VIP/Press- Bereich

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von blairwitch, 09. August 2010.

  1. blairwitch

    blairwitch Newbie

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das bei einem Festival dieser Grössenordnung nicht alles rund laufen kann ist klar.Deshalb im Vorwege schon einmal: Respect für ein gelungenes WOA2010.
    Hier allerdings ein Kritikpunkt den ich anspreche,da er jahr für jahr immer wieder auftaucht.
    Die Öffnungszeiten für den Zugang vom VIP/Press-Campingbereich zum eigentlichen VIP-Area wurden mal wieder nicht eingehalten bzw. ERHEBLICH verzögert.
    Es DARF einfach nicht sein,dass man mit dem gesamten Media-Equipment aussen herum geschickt wird (was bei dem Geschleppe ca eine halbe Stunde dauert) und die Band ,über die man dan berichten wollte bereits fertig gespielt hat.
    Schaut mal auf die Akkreditierungen WANN der VIP-Bereich hätte geöffnet sein sollen! Anschliessend hiess es dann vor Ort "gegen 12h". Nochmals um 12h Uhr wie ein Depp mit sack und pack hingelatscht und dann hiess es " keine Ahnung" mindestens noch 2 Stunden".
    Da dieses leider alle Jahre wieder vorkommt ,m.E aber ein lösbares Problem ist,gehe ich davon aus,dass dem einfach noch nicht genügend Bedeutung geschenkt wurde.Dem Grossteil der im Backstage -Bereich saufenden Zunft ist die vielleicht völlig egal,ich habe jedoch beim WOA so einiges redaktionell zu erledigen und bin dadurch in unserer Arbeit erheblich beeinträchtigt.
    Nichts für Ungut und LG,
    Blair
     

Diese Seite empfehlen