W:O:A Warm Up Party Ochsenfurt 28.7.12 Nachbericht

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von electricmayhem, 29. Juli 2012.

  1. electricmayhem

    electricmayhem Newbie

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke Ochsenfurt!

    Metaller unterscheiden für gewöhnlich zwei Jahreszeiten: entweder es ist Wacken oder es ist eben nicht Wacken. Zum Beginn der schönsten Zeit des Jahres durften wir gestern zusammen mit Sasquatch im Postkeller zu Ochsenfurt aufspielen. Die Wacken Warm-Up Party machte ihrem Namen alle Ehre, denn „warm“ war leicht untertrieben. Vor- und auf der Bühne hätte man ohne Probleme ein Steak braten können, wenn, ja wenn da nicht so viele Leute gestanden hätten.
    Die Lokalmatadoren von Sasquatch beschworen gleich zu Beginn die Geister von Wacken und lieferten ein volles Brett Todesmetall. Als MINOTAURUS die Bühne betraten, war die Menge bereits gut weichgekocht - beste Voraussetzungen für unseren ersten Gig in der neuen Besetzung. Und ja, es hat richtig Bock gemacht, mal wieder live zu spielen. Nach uns folgte sogar noch der schweißtreibende Spontanauftritt der lokalen Band Hells End, da die Headliner von Dust Bolt den Gig aus Krankheitsgründen leider absagen mussten. Gute Besserung an dieser Stelle!
    Unser Dank gebührt allen, die sich an diesem Abend mit uns warmgefeiert- und uns ein so geiles Konzert beschert haben. Danke auch an Veranstalter Stefan Belik, wir kommen gerne wieder – egal wohin.
    www.minotaurus-metal.com

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen