W:O:A Bericht

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2015<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Tassi, 01. August 2015.

  1. Tassi

    Tassi Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Jeder Metalhaed muss ja mindestens einmal das "geheiligte W:O:A Land" betreten. So beschlossen es auch wir 2015. ich bzw. wir gehen jetzt schon seit ca. zehn Jahren kontinuierlich auf Festivals, große und kleine, nahe gelegene und welche für die man schon mal 600-700 km fahren muss. Aber so einen Flop wie Wacken haben wir noch nie erlebt. Komerz pur. Angefangen mit den wunderschönen Plakaten wo man lesen kann das mann nirgendwo hin pinkeln soll:) als ob es so leicht währe. Jedes kleine 100 Mann Festival hat mehr Dixis als das ach so tolle Wacken. und die die sie haben von denen werden nur ca 50 % regelmäßig gelehrt ( z.b. cambingrund V in 3 Tagen nicht einmal geleert). Dann die Schlamm-situation. gegen schlechtes Wetter kann niemand was machen, da möchte ich auch niemanden Vorwürfe machen. Aaaber. Auf anderen Festivals lassen es die Veranstalter erst garnicht so weit kommen das die leute regelrecht im Schlamm ersaufen. Da wird dann eben bei Zeiten Holzhackschnipsel oder Stroh oder ähnliches gestreut, zwar nicht flächendeckend aber wenigstens die Hauptwege, vor den Bühnen, die Shoppingmilen usw. und auch hier im ach so tollen Wacken nichts!!! lass doch die Leute ersaufen. Ganz im Gegenteil, da findet man ein paar Minderheiten die sich gerne im Dreck suhlen, mit denen kommt man dann wieder ins TV und in die Zeitung, und schon hat man wieder an Aufmerksamkeit gewonnen. So auch das Personal, das sich einen Gag daraus macht die vorhin genannten Minderheiten auf einem Snowboard mit einen Geländewagen durch den Matsch zu ziehen und Diese dabei zu Filmen. Ich für meinen teil wüsste bessere Aufgaben für das Personal als solche. Aber ja ich vergesse, mit solch einen Bildmaterial kommt man ja wieder in die Medien. Mit Dixis deren Zufahrt einigermaßen gut war die aber dennoch 3 Tage lang nicht geleert wurden leider nicht.
    Unsere Zeltnachbarn meiten "es wird jedes Jahr schlimmer" "früher war das alles nicht so" diese sind imübrigen schon Freitag morgen abgereist weil sie genug vom "tollen wacken" hatten und werden auch nicht mehr hin gehen.
    Wir sind dann nach 3 Tage Wacken zum ersten mal in unser Festivalgeschicht frühzeitig abgereist.

    Fazit:
    wer sich gerne abzocken lassen will der muss unbedingt nach Wacken. Denn hier und nur hier wird auf den treuen Metalhead geschi..en. hauptsache ausverkauft, hauptsache weltgrößtes Metalfestival, hauptsache die Kasse stimmt. und die die das Festival ausmachen die sind der absolute Dreck. und so werden sie auch behandelt.
     
  2. TrinktnixxX

    TrinktnixxX W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    7.247
    Zustimmungen:
    5
    !!2 KArten mehr für 16 .
    Wir KommerzSchlammWackianer verzichten auf eure Anwesenheit.
     
  3. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.093
    Zustimmungen:
    27
    Und das alljährliche geweine geht wieder los :D
    In 2 Wochen is dann zum glück wieder ruhe im puff :cool:
     
  4. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    *mimimi* Wie jedes Jahr

    Das es dieses Jahr extrem war glaube ich gerne, ich bin im Nachhinein auch gar nicht mehr so traurig, nicht dagewesen zu sein. Aber deshalb ist das Festival doch nicht scheiße. Natürlich ist ein kleineres Festival gemütlicher, übersichtlicher und nicht so extrem auf "Komerz" ausgelegt, aber dennoch macht gerade die Größe von Wacken einfach ein besonderes Feeling aus, das es sonst nicht gibt.
    Und sonst die Jahre waren die Dixis eigentlich immer regelmäßig geleert, dieses Jahr wird das Gelände Schuld gewesen sein.
     
  5. Goof

    Goof Member

    Registriert seit:
    08. August 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    +++ :D
     
  6. TheViking

    TheViking Newbie

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Das was TrinktnixxX sagt. :o
     
  7. timmey

    timmey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Februar 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
  8. Mr.Keks

    Mr.Keks W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Du MUSST wiederkommen! Sonst ist nachher nicht ausverkauft :mad:
     
  9. Rohan2014

    Rohan2014 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber das mit der Abzocke kann ich nicht mehr lesen. Warum kauft man dann solche Karte? Was bei Wacken abgeht ist jedem bekannt, und die neuen können sich über das Forum ein Bild machen.

    Wacken ist kein Kindergeburtstag und verlangt nun mal ein gewisses taktisches und entbehrungsreiches Geschick um da gut durchzukommen, oder man ist so abgewixxt dem alles Sch...ß egal ist.
    Wer das nicht hat uns sich wegen jedem Dixi aufregt hat da nichts verloren. Uns hat 2014 auch nicht alles zu 100% gefallen. Aber ich lass mir doch davon nicht die Laune verderben. Wenn die Dixis voll sind, dann piss ich halt in den Busch, wenn dort keiner grad am Vögeln ist, und gut ist. Da regt sich niemand auf.

    Das bei einer Open Air Veranstaltung dieser Größe in Verbindung mit Dauerregen nicht alles perfekt sein kann erklärt sich doch von selbst. Ich bin dieses Jahr leider nicht Vorort. Das liegt aber nicht an den Dixis. Ich bin dennoch wieder felsenfest davon überzeugt das, jeder Mitarbeiter, das Menschenmögliche tut 75.000 unterschiedliche Sorgen und Nöte zu befriedigen.
     
  10. Wacki10

    Wacki10 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    20.598
    Zustimmungen:
    3
    Das Rennen hat begonnen. :D:D:D
     
  11. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.635
    Zustimmungen:
    50
    kritik sollte generell unterbunden oder geächtet werden :o
     
  12. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Stimme Dir größtenteils zu.

    Ich denke aber schon, dass das Wetter eine ziemlich große Rolle im Gesamteindruck spielt. Dafür kann natürlich die Oga nix.

    Ich denke, wenn ich 2012 das erstemal da gewesen wäre, dann hätte ich mir auch zweimal überlegt nochmal ne Karte zu kaufen.

    Was ich mittlerweile nicht mehr ganz nachvollziehen kann, ist das Kommerz-Argument. Ich mein mich pisst es auch an, dass die Band-Shirts 40€ kosten. Aber ich muss doch das Geld nicht ausgeben.

    Wer heute noch nach Wacken fährt und da die gleichen Preise erwartet wie auf dem Untergrundkonzert im Industrieviertel, der hat doch irgendwo nicht aufgepasst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. August 2015
  13. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    71
    Quatsch! Wacken-Shirts und Hoodies sind ein Grundrecht! Noch wichtiger als Wasser zum trinken und Luft zum atmen! Wer dafür Geld verlangt gehört gevierteilt!
     
  14. Wacki10

    Wacki10 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    20.598
    Zustimmungen:
    3
    Vorher noch gerädert und gestreckt. :o
     
  15. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    :cool::cool::cool:
    Ich sitz hier gerade mit meiner 2012er-Shirt vorm Rechner ... als Solidarität zu euch Matsch-Leichen :ugly:
     

Diese Seite empfehlen