W:O:A Tickettauschbörse - Neuer Ablauf und Regelungen

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 20. November 2012.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.623
    Zustimmungen:
    12
    Liebe Metalheads,

    aus aktuellem Anlass haben wir den Ablauf der Tickettauschbörse geändert. Ihr werdet nun nicht mehr per Text-E-Mail von Metaltix informiert, wenn die Tickets des Verkäufers bei uns eingegangen sind, sondern beide Parteien (Käufer und Verkäufer) können über einen von uns...

    News auf www.wacken.com
     
  2. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.459
    Zustimmungen:
    211
    Waaaaaaah ich krieg ne Hasskappe wenn ich das lese o_O°
     
  3. Blackstiel

    Blackstiel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
  4. Lord Bodhi

    Lord Bodhi Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Das nutzt mir jetzt recht wenig. Bei mir rutschte die Mail nämlich durch den Spamfilter und ich habe guten Glaubens das Geld überwiesen. Tjo, ich bin da jetzt auch nicht so bewandert, dass ich die Fälschung erkennen konnte, kam die Mail ja vom Absender info@metaltix.com. Kohle futsch, Wacken 2013 futsch ... und obendrein noch der Dumme. Wünsche allen viel Spaß in Wacken nächstes Jahr.
     
  5. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    4.634
    Zustimmungen:
    204
    Du hast die Bankdaten noch? Dann ab zur Polizei, Anzeige erstatten.
     
  6. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    168
    Wir sind da natürlich schon dran, damit alle die Betrogen wurden ihr Geld zurückbekommen und der Betrüger seine gerechte Strafe.
     
  7. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    96.382
    Zustimmungen:
    41
    Was es alles für Arschgeigen auf der Welt gibt? Unfassbar.:mad:
     
  8. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Unfassbar was manche Leute für paar hundert Euro tun... :mad:
     
  9. someoneWOA

    someoneWOA Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ist es nur ein Beweis dessen, was ich schon immer gesagt habe.
    Die Tickettauschbörse ist genau so ein Fail, wie jede andere Plattform des Sekundärmarktes.
    Nur dass die anderen (imho ungerechtfertigter Weise) verteufelt werden, um einen Lock-In auf das eigene System zu erzielen.

    PS: Der Link zu "REGELN ZUR TICKETTAUSCHBÖRSE" funktioniert nicht.
     
  10. cadian

    cadian Member

    Registriert seit:
    03. Oktober 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    schade das eine gute Sache missbraucht wird
     
  11. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    168
    Bis jetzt hat die Tickettauschbörse wie gewünscht funktioniert, wer sich an die Regeln gehalten hat, hatte seine Tickets sicher. Der neue Ablauf verbessert dies noch einmal.

    Verteufelt wurden und werden nur die Angebote, die eingestellt werden um Geld zu verdienen. Wenn jemand nicht zum Festival kommen kann, dann darf er natürlich seine Karte zum Selbstkostenpreis weiterverkaufen. Aber wenn jemand 5 Karten kauft um 4 direkt nach Sold-Out weiterzuverkaufen, dann bereichert er sich an unseren Fans ohne eine Leistung zu erbringen.

    Das Geld, welches an uns geht fließt ja in das Festival, der Fan bekommt eine Leistung dafür. Die ~50€ Extra die auf eBay pro Karte geflossen sind haben aber keinerlei Gegenwert.

    Das Meinungsbild hierzu war auch klar, der Großteil der Teilnehmer unserer Umfrage wollte eine Eindämmung des Schwarzmarktes.
    Ups, funktioniert nun. Danke für den Hinweis.
     
  12. Metalfan:)

    Metalfan:) Newbie

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Wir haben auch Tickets von Wackendome kaufen wollen und ihm Geld überwiesen. Leider bevor wir die Mail vom Wackenforum bekommen haben.(Dass Wackendome keine Karten hat). Wer eine Klage anstrebt kann sich bei mir melden, so dass wir eine Sammelklage machen können (Kosten) oder hat schon jemand einen Anwalt eingeschaltet? Wir sind dabei. Wir haben auch schon Strafanzeige gestellt. Genauso wie das Forum, das sollten alle anderen die Geld überwiesen haben auch tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2012

Diese Seite empfehlen