Wacken 2004 (is nicht mehr lange hin)

Dieses Thema im Forum "Q&A - Only W:O:A 2003" wurde erstellt von Metalamöbe, 03. Juli 2003.

  1. Metalamöbe

    Metalamöbe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Tach.

    Da Du Dir momentan sicherlich nur Beschwerden wegen RO und dergleichen anhören mußt, hier mal ne andere Frage.

    Und zwar, nächstes Jahr ist ja das 15. Wacken, ein Jubiläumsfestival, da bietet man den Fans natürlich was ganz besonderes. Darum gehts aber gar nicht.
    Mich würde interessieren ob Bands wie Iron Maiden und Metallica grundsätzlich für Euch bezahlbar sind, ohne beim restlichen Billing Einbußen hinnehmen zu müssen oder ob die Bands gagetechnisch in solchen Höhen schweben, daß ein Confirm doch eher unwahrscheinlich ist.

    Knifflige Frage, vielleicht ist ja ne einigermaßen eindeutige Antwort möglich (mit "nicht in 2004" kann ich wenig anfangen)

    ThanX


    Ach ja
    The Almighty Punchdrunk tauchen jetzt auch in der 2. RO nicht auf. Sind die draußen????? Es wurde bisher nichts verlautbart. Und ich glaube ein Platz auf der Wet Stage ist noch frei, magst Du verraten wer den einnimmt???????????
     
  2. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    zu 2004
    +++++++++++

    hier planen wir die headliner der letzten 15 jahre als volle show oder als in form einer session - da wollen wir noch mehr gasgeben...
    metallica ist nicht bezahlbar und da sie jetzt in europa alles abgreifen, werden sie sicherlich 2004 nicht kommen - ebenso Maiden - die auch im Herbst auf Hallentour kommen werden.
    Jedoch gibt es ja noch andere hoffnungen wie judas prriest, manowar usw. lass euch überraschen!

    zu TAP
    +++++++++

    die punchdrunks sollten mit Dark Angel kommen (siehe gene hoglan) jedoch haben wir von den bands seit wochen nichts gehört - Gene meldet sich nicht und auf der website von der band steht - dass der sänger schwerverletzt sei - jedoch haben wir kein statement von der band sowie von TAP - also haben wir sie erstmal runtergenommen - was sollen wir sonst auch tun. auch die plattenfirma bekommt gene nicht dran.
    das billing ist also jetzt dicht - nur wenn DA sich noch melden bauen wir sie mit ein - aber nicht TAP. bitte um verständnis!!!
     
  3. Metalamöbe

    Metalamöbe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Thanks für die Antworten.
    Habe ich mir fast gedacht, daß Metallica für Euch zu teuer sind. Da ich Wacken allerdings auch immer noch als Underground Festival sehe (zwar nicht so Underground die FTC oder ä.) wären Metallica meiner Meinung nach eh fehl am Platz.
    Manowar wäre ne feine Sache, ebenso Priest (ganz gespannt ob Halford nun doch zurückkommt. )
    Zum Schluß nochmal Glückwunsch zum Billing. auch wenn viele "Rückkehrer" aus 2001 und 2002 da sind. Aber Rage und Primal Fear und Die Apos und Metalium und und und, kann man sich halt immer wieder ansehen.
    Einige Überschneidungen sind ärgerlich, aber was soll man machen?
    WACKEN 2003. Come rain or shine
     

Diese Seite empfehlen