Viel zu teuer!

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 21. März 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    sorry, aber 99,- für die karte? dazu wohl nochmal höhere preise bei getränken und essen auf dem gelände (ich darf ja nicht mal n tetrapack mit aufs gelände nehmen - oh, pappe, wie gefährlich!) und die anfahrt aus stuttgart ... da kostet das WE W:O:A genausoviel wie ein kurzurlaub in der südsee!!!

    dafür nen haufen bands wovon ich nicht mal n drittel sehen kann! (soll ich mich vierteiln? und irgendwann muss man auch mal essen/trinken/pissen!)

    abzocke pur! und kommt mir nicht mit höheren kosten! für die sanitären anlagen und die bescheidene security gibt man kaum geld aus.

    naja - Bang-Your-Head hat eh den besseren kultcharakter - sauberes gelände, korrekte gäste, keinen ärger, super camping-möglichkeiten und anständige preise!

    bin die letzten 4 jahre wirklih gern aufs wacken gefahren, aber dieses jahr fällts wohl aus!
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Bleib doch weg, dann wird es wenigstens nicht so voll!
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Naja vielleicht sollteste dann zu haus bleiben. Ich war auch über die Erhöhung erstaunt aber ich fahr seit `97 regelmäßig hin und für das Billing das bisher feststeht sind 100 DM mehr als in Ordnung.

    Hail and Kill

    -=[Warlord]=-
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ihr wisst, dass man für weniger beim Bang-Your-Head Savatage, Megadeth, Judas Priest und seit neustem auch DEE SNIDER!!! auf einem haufen bekommt? plus jede menge weiterer geiler bands! (zB kamelot!!)

    und nien, ich hab nichts mit denen am hut. aber die 99,- fürs wacken find ich einfach zu teuer - anfahrt kostet eben auch ne "kleinigkeit"!
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Bleib halt daheim. macht mir gar nix!
    Aber hör auf zu stänkern.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Also wenn MIKE S nicht kommt, dann komme ich auch nicht!!!!!!!!!


    Eigentlich ist Wacken ja das aller größte für mich und da BYH kann da meiner Meinung nach überhaupt nicht mithalten. Aber wenn MIKE S nicht zum WOA kommt und dafür nach Balingen fährt, dann muss ich auch nach Balingen.

    Also, dieses Jahr steht eindeutig fest, Wacken ist out Balingen ist in.

    MIKE S ich komme!!!!!!!
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Was kann eigentlich Wacken dafür,daß Herr S. AM ARSCH DER WELT wohnt ???


    Bis dann-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Traurig, wie niveaulos einige hier sind.
    Da äußert jemand seine Meinung und gleich wird er in den Dreck gezogen. (erging mir auch schon so)
    Ich dachte, dies hier sei ein Diskussions-Forum. Anscheinend geht es aber nur darum, zum 10000. mal CoF (sehr geil) zu fordern und zu posen, wieviel Bier man saufen will.
    Trotzdem werde ich mich auch wieder Richtung Wacken bewegen und meinen Spaß haben. Hoffentlich mit Motörhead und Cirith Ungol.

    Metallische Grüße
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Find ich toll, das Mike über die Kosten für Security und sanitäre Anlagen so super informiert ist, oder auch nicht !!!!
    Und Balingen ist billiger ??? Versteh ich nicht. Kostet 80,-DM und den Donnerstag darfst Du extra zahlen, kostet 25,-DM. Sind zusammen 105,- DM, also teurer als Wacken, denn dort ist der Donnerstag umsonst. Okay die Anfahrt, aber da können die Jungs vom Wacken ja nix für.

    Andi
     
  10. Guest

    Guest Guest

    In welcher Zeit lebst du eigentlich????????? Für 99,- DM bekommst du 80 geile Bands!!!!!!!! Für das Geld kannst Du Dir natürlich auch das AC/DC Open Air reinziehen - da bekommst Du aber bestimmt nur max. 4 Bands zusehen und wirst für Verpflegung sprich Bier, das doppelte zahlen. Wacken ist kein Kommerz!!!!!!!!!!! Wacken ist das Paradies auf Erden und dafür zahl ich gern nen Hunni!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Torsten


    PS Rock am Ring/ im Park kosten 140-160 DM, Dynamo 140,- und das Feeling ist nicht dasselbe!!!!!!!!!!!!!
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Hallo Mike S. (du Genie mit dem Rechenschieber).

    1.) Ich fahre seit 1993 nach Wacken, habe für das eine Jahr (ich glaube das war 1994???), knappe 40 tacken locker gemacht, und trotzdem bin ich bei jeder Preiserhöhung wieder hingefahren.

    2.) Du bist letztes Jahr aus Stuttgart dort hingefahren, richtig. Demnach verfährst du ca. 500-600km hin und auch nochmal wieder zurück. Macht ca. 1000-1200 km. Dein Auto (sofern du eines hast) verbraucht nun auf der Autobahn 10 Liter pro 100km. Das heißt, du verbrauchst ca. 100-120 Liter. Bei einem Literpreis (normalbenzin) von ca. 2,-DM macht das 200-240,- DM an Benzin.

    UND DA REGST DU DICH WEGEN 19,-DM PREISERHÖHUNG AUF.

    Dann kaufe dir einfach Aldi-Bier, und das geld hast du wieder drin.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Ich muß sagen, ich finde die Preiserhöhung auch etwas bedenklich. So laut Rechenschieber immerhin ca. 20%. Würd mich sowieso mal interessieren wie hoch die Gewinnspanne bei so einem Festival ist.

    Von Fans für Fans würd ich so auch nicht mehr stehen lassen, immerhin betreiben Wacken-Holger und Konsorten ihr Festival mitlerweile als fulltime-job, also stehen da finanzielle Interessen sicher nicht an letzter Stelle und somit müßte es wohl heißen von Profis für (unkritische) Fans. Wobei ich aber sagen muß, wer son Kult auf die Beine gestellt hat, der soll auch ruhig seinen Schnitt machen.

    Für 80 Bands sind 100,-- eigentlich nicht zuviel, was mich allerdings aufregt ist die Abzocke so rund ums Gelände, Stichwort Tetra-Pack mit aufs Festivalgelände, oder die Geschichte mit den Patronengurten, ganz zu Schweigen von halbvollen Bierbechern (übrigens Herstellung Pfennige, Pfand 2 DM), Eintritt bei der Metalbörse und und und. Sicherlich können die Veranstalter da nur bedingt etwas für, ist aber trotzdem ärgerlich.

    Um mich dem Niveau (Gruß an IRONINGE, guter Beitrag!) hier anzupassen noch folgendes, mein Wacken Wochenende kostet mich immer so Runde 500,-- (trotz Aldibier) und die bekomm ich nicht wie, wie ich annehme, die meißten von euch, von Mamma und Papa gesponsert.

    Ach ja, ich finde es doch einigermaßen befremdlich, wie engstirnig hier einige Leute sind, so nach dem Motto "Scheiße für die Massen" und alles kritiklos hinnehmen es hieß mal, daß grade die Metal-Fans mit offeneren Augen durch die Welt ziehn, aber naja. In diesem Zusammenhang Gruß an Mike S.

    Bevor sich hier einige Leute Hoffnungen machen, ich werd wie immer auch dieses Jahr wieder mit dabei sein ( soviel zum Thema Konsequenz).

    Vielleicht kann mit ja jemand erklären, warum die oben erwähnten Sachen (Tetra-Pack...) so sind, ansonsten fröhliches pöbeln (muß jetzt weiter Arbeiten, irgendwie muß ich die 500,-- Flocken ja zusammenkriegen.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Also ich würde mich sehr freuen wenn meine Eltern das Wacken-Wochenende sponsoren würden. Das tun sie nämlich nicht. Ich bekomme nicht einen Pfennig von denen dafür sondern gehe neben der Schule noch zusätzlich arbeiten damit ich mir sowas leisten kann. So geht es mit Sicherheit dem Großteil der Leute hier und es ist eher ein sehr kleiner Teil der das bezahlt bekommt. Von wegen die meisten von euch und so....
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Ist mir schon klar, aber ich wollte halt auch mal was nettes sagen, wie eben die meisten von euch...
     
  15. Guest

    Guest Guest

    @ Spawn

    Nur ein Wort zu den Bechern. "Herstellung ein paar Pfennige, Pfand 2,-DM". Weisst Du was Pfand heisst ? Du bekommst Dein Geld wieder, wenn Du den Becher abgibst. Also ist es doch völlig wurscht, wie hoch das Pfand ist.

    Gruss
    Andi
     

Diese Seite empfehlen