Vielen Lieben Dank (bzw.: muss so eine Sche** sein?)

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Feleryan, 05. August 2009.

  1. Feleryan

    Feleryan Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Lieber unbekannter Vollpfosten,

    vielen lieben Dank, dass Du in der Nacht von Donnerstag auf Freitag am Campingground F deine leere Ratskeller-Pulle einfach Richtung Zelte gefeuert hast.
    Danke dafür, dass eben diese Flasche genau auf meine Windschutzscheibe gelandet ist, was zur Folge hatte dass ich die Scheibe tauschen lassen musste.
    Vielen Dank für 150 Euro unnötige Extrakosten. (Dank Teilkasko, sonst wären es mal locker 750 Ocken gewesen)

    Ich frag mich echt, ob so ein Schwachsinn wirklich sein muss.
    Aber ist wahrscheinlich genau so witzig wie bei lauter leicht entflammbaren Material (und das sind Zelte nun einmal) Pyros hochzujagen oder diese tollen Papier-Ballons.
    Denkt bloß nicht mal für 50 Cent nach...

    Wenn so eine Kacke nicht wäre, dann könnte man echt ein enstpanntes Wacken genießen.

    Gruß ausm Pott
    Fele
     
  2. Alter Schwede...Da scheißt ja ein Schwein weiter als dieser Trottel denken kann.
     
  3. oldschool49

    oldschool49 Member

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0

    copy! That´s it!
     
  4. no.human.being

    no.human.being W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    3.583
    Zustimmungen:
    0
    Jap. Fand das mit den Pyros auch Kacke. Nicht nur, weil die Zelte entflammbar sind, sondern auch, weil das für's Gehör sicher nicht so gesund is, wenn son Böller direkt neben Deinem Schädel losgehen sollte. Die Zeltwand dämpft das ja nich wirklich.

    Gab auch ganz clevere Leute, die aus Konservenbüchsen, Grill und anderen Utensilien provisorische "Rohrbomben" gebaut haben. :rolleyes:
     
  5. Feleryan

    Feleryan Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Na ja, zum Glück ist die Flasche ja nur auf ner Scheibe gelandet.
    Ich frag mich, was gewesen wäre, wenn genau zu dem Zeitpunkt da jemand gestanden hätte, um ggf ma eben zu pinkeln oder wer weiß was und bekommt dann so ein Geschoss gegen die Rübe... :(
     
  6. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.813
    Zustimmungen:
    19
    klappenspatenwerfen bei nacht :rolleyes:

    noch hirnrissiger, wenn man denk die maximale doofheit ist erreicht.... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen