacken Bier

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von agarwaen76, 05. Juli 2006.

  1. agarwaen76

    agarwaen76 Newbie

    Registriert seit:
    05. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich habe gerade die sensationelle Neuigkeit gelesen, dass das Wacken-Flaschenbier in diesem Jahr aus Flensburg kommen wird.
    Das finde ich echt spitze, aber perfekt wäre es jetzt natürlich, wenn auch beim an den Ständen verkauften Faßbier zum Flensburger gewechselt werden würde.
    Weiß zufällig jemand, ob man sich dieses Jahr auf dem Festivalgelände mit kühlem, frisch gezapftem Flens erfrischen kann?
    Gruß
    Nils
     
  2. Röbbes

    Röbbes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Habe es auch begeistert gelesen.

    Eigentlich ist aber fast alles besser als dieses bayrische Kirmesbier vom letzten Jahr ;)
    Flens muss es nicht unbedingt für mich sein, das hat bei großen Mengen einen seltsamen Nachgeschmack. Früher mit Holsten sind doch alle ganz zufrieden gewesen. Könnte mich aber auch für Krombacher begeistern, mit denen habe ich schon viele Hektar Regenwald gerettet ;)
     
  3. TON

    TON W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Holsten knallt am dollsten;)
     
  4. Beren

    Beren Member

    Registriert seit:
    02. Juli 2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0

    War das nicht Hasseröder die letzten Jahre?
     
  5. Schueddi

    Schueddi Newbie

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin ich glaube zuletzt gabs Maximilian Bräu oder sowat ^^
     
  6. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    jAP WAR ES, außer im Biergarten, im Bayrischen, da gibt es Bayrisches Bier, logisch, oder?????

    Ich glaub die müssen Hasseröder nehmen weil keine andere Brauerei so viel Stände, Kühlwägen usw. zur verfügung stellen kann
     
  7. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Also dat glaub ich nich! Bitburger schafft immerhin Rock am Ring zu versorgen - da dürfte Wacken ein Klacks sein.
    Die werden einfach bessere Konditionen haben.
     
  8. Röbbes

    Röbbes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Letztes Jahr gab es definitiv Maximiliams-Bräu. Und ich habe niemanden getroffen, der gesagt hätte: Das ist aber lecker. Bei uns war es eher so, das viele gerne mal eine runde beim Biertrinken ausgesetzt haben.

    Und das Hasseröder (die zumindest vor 2 Jahren das bier geliefert haben) die einzige Brauerei mit ein paar Bierwagen sein soll, ist wohl eher unwahrscheinlich.
    Es passiert übrigens auch, das nicht das Bier Verkauft wird, das am Bierwagen Werbung macht... Damit lassen sich doch nur die Betreiber des Wagens einen Teil der Kosten sponsern.
    Bitburger macht wirklich das RAR-Festival, aber Plörre für die Trinkerjugend am Ring wollen wir doch hoffentlich alle nicht;) Mal davon abgesehen, das ich gerne mit regionalen Bezug trinke (außer Zuhause, dann hätte ich die wahl zwischen Pest & Cholera (Kölsch & Alt, brr) ). Ich trinke im Spanienurlaub ja auch San Miguel und kein nachgemachtes Warsteiner.

    Ich plädiere für ein norddeutsches Bier (außer Jever), da wäre mir Einbecker am liebsten, aber die könnten wir in Wacken wohl Trockensaufen;)

    Lange Rede, kurzer Sinn: Solange jeder zum Campen sein Lieblingsbier mitbringen kann (sogar recht einmalig in Glasflaschen), ist das Bier auf dem Gelände nicht SOOOO wichtig ;) Aber ein gutes Bier (war es sicher letztes Jahr nicht) erhöht das Vergnügen doch extrem

    Cheers,
    röbbbes
     
  9. AWertu

    AWertu Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also das Maximiliansbräu war echt net besonders!
    Bayern sollten halt auch kein Pils brauen, sondern sollten beim Weißbier und beim Hellen bleiben!
    Ob Flensburger jetzt aber besser ist... naja, "Die Katze mag Mäuse, ich mag sie nicht" :p Jedem das seine. Ich persönlich kann Flensburger nicht ausstehen. :(

    Aber wie mein Vorgänger schon richtig sagt... so lange ich mein Bier mitbringen kann ist mir da an den Ständen net so wichtig.
     
  10. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.443
    Zustimmungen:
    0
    Flensburger ist das beste Bier überhaupt :) ....aber ist klar, dass das einem Münchener nicht schmeckt, mir schmeckt das Bayerische Bier auch nicht, das sind wohl die Gene :D
    Wär cool, wenn die Flens als Standardbier ausschenken würden.... Ich Hasse Röder :D

    Dithmarscher wäre auch 'ne coole Alternative. Das wäre auch am authentischsten, die Brauerei ist am dichtesten dran :D
     
  11. Oi-Skin

    Oi-Skin Banned

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ja das gute Diddi is ok und aus der Region....
    Allerdings sind 16er kisten a 0,5L = 16€ + 8€ (!) pfand verarsche ohne ende....
    zudem: Flens ist sicher nicht das beste Pils der welt... daran trinkt man sich schnell satt... (ich komme aus dem norden also noch nördlicher und hier gibbet das überal...)
    außerdem Kampen und legger Astra 30er kästen saufen ist nicht zu toppen und da krieg ich 60 pils anstatt von 16 pils flens aus wackenflaschen...
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    :eek:
     
  12. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    ja aber das wär dann noch schlimmer als Hasseröder, diese Eifelpisse *schauder*
    Außerdem muß Bit das ja auch machen wollen ;)
     
  13. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    11
    Was willst du denn in Kampen?
     
  14. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    auf dem Festival Gelände gab es definitiv Hasse Schröder. Im Biergarten das andere. Ich hab die Fässer gesehen
     
  15. Devstar

    Devstar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    6.781
    Zustimmungen:
    0
    UNd man konnte die Masskrüge aus'm Biergarten auch an den Hasseröder ständen wieder auffüllen lassen mit richtigem Bier ;)
     

Diese Seite empfehlen