W:O:A roadshow

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von starlight, 05. Dezember 2002.

  1. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    komisch, hab noch keinen thread zu dem thema gefunden. na ja, vielleicht zu doof zum suchen?!

    also ich wollt nur mal sagen, dass ich das line-up der w: o:a roadshow saudoof finde!

    onkel tom kenn ich im sinne von "ich weiß, dass es eine band dieses namens gibt" und amon amarth hab ich mir in wacken aus interesse (man ist ja offen und tolerant) angeschaut, aber das ist nun überhaupt nicht mein ding.

    is ja beides auch egal, soll jeder hören, was ihm gefällt.

    mob rules is als melodische power-metal-band (oder wie immer ihr es nennen wollt) natürlich voll mein ding!!! und irgendwie hatte ich gehofft, dass sie in wacken spielen - das hat sich ja vermutlich hiermit erledigt ... aber egal ...

    nur: wie kann man diese drei bands in ein line-up für einen abend stecken???

    ich meine, möchte denn umgekehrt jemand, der amon amarth oder onkel tom sehen möchte mob rules ertragen??? oder bin ich jetzt doch intolerant???
     
  2. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Ist wirklich ein wenig komisch die Zusammenstellung.
    Amon Amarth würd ich gerne sehen, Mob Rules ertragen aber Onkel Tom würde ich mir freiwillig nicht antun.
    Und so geht es wohl vielen, dass sie eine oder vielleicht sogar 2 Bands mögen, die andren dann aber eben garnicht.
    Naja, Kritik an Holger und Co darf ja nicht mehr geübt werden, also halt ich mal lieber wieder meinen Mund....
     
  3. ~beer666~

    ~beer666~ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. März 2002
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    mob rules war doch dieses jahr aufm woa... hab sie "aus versehen" gesehen wegen dem wirr warr der mit eisregen entstanden war... also mein ding ist es nicht... aber amon amarth sind (in meinen augen) endgeil.. also ich find das ganz gut mit diesem kleinen line up weil so werden viele elemente meiner meinung nach vom woa abgedeckt :) einmal diese sauf randale von onkel tom .. dann die true metal stage hehe :) und halt die black stage... also ich finds ok aber ich kanns leider net sehen da ich dort im urlaub bin :( schade schade
     
  4. nostri

    nostri W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    nein, bit nicht intolerant, und aufm ersten blick find ich dieses billing auch schwachsinnig, aber man bedenke, ich konnte mir letztes wacken genausogut bodom, falconer, shakra und dream evil anschaun, gefielen mir alle gleich gut, und sind doch unterschiedlichem genre entsprungen, ich kann mir vorstellen, daß es genug leute gibt die sich zumindest zwei dieser 3 bands anschaut, ich würde mir da sicher amon amarth und mob rules geben, und beidermaßen interessieren mich in gleicherweise, auf onkel tom kann ich verzichten (wie auch auf sodom), würde dem aber keinen abbruch machen, da es zwei geile bands gibt die mich reizen, nur bin ich halt zu weit wech *heul*
     
  5. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    scheinst ja schlechte erfahrungen gemacht zu haben?!

    aber zum glück hat mir das noch keiner verboten und dein post gibt mir die ahnung, dass ich mit meinung nicht alleine dastehe!
     
  6. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    wenn das ganze bloß nicht sooooooooooooo dirket vor den abiklausuren und soooooo direkt nach meinem urlaub wäre.. *schnüff* reizen tät´s mich schon...
    zur mischung: so is doch wenigstens für jeden was dabei, oder seh ich das falsch?! wenn´s nur drei bands des "keinen-penis"-genres wären, würden sich die ganzen bösen metaller doch benachteiligt fühlen und rumheulen (und umgekehrt...)
    is schon faszinierend, kaum is was für alle dabei, is keiner einverstanden :D :D :D
     
  7. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Von den veranstaltern kam da kein böses Wort, bevor das falsch verstanden wird!!!! Nur einige leute aus dem Forum meinten, mich und alle, die es wagten, auch nur ein kritisches Wort zu verlieren als ewige Meckerbolzen, Miesmacher etc. bezeichnen zu müssen und via PM, Mail etc. auch noch einige wesentlich weniger nette Ausdrücke verwenden zu müssen. Traurig irgendwie.
     
  8. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    stimmt!!! hast recht :D

    peinlich, peinlich - muß ich echt über"sehen" haben (wie so einiges anderes :D)

    aber das macht mir dann auch das line-up verständlich: sind halt alles "verbrauchte" bands.

    ... aber passen tut's trotzdem nicht!!!
     
  9. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich werde mir mal überlegen, mir das anzutun... amon amarth mag ich, mob rules kenn ich nicht (wenn´s aber power metal ist, bin ich immer dafür zu haben) und tom angelripper kann ich mir auch ohne probleme antun, ist halt primitive saufmusik - aber egal...

    hauptsache party in bochum...
     
  10. viking

    viking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann ich nur zustimmen, dass soll etwas vom WOA sein, und da spielen auch alle Genres, wär wirklich etwas bescheuert, wenn da nur True Metal, Black....etc...wäre...so werden alle vereint und feiern zusammen....ausserdem, werden die Hallen auch nicht so viele Leute haben. Ich glaube, dass das WOA- Team so die gewisse Atmosphäre, haben will....Find ich auch gut so!
    Vorallem ist es die beste Wariante einer Warm Up Party....:)
     
  11. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden fall hat man so es geschafft, leute aus der halle fernzuhalten, die zu engstirnig sind ;-)

    aber ein abwechslungsreiches billing für ne warm up party hätte ich mir auch in der form: maiden, slayer und motörhead vorstellen können..... ;-) nur, dass dann die zeche ein wenig klein wäre... *g*

    (Ok, träum weiter, Vippach)
     
  12. viking

    viking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, dann bleiben die übermäßigen "Evil Typen" weg, wie die "truesten der Poser"......ich find das so gut....und so ist eine Super Party gewärt!
     
  13. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Hab´s in den News gelesen und dachte auch, daß mich das kaum hinter´m Ofen vorlocken würde...

    Aber wem´s gefällt;)

    Ich bin da halt zu engstirnig:D:D:D

    Nee.. auf´m Wacken is die Vielfalt ja toll..aber da kann man eh nicht alle Bands sehen..


    Aber von so ner Roadshow unter dem W:o:A- Banner halt ich ehrlich gesagt gar nix..

    Die Kombination Mtörhesd, Maiden und Slayer fänd ich aber auch genial:p
     
  14. Satariel

    Satariel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: W:O:A roadshow

    hm, warum? die roadshow macht doch eh auch in wien station... *nixkapier*
     
  15. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    Ich find das nicht schlecht, ich werds mir vielleicht in Ludwigsburg anschauen.
     

Diese Seite empfehlen