Verspaetete Anreise und Campen

Dieses Thema im Forum "W:O:A wills wissen<br>W:O:A wants to know" wurde erstellt von Tilo, 25. Juli 2011.

  1. Tilo

    Tilo Guest

    Moin,

    da zwei Leute unserer Truppe dieses Jahr erst 2 Tage spaeter anreisen koennen als der Rest hatten wir die Idee, ihre Zelte mitzunehmen und schonmal aufzubauen.

    Nun zur eigentlichen Frage:

    Gibt es ausser den Tagesparkplaetzen andere Moeglichkeiten, das Auto irgendwo abzustellen, im Dorf z.B.? Die Ordner werden es schliesslich wohl kaum erlauben, einen weiteren Parkplatz fuer ein Auto abzustecken..

    MfG und Danke im Voraus
     
  2. Metal1977

    Metal1977 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    2
    könnt doch einfach bischen platz lassen zwischen eure zelte. das noch 1-2 autos hinpassen.
    hat bei uns in einem jahr auch geklappt
     
  3. Elric

    Elric W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben mal so aufgebaut, daß hinter einem Auto nichts war und man einfach drei Meter zurücksetzen konnte um Platz für ein weiteres Auto zu schaffen.
     
  4. schtu

    schtu Newbie

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So habens wirs auch schon das ein oder andere mal gemacht. Kein Problem damit gehabt.
     
  5. Ork

    Ork Newbie

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Haben wir mit einem Auto auch schon gemacht. War kein Problem.
    Dieses Jahr soll ich Platz für 3 - 4 nachkommende Fahrzeuge freihalten. Mal sehen, ob das funzt :rolleyes: .
     
  6. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0

    3-4 ist schon nicht ohne aber gewiss machbar.
    Letztes Jahr haben wir auch für Freunde Zelte mitgenommen und die Autos etwas breiter geparkt, sodass genug Platz für 2 weitere Wagen vorhanden war.
    Da die Gassen ja auch ausreichend dimensioniert sind sollte es kein Problem geben den Weg zu finden. Vorausgesetzt deine Leute finden den Zeltplatz. Trotz detaillierter Beschreibung von meiner Seite und 2 Leuten im Auto die schon ein paar mal in Wacken waren, haben sich Kumpels von mir 2009 auf dem Campingplatz verfahren. Die haben gewiss eine halbe Stunde gebraucht um uns zu finden. War allerdings auch mitten in der Nacht und es hat geregnet wie irre.
     
  7. Tilo

    Tilo Guest

    Vielen Dank fuer die Vorschlaege :) - eine Frage haette ich allerdings noch.. wie habt ihr das mit den Ordnern geregelt auf den entsprechenden Campground zu kommen? Letztes Jahr hatten wir z.B. das Problem auf C zu kommen wo einige Bekannte gecampt haben und wurden trotz ausreichendem Platz auf D eingewiesen.

    Ach so, zur Info: Die beiden kommen vorraussichtlich um 11-12 Uhr mittags am Donnerstag an.
     
  8. Ork

    Ork Newbie

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Es bietet sich an, dass die Leute, die schon aufgebaut haben, mit den Stewards reden, dass noch ein paar Nachzügler kommen. Wenn Ihr diese dann an der Straße abholt, sollte es kein Problem geben. So haben wir das jedenfalls gemacht.
     

Diese Seite empfehlen