VIP-Camping?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von DinaRachel, 12. März 2017.

  1. DinaRachel

    DinaRachel Newbie

    Registriert seit:
    03. August 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Nachdem ich im letzten Jahr das erste Mal beim WOA war (mein erstes Festival überhaupt) und ich begeistert war von der tollen Stimmung, werde ich in diesem Jahr ggf. wieder über meinen Bruder ein VIP-Ticket erhalten können. Da mir die Anreise vom Hotel in Neumünster zu beschwerlich war, überlege ich, das erste Mal in meinem Leben zu zelten. (Bitte nicht lachen!) Ich habe gehört, dass es auch ein VIP-Camping gibt, wo es etwas ruhiger zugehen soll. Ist dies richtig? Wenn dies so ist, muss ich mir dann wieder am "Check in" mein Bändchen holen und kann dann direkt zum Camping? Kann ich das Auto dann neben meinem Zelt parken? Gibt es dort Strom? Gibt es dort auch die Möglichkeit, Wertsachen gegen Entgelt abzugeben?

    Vielen Dank für Eure Antworten!
    Dina
     
  2. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.408
    Zustimmungen:
    356
    Das einzige was ich weiß, is das es vor 3 Jahren €20 extra kostete. That's it.
     
  3. Durschtfredl

    Durschtfredl Member

    Registriert seit:
    04. August 2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    15
  4. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.645
    Zustimmungen:
    250
    Hi Dina,

    der VIP-Campingplatz liegt außerhalb des normalen Campgrounds. Dein VIP-Bändchen berechtigt normalerweise auch dazu, auf dem VIP-Campground zu zelten. Am Check-In bekommst Du Dein VIP-Bändchen und alle Infos, Lagepläne etc.
    Auf dem VIP-Campground geht nicht so die Party ab wie auf den sonstigen Party-Campgrounds, einfach weil da weniger los ist und Ihr teilweise auch mit der Presse gemeinsam campt, die ja eher arbeiten und nicht ganz so abgehen.
    Zelten gibt's auch auf dem VIP-Campground direkt am Auto, nur Strom gibt es dort meines Wissens nach nicht! Einen Wertsachencontainer gibt es dort, soviel ich weiß, auch nicht. Da müsstest Du dann die normalen Container in der Nähe des Infields nutzen, oder Du fragst im Pressezelt im VIP-Bereich mal nach Aufbewahrungsmöglichkeit, die können da begrenzt Equipment wegschließen.

    Viel Spaß in Wacken!
     
  5. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.168
    Zustimmungen:
    224
    Korrekt, da campen viele Journalisten, einige kleine Bands usw. Leise ist es da nicht, aber doch ruhiger. Und vor allem hast du weniger Durchgangsverkehr.

    Ja, du zahlst jedoch vorher noch eine Müll/Auto Gebühr für den VIP Platz. Ebenfalls direkt am Check In.

    Jap.

    Nein.

    Nein.
     
  6. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    13.392
    Zustimmungen:
    546
    Danke für die Info :D
     
  7. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.168
    Zustimmungen:
    224
    ... und auf dem normalen Platz hat man viel mehr Spaß. Die richtigen VIPs sind schließlich die, die das Festival mit dem Kauf eines Tickets überhaupt erst ermöglichen. :)
     
  8. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    13.392
    Zustimmungen:
    546
    Das mit dem Spaß verstehe ich und lasse mir durch den Kopf gehen;) (und ja letztes Jahr war das WOA nicht nur wegen des Wetters nicht soooo schön :D)

    Im HERZEN bin ich kein VIP ;)
     
  9. DinaRachel

    DinaRachel Newbie

    Registriert seit:
    03. August 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vielen lieben Dank für Eure Antworten! Ich werde schauen, was ich tun werde. Ohne Strom auszukommen, ist nicht wirklich schön ... Leider sind die mietbaren Wohnwagen schon komplett ausgebucht ...

    Viele Grüße
    Dina
     
  10. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    267
    Für was auch immer Strom an einem Camping-Zelt soo wichtig ist...

    Letztes Jahr gabs 2 verschiedene Schließfachanbieter. Die hier von 2016 hatten eine Steckdose, an der kleinere Geräte, aber auch Powerbanks, aufgeladen werden konnten.
     
  11. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.502
    Zustimmungen:
    2.324
    Wie soll denn sonst der Campingground angemessen beschallt werden :angel::D:ugly:
     
  12. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    267
    Habs mal verbessert :o:ugly:

    Also, wenn ich Remmi-Demmi-Drecksauparty machen will, geh ich eher nicht auf den VIP-Campground, sondern auf C oder P :angel:
     
  13. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.502
    Zustimmungen:
    2.324
    Aber 'n bischen was müssen die auf'm VIP-Campingplatz doch auch haben, oder ist das da eher ein Sanatorium - War bisher noch nie drauf.
    Ich hatte 2015 zwar ein VIP-Ticket, habe es aber vorgezogen mit meinem Haufen zusammen zu bleiben.
     
  14. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.645
    Zustimmungen:
    250
    Eher Sanatorium. So im Vergleich.
     
  15. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    267
    Nen Spezl von mir hat 2013 gemeint, dort wär besser Campen... und hat sein Zelt im Dunkeln pfeilgerade auf einem (markierten) Rettungsweg aufgebaut, weil da halt alles frei war = 1.ter Streß mit Secu :o
    Ausserdem hatte er so ne Bluetooth-Quäke im Tourbus mit hochgeschleift – blöd bloß, das seine neuen VIP-Zeltnachbarn (nachm Umzug runter vom Rettungsweg) zum arbeiten da oben waren und mitten in der Nacht seiner lauten – insbesondere aber krachenden – Mucke so gar nix abgewinnen konnten = 2.ter Streß mit Secu :o

    Aber er wollte halt u n b e d i n g t dort Campen, anstatt bei uns auf A :o

    Warscheinlich, damit er dann zuhause rumjammern konnte, wie unchillig und langweilig es für ihn war, so überhaupt keine Paaarty, und sowieso und überhaupt :ugly:
     

Diese Seite empfehlen