Versandkosten Tickets

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von nicox, 03. Juni 2017.

Schlagworte:
  1. nicox

    nicox Member

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Da zahlt man 5,90 "Versandkosten & Servicepauschale" für zwei Tickets á 221,- also schlappe € 442,- ein Jahr im Voraus, macht man ja gern, ist ja für Wacken...

    und dann kommen die Tickets - zumindest kamen sie glücklicher weise zumindest an - aber so:

    [​IMG]

    Briefumschlag, Standartbrief, € 0,85

    Also bei dem Preis hätte ich doch wenigstens ein Einschreiben erwartet,
    bin letztes Jahr aber auch schon mal darüber gestolpert.

    Nur mal so
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. Juni 2017
  2. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    207
    Wäre auch nur 1 Teil Merch (Staubmaske für 0,90 Euro) dabei gewesen, wäre es ein Paket geworden :o

    Meine Fresse, das ist eine Versandkosten-Pauschale – egal wie viel oder was bestellt wird, es kostet innerhalb der Versandzone immer das gleiche.

    In dem Wort "Versandkosten" stecken:

    - Anteilige Kosten für Umverpackung
    - Anteilige Fahrt-Kosten für Einkauf der Umverpackung
    - Anteilige Kosten für Innenverpackung
    - Anteilige Fahrt-Kosten für Einkauf der Innenverpackung
    - Anteilige Kosten für Adressaufkleber
    - Anteilige Kosten für Kleinmaterial (Klebeband, Schreiber, Klammern usw.)
    - Anteilige Kosten für versand- und verpackungsbedingtes Zubehör wie Absenderstempel, Briefwaage u.ä.
    - Anteilige Kosten für Verwaltung (Aufbewahrung/Archivierung von Unterlagen für spätere Rückfragen etc.)
    - Anteilige Fahrt-Kosten für Einkauf Kleinmaterial, Zubehör etc.
    - Anteilige Kosten für den Transport des Artikels zur Post
    - Anteilige (Personal)-Kosten für die Verpackung/Adressierung des Umschlages
    - Anteilige Kommunikationskosten für E-Mail. Telefon, Post (Beantwortung von Käuferfragen zum Versand, Rechnungslegung an den Verkäufer, unverschuldete Reklamationsbearbeitung etc.)
    - Anteilige versand- und verpackungsbedingten Online - / Softwarekosten
    - Anteilige versand- und verpackungsbedingte Hardware-Kosten
    - Anteilige Kosten für Risikovorsorge/Verlustrückstellung (für erforderliche, unverschuldete Ersatzleistungen)
    - Anteilige Kosten für versand- und verpackungsbedingte Kommunikation mit der Post (Nachforschungen, Probleme bei postseitig fehlerhaft frankierten Sendungen etc.)
    - Anteilige verpackungs- und versandbedingte Kommunikationskosten für Know-how-Bildung (Infos über für Käufer sicherste/günstigste Versandart, Rechtssicherheit etc.)
    - Anteilige verpackungs- und versandbedingte Bankkosten (Kontoführung, Überweisungsgebühren etc.)
    - Anteilige Online-Kosten für Onlinebanking, soweit diese versand- und verpackungsbedingt sind
    usw.

    Für Gewerbliche entstehen darüber hinaus noch weitere versand- und verpackungsbedingte Neben-Kosten, z.B. Mehrwertsteuern auf die Netto-Portokosten der Post, Sozialabgaben, Zwangsabgaben zur Verpackungsverordnung usw.
     
    Quark und Doppelkeks gefällt das.
  3. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    630
    :D:D
    Kann es sein, dass du diese Frage öfter beantwortest?
    Ich hoffe, du hast den Beitrag irgendwo kopiert!!
     
  4. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    13.021
    Zustimmungen:
    483
    Auch so :D:D:D
     
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.715
    Zustimmungen:
    280
    Mehrwertsteuer sind technisch keine Kosten sondern Besitz/Schuld. Die Bearbeitung der MwSt hingegen sind wieder Kosten.
     
  6. nicox

    nicox Member

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Mit der Mehrwertsteuer sagst Du was, habt Ihr von Metaltix / SH-Promotion / W:O:A eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bekommen?
     
  7. TheMarlboroMan

    TheMarlboroMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2011
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    2
    Nein, die habe ich noch nie von Metaltix erhalten ^^
     
  8. nicox

    nicox Member

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Iss mir alles klar, es hätte ja durchaus gereicht die Tix zumindest per Einwurf-Einschreiben zu versenden..

    Da hätte Wacken / Metaltix / SH-Promotion immer noch ausreichend Beiprofit gemacht und selbst den Boten noch dafür ausbilden und anlernen können.

    Meinen verbindlichsten Dank, Frau - ich wiederholmichnurzugernauchdoppeltunddreifachbinaberstolzaufmeinekompetez und dennoch geht immer wieder mal die Sonne auf - Frau Lunatik - ...
     
  9. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    207
    Na, wenn du sonst keine Probleme hast :p:p:p
     
    White-Knuckles gefällt das.
  10. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    5.632
    Zustimmungen:
    165
    Wofür haste denn jetzt über einen Monat gebraucht?
    Fürs Lesen von Lunas Post? Fürs Verstehen?
    Oder fürs zurechtlegen deiner Antwort?
     
  11. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    630
    Für's Erholen von dem Niederschlag!! :D:D
     
    SAVA und Revalon gefällt das.
  12. neo-one

    neo-one W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    16
    Ich finde das eig. ganz gut, wenn teure Dinge unauffällig verschickt werden, der Brief sieht auf den ersten Blick aus wie ne normale Rechnung von der Versicherung oder so.
    Welcher Brief wird dann wohl eher geklaut, ein stinknormaler, oder einer auf dem dick drauf steht
    "Waren-/Geldsendung - versichert" ?
     
    White-Knuckles gefällt das.
  13. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    5.632
    Zustimmungen:
    165
    Zumal es halt auch egal sein dürfte, wenn mal eines nicht ankommt.
    Dann meldet man das, das entsprechende Ticket wird im System gesperrt und ein neues versendet.

    Ich gehe zumindest mal davon aus, dass die Tickets bei der Bandausgabe gescannt werden - habe da nie drauf geachtet.
     
    White-Knuckles gefällt das.
  14. Blake

    Blake W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    10.890
    Zustimmungen:
    185
    Ja werden sie.
     
  15. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    5.632
    Zustimmungen:
    165
    Danke. Wäre bei so einer Veranstaltung ja auch merkwürdig wenn nicht.
     

Diese Seite empfehlen