Vorläufiger Kommentar zur Knüppelnacht IV

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von KaeptnKorn, 14. Dezember 2003.

  1. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    So, gebe mal einen kurzen vorläufigen Kommentar zur KN IV.
    Ein weiterer wird früher oder später folgen:

    Das ganze ist nicht ganz so gelaufen, wie wir es angedacht hatten. Durch die gigantische Anzahl an Besuchern, ging die "familiere" Atmosphäre total flöten. Wieviele es insgesamt waren, muss ich noch rausfinden.
    Wir kannten auf den anderen Knüppelnächten meist alle Gäste, nur diesesmal haben wir gut 60% noch nie gesehen und das hat uns extrem gestört.
    Gäste, die wir kennen, und die wir einladen , bzw. die uns angekündigt werden, können wir ein wenig einschätzen. Das klappte diesmal nicht.

    Wie diese Anzahl zu stande gekommen ist, wird sich nicht klären lassen. "Verantwortlich" wird sicherlich die Mundpropaganda und der Bekanntheitsgrad der KN sein. Schuldzuweisungen und Tadel werd ich mir sparen, da hoffentlich niemand für die KN geworben hat, um uns zu schaden :rolleyes:

    Zumindest wurde unsere eh knappe Kalkulation an Alkoholika dadurch fröhlich über den Haufen geworfen. Heute Morgen gab es NIX mehr mit Prozenten, nur noch ein paar Flaschen Saurer etc. die wir hinter der Anlage versteckt hatten. Wenn die Leute, die schon bezahlt haben (oder hoffentlich noch bezahlen werden) nicht genug für ihr Geld abbekommen haben, so tut mir das Leid!
    Die Knüppelnacht erfordert erhebliche Summen, die wir vorstrecken müssen. Wir konnten und wollten diesmal nicht so viel auslegen, wie vielleicht besser gewesen wäre, weil wir knapp bei Kasse waren und auch nicht das Risiko eingehen wollen, daß irgendwelche ungebetenen Typen, den angemeldeten Gästen das Bier weg saufen und keiner bezahlt nachher.

    Sollte denjenigen, die auf der KN IV waren, es trotzdem gut gefallen haben, so bitten wir flehentlich;), darum, daß ihr was bezahlt.

    Wie gesagt 10 Euro Standard-Beitrag.

    Wer meint, daß die Summe der von ihm/ihr genutzten Leistungen, weniger als 10 Euro beträgt, kann nach eigenem Ermessen den Beitragssatz reduzieren.

    Allerdings muss ich sagen, daß wir durch das Chaos auf der KN einige Mehrkosten (Stichwort: Begleitschäden) tragen müssen, in Form von reduzierter Kautionsrückzahlung. Wieviel das sein wird, können wir wohl erst nächstes Jahr sagen, wenn der Heimrat wieder tagt. Wir werden aber allerhöchst wahrscheinlich die Mehrkosten nicht durch die 10 Euro Standard-Beitrag abdecken können. (Wenn wir bei den Standard-Kosten kein allzu großes Minus machen, würde mich das schon wundern.)

    Wenn von euch jemand ein paar Euro mehr überweist, und so unsere finanzielle Belastung auch nur etwas mindert, wären wir sehr dankbar dafür.

    Bitte PM/ Email an mich, dann gibts Kontodaten. :)


    Ein paar Spastis hielten es für toll, sich auf die Briefkästen im Eingangbereich des Wohnheimes zu setzen und da weiter zu trinken und zu rauchen. Dabei haben sie eine ziemliche Sauerei angerichtet, die uns mindestens 30 Euro Kautionskürzung bringen wird. Außerdem wurde im gesamten Eingangsbereich mit Prospekten, die eigentlich für die Studenten gedacht waren, rumgeworfen, so daß wir sie alle wegschmeissen mussten. Zusammen mit den Zigarettenkippen und zerbrochenen Bierflaschen waren das zusammen, zwei 120l Müllsäcke! Die Personen auf den Briefkästen haben uns nicht geholfen, als wir ihr Chaos grob aufgeräumt haben, was ja nicht weiter schlimm ist. ABER auch nachdem wir fertig waren, hielten es nicht für nötig, die Ordnung aufrecht zu erhalten, sondern müllten weiter. Gäste einer Party in der Bar sollten sich lt. Nutzungsauflagen nicht im Eingangsbereich aufhalten, um Verschmutzungen vorzubeugen. Da die Personen allerdings ein ziemliches Chaos angerichtet haben, wird sich , wie gesagt, zeigen, wie viel uns das kostet. Ach ja, im Eingangsbereich haben wir gegen 12.00 Uhr aufgeräumt. Gegen 13.00 Uhr sind die Personen dann endlich dahin zurück gegangen, wo sie her gekommen sind. Nur zur Information: Von unseren Reinigungsgeräten haben sie auch noch mindestens einen Stiel kaputt gebrochen und die Trümmer dann auch bei den Briefkästen verteilt.

    An dieser Stelle ein lautes und deutliches
    FICKT EUCH IHR WICHSER!!
    *Stinkefingerzeigt*
    :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:

    Ihr seid einer der Gründe, daß dies unsere letzte Knüppelnacht war.

    Zum einen steht uns ab sofort das Haus nicht mehr zur Verfügung und zum anderen haben wir von der KN III auf die KN IV ein derartiges Qualitätsgefälle feststellen müssen, dass wir beschlossen haben das Konzept in Frieden Ruhen zu lassen und nicht bis zum bitteren und beschissenen Ende weiterzumachen.

    Ich denke ich spreche auch im Sinne der anderen Veranstalter, wenn ich allen danke, die die Knüppelnächte zu den geilsten Partys gemacht haben, auf denen ich/wir je war/waren. DANKE!!!! ;)

    Und natürlich an dieser Stelle noch mal ein deutliches Fuck-Off an alle Arschlöcher, die uns nur Arbeit und Ärger machten. FUCK-OFF!!! :mad:


    Solltet ihr noch Nicht-Forumler kennen, die auf der Knüppelnacht waren, dann lasst ihnen diesen Post bitte zukommen. Danke! ;)

    Gruß Menke aka KaeptnKorn
     
  2. wackenmike

    wackenmike W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    0
    *schieb*
    denke das sollte erstmal oben bleiben schade wäre gern da gewesen nach der letzten hatte ich mich sogar richtig drauf gefreut aber die idioten die ihr da diesesmal da gehabt haben müßt das is echt das letzte hoffe die leute sind wenigstens alle so fair und beteiligen sich an den kosten
     
  3. Wolfman

    Wolfman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    18.462
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, im ersten Moment dachte ich ja, es ginge um die Bonner "Knüppelnacht"................

    Ja, bei uns hier gibt es auch eine metallische Veranstaltung mit diesem Namen.......

    Aber dann sah ich den Wohnort vom Käpt'n.........

    Tut mir echt leid, dass es für Euch so enden musste !!!!!
     
  4. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    :mad:
    ist ja scheisse, dass es so gelaufen ist und schade, dass es somit die letzte KN war, denn es war immer ein saugeiles Happening. :(

    Aber ich kann das echt nachvollziehen, denn das tat echt nicht nötig. :mad:

    War aber echt merkwürdig, wie viele unbekannte Gesichter da rumliefen und was einige da an mieser Stimmung rein gebracht haben.

    Zum Glück war das niemand ausm Forum, so dass ich mich da nicht schuldig für den Thread fühlen muss....

    War trotz allem aber ne feine Party die ihr da auffe Beine gestellt habt und für das schnelle Verschwinden des Wodkas bekenne ich mich mal MITSCHULDIG :D:D:D:D
    Kohle für mich und Falki kriegste auf jeden Fall noch.

    Echt schade, dass es so kommen musste......
     
  5. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, ich fand die Party auch sehr schön organisiert - nur waren Luci und ich leider zu krank um lange zu bleiben.
    :(

    Ach ja, wegen der teilweise etwas "komischen" Leute hab ich mich auch gewundert - ist das nur meine kritische Ader oder waren da teilweise nicht auch so richtige Arschlöcher bei? Hab nicht soviel mitbekommen, der Darm beherrschte mein Denken und Dasein. :D

    Schade das ihr so nen Nerv hattet, PM haste ja schon gekriegt.
     
  6. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23

    Jupp! Als ich dahin geguckt hab, war ich doch sehr erleichtert, das es keine Forumler waren. Hätte mich aber auch gewundert!

    Dieses Mal war das Publikum sehr durchmischt. Einige Typen hielten es für nötig Stühle auf die Tanzfläche zu schlagen. Sind zum Glück heil geblieben (die Stühle), sonst hätte es richtig Ärger gegeben...

    Früher war alles besser. :D:D


    Uiiiiii! :eek: Klobesuche sind auf der KN echt kein Spaß gewesen. Zumindest nicht für die Herren. :D:D

    Trotzdem noch mal gute Besserung. ;)
     
  7. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.177
    Zustimmungen:
    4
    ...und ich dachte, echte Hamburger können überall kacken. Zumindest seit ich das Klo im Lehmitz kenne...:D
     
  8. Nargos666

    Nargos666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Also,

    mir hat die KN im Prinzip sehr gut gefallen. Doch als bestimmt jüngster an dem Abend hab ich mich schon etwas seltsam teilweise gefühlt. Dafür war ja genug alk da, (jedenfalls bis ca. Mitternacht) so dass ich dadurch schonmal einen Spass antreibenden Faktor gesichert hatte. Leider hing ich schon gegen 3 im Bett, da mein Magen mehrmals hochgewürgt wurde und ich danach einfach nicht mehr konnte :(:(

    Aber nochmal ein super großes LOB an Karsten K., wegen der ganzen Organisation.
     
  9. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    autsch...

    sowas liest man ungern! :mad:

    Mein Beileid für Euch. Partys zu organisieren berherbergt immer ein gewisses Riskio, aber wenn es SO ausartet....dann versteh ich Dein Gewüte. Völlig zu Recht...

    Sorry für Euch! Die Deppen sterben halt nicht aus...
     
  10. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    So, eine Suchmeldung:

    Vermisst wird ein (Kurz-)Mantel aus Leder.
    Er lag in der Nähe der Schlafecke und war am nächsten Morgen so zwischen 5.00 und 8.00 Uhr nicht mehr auffindbar.

    Falls jemand ihn gesehen hat, bitte melden.
     
  11. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Jau, da waren ein paar echt komische Typen dabei und zumindest einer hat sich als echtes Arschloch geoutet, als er Psycho (nicht den ausm Forum) eins aufs Maul haun wollte, weil der mit ner Freundin seiner Freundin reden wollte....:mad:
     
  12. Lucretia

    Lucretia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.842
    Zustimmungen:
    0
    ach scheisse, das klingt ja echt ätzend :mad:
    Glaube aber ehrlich gesagt nicht, dass diese Volldeppen durch die Werbung hie im Forum gekommen sind.
    Anyway, ich fand die Party sehr nett und hatte mir schon vorgenommen das nächste Mal in fitterem Zustand aufzutauchen - schade!!!!
    Schick mir doch jedenfalls mal bitte eure Bankverbindeung, Käptn!
     
  13. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    "...weil er Peter's Frau angemacht hat - und da
    stand ihm Krause zur Seite und meinte, dass er ihn gut kenne und versichern könnte, dass er das
    nicht so gemeint hatte. ..."



    So hab ich das gehört... :rolleyes:

    Wie auch immer komische Gestalten überall.




    Kann es übrigens sein, daß du die Wichser auf den Briefkästen gut kennst?
     
  14. Linde

    Linde W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    boah leute ich kann es mir echt nicht anhören
    keine ahnung was jetzt genau los war aber waren das 30 und ihr 10 ?
    kannste sagen was de willst über unsere punks aber wenn da einer in unseren laden kommt und stunk macht dann gibts mit dem knüppel vorn kopf
    sollte das nicht reichen werden pflastersteine flaschen und feuerlöscher eingesetzt
     
  15. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Als das mit den Briefkästen aufgefallen ist, waren wir zu sechst und die ungefähr zu acht. Und selbst wenn wir sie erfolgreich vermöbelt hätten (was ich für sehr unwahrscheinlich halte), dann hätten wir damit nur mehr Probleme geschaffen, als beseitigt.


    Und zu den "komischen" Gestalten auf der Party selbst: Dort hat sich vor meinen Augen niemand derart asozial verhalten, daß es sich gelohnt hätte, ihn rauszuwerfen.
     

Diese Seite empfehlen