VOLBEAT - Beyond Hell / Above Heaven

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Jigsaw, 13. September 2010.

  1. Jigsaw

    Jigsaw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    0
    Da es tatsächlich noch kein Thread für dieses Meisterwerk gibt, werde ich dies nun auf schnellstem Wege nachholen ! :)

    Wie gefällt euch der mittlerwile 4. Silberling der Dänen ?

    Hier mal ne kleine Review vom meiner wenigkeit :

    1. The Mirror And The Ripper :

    Ein Typischer Volbeat-Song, den man ab der ersten Sekunde zuordnen kann. Jedoch gemessen an den folgenden wahnsinns Songs "nur" ein Top-Durchschnitts Lied.

    2. Heaven Nor Hell :

    Bereits das erste Highlight der Disc. Absolut geniale Melodie, die einen nicht mehr loslässt. Allein die Mundharmonkia mag zu anfang etwas anders, wenn nicht grad störend ist, das legt sich aber nach dem nächsten duchhören. Absolut Top !

    3. Who They Are :

    Kracher nummer 2 ! Der Anfang lässt an Slayer erinnern, sobald die Stimme aber einsetzt, unverkennbar Volbeat. Einer der härtesten Songs des Albums. Bitte mehr davon ! :)

    4. Fallen :

    Alleine darüber zu schreiben lässt meine Haare nach oben schnellen ! :) Ein absolut, absolut super geiler Song, geschrieben für den verstorbenen Vater des Sängers. Die Melodie, der Tex, die Stimme, alles perfekt ineinander gemischt. Einer der besten Volbeat Songs. Schwer zu toppen.

    5. A Better Believer :

    In sachen Melodie macht Volbeat niemand etwas vor. Auch Nr. 5 ist ein gutes Beispiel dafür. Vom ersten Akkord an typisch Volbeat. Genau so muss das sein ! :)

    6. 7 Shots :

    Wie "Sad Man`s Tongue" wird hier mit viel County-Medlodie gespielt. Man mag es mögen oder nicht, aber die Mischung mit der Stimme passt einfach perfekt.

    7. A New Day :

    Hier schwacht die CD gegenüber dem Rest etwas ab. Ein schwacher Song egenüber dem fantastischen Rest. Nichts desto trotz ein guter Song, sticht aber nicht besonders heraus...

    8. 16 Dollars :

    Wieder sind die Country Einflüsse unüberhörbar. Sehr geiler Song, der LAune macht. :)

    9. A Warriors Call :

    Diesen Song werden viele schon kennen. Der "Einmarsch-Song" eines Wrestlers, dessen Name ich leider nicht mehr weiss. Ein klasse Song, damit kann man nur gewinnen. :)

    10. Magic Song :

    Einer meiner absoluten lieblings Songs der Band. Die Melodie, die Stimme, der Refrain, einfach Wahnsinn. Einen grund mehr diese Band einfach nur zu lieben :)

    11. Evelyn :

    Hier scheden sich die Geister, ein Ausflung richtung Death Metal. Die Vocals werden hier von Barney (Napalm Death) dominiert. Ich finde Barney als Mensch echt sympatisch, aber das, was er als Musik bezeichnet, damit kann ich mich absolut nicht anfreunden. Der Part von Michael Poulsen allerdings, vor allem der Teil in der Mitte, sind richtig geil. Gerne wieder solche Ausflüge, aber wenn, dann bitte diesesn Part auch Herrn Poulsen überlassen, er kann es doch, wie er schon mit seiner früheren Band Dominus unter Beweis gestellt hat.

    12. Being 1 :

    Auch hier wieder ein typischer Volbeat Song mit super Melodie, der gute laune macht. Leider mit 2.22 min. etwas kurz geraten...

    13. Thanks :

    Das beste zum Schluss. Das Danke schön an die Fans. Was für ein wahnsinns-Song. Wenn man denkt, besser kriegen Volbeat es nicht mehr hin, dann kommt sowas. Einfach nur WOW, WOW, WOW. Ich kann es gar nicht oft genug hören. Live wird dieses Stück wohl eines der Highlights auf der nächsten Tour werden. Einfach göttlich !

    Fazit :

    Auch mit dem 4. Longplayer ist klar, dass Volbeat die Erfolgsleiter noch etwas höher setigen werden. Dieser Band gehört die zukunft, und ich hoffe, dass sie uns noch sehr lange mit ihrer super Musik beglücken werden. !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2010
  2. Hugo

    Hugo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    0
    Hmm hab das Album bisher erst einmal komplett durchgehört und kan nit genau benennen welche Songs ich meine aber die erste Hälfte des Albums find eich tiels echt schwach da sind so 2,3 Pop songs dabei die hab ich nachner halben Minute geskippt zum Beispiel Fallen und Heaven Nor Hell sind für mich die schwächsten Sons der Volbeat Geschichte da mehr Pop als Metal.Sind aber auch gute Songs dabei.Evelyn und A Warriors Call zum Beispiel tierisch geile Songs.Alles in allem n Mal Gutes und mal schlechtes Album für mich eindeutig das schwächste das es von Volbeat gibt.
     
  3. no remorse

    no remorse W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    0
    :confused:

    Ein etwas euphorischer Review von Jigsaw aber trotzdem ein gutes Album!!!
     
  4. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.636
    Zustimmungen:
    50
    also ich fandse nach den ersten durchgängen besser als die mümmel gangsters and cadillac blood :o
     
  5. Jigsaw

    Jigsaw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    0
    Ich lieb die Band nunmal... :)
    Seh auch gerade dass ich vor lauter Euphorie einige Fehler und totales Kauderwelsch zusammengetextet hab. Man möge es mir verzeihen... :)
     
  6. Jigsaw

    Jigsaw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir war es genau umgekehrt. Wo mich die Cadillac Blood von anfang an überzeugte, brauchte ich bei der aktuellen ein paar durchläufe mehr. :)
     
  7. no remorse

    no remorse W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    0
    Das sind halt die wirklich guten Alben, wo du ein paar durchläufe brauchst!!! Ging mir beim neuen Airbourne-Album gleich und jetzt halte ich sie für die beste Veröffentlichung 2010!!!

    Mi gsend üüs am Volbeat-Konzert in Winti!!!;)
     
  8. Jigsaw

    Jigsaw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    0

    Definitiv, i wärde anwäsend si ! :)
     
  9. Careo

    Careo W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. Juli 2009
    Beiträge:
    64.225
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir bisher nur das Cadillac Album angehört...hat mir ziemlich schnell und gut gefallen, aber genauso schnell wie die mir gefallen haben, so schnell haben die mich auch genervt. Deswegen werd ich mir das neue Album nicht anhören. :o
     
  10. no remorse

    no remorse W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    0
    ...es hat dir doch zuerst gefallen...wieso sollte dir das neue nicht auch zuerst gefallen???:D

    *densinnsuch*:D
     
  11. Perfect-Dark

    Perfect-Dark W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    18.592
    Zustimmungen:
    6
    Hör die mal die ersten beiden Alben an. Die find ich persönlich auch noch am Besten!
     
  12. Hell's Ambassador

    Hell's Ambassador W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    26.448
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das neue Album noch nich gehört, finde bsiher aber auch, dass die Guitar Gangsters das bisher schwächste Album ist, obwohl ichs auch mag. Deren zweites Album find ich noch am besten.
     
  13. Perfect-Dark

    Perfect-Dark W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    18.592
    Zustimmungen:
    6
    Finde auch das zweite Album am Besten.

    Bin auch mal gespannt welche Lieder auf der Tour rausfliegen werden und welche hinzukommen. Am besten die spielen einfach 2 1/2 oder 3 Stunden. :) Dann sollte jeder zufrieden sein :D

    Und die sollen Danny & Lucy endlich wieder in die Setlist einbauen! :mad:
     
  14. Careo

    Careo W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. Juli 2009
    Beiträge:
    64.225
    Zustimmungen:
    0
    Weil mir der ganze Hype um die auf'n Keks geht :o :D
    Und irgendwie hat mich das eine Album ziemlich schnell genervt. Mir geht die Stimme irgendwann auf die Nerven.
    Die haben also schon 4 Alben?!
     
  15. Perfect-Dark

    Perfect-Dark W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    18.592
    Zustimmungen:
    6
    Jep. 4 Alben! Komm doch am 04.11. auch in München aufs Konzert. Bin doch auch da. Können wir schön einen trinken und Musik hören :D
     

Diese Seite empfehlen