Vermüllung auf Festivals

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von MasterChu19155, 08. Juni 2014.

  1. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Müll gibt es ja bekanntlich immer auf Festivals und ganz vermeiden lässt es sich ja nicht. Aber als ich diesen Artikel hier gelesen hatte...

    http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/festivals-muell-bei-open-air-konzerten-a-970876.html

    ...fragte ich mich dann doch woher diese unschöne Entwicklung eigentlich kommt?

    Wie kommt es bitte, dass sich in so kurzer Zeit der Abfallberg pro Nase fast vervierfacht hat? (Zahlen vom Hurricane, kA wie es in Wacken ist)

    Das ist doch echt zum Kotzen...:mad:
     
  2. Na..wenn viele Heinis schon 1 Woche vor Beginn anreisen.:mad:
     
  3. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    1
    Alleine das Glasverbot sorgt wahrscheinlich dafür das viele Dosenbier im benachbartem Ausland holen.Da gibt es dann keinen Dosenpfand und es bleibt halt viel liegen.Solange man alles in Müllbeutel steckt,geht es ja auch.Problem sind diese Chaoscamps,die dann auch noch ein Sofa oder ähnliches da lassen.
     
  4. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Ist das beim Hurricane üblich?
    Wie gesagt der Wert bezog sich aufs Hurricane. kA wie das in Wacken ist.
    Denke auch der übliche Hausmüss ala Raviolidose oder Wurstverpackung ist da auch eher weniger das Problem und auch kaum zu vermeiden. Schlimm sind eher diese Chaos-Camps.


    Letztere würde ich schlichtweg vom Festival werfen mit einer saftigen Rechung hinterher. :mad:
     
  5. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    7
    "Wer weiterhin ein Hurricane-Festival haben wolle, solle daher unbedingt die angebotenen Entsorgungsmöglichkeiten konsequent nutzen und seinen Müll nicht einfach liegen lassen, sagt Koopmans. "

    Nun, ums Hurricane wäre es mir nicht schade :D

    Aber die vermüllung ist echt kritisch zwischendurch...
    Wir versuchen unseren Müll auch immer wegzuräumen, aber klappt nicht immer.

    Kann man nicht mal bei den Wacken-Orga leuten fragen wie viel ,üll das ist?
     
  6. JKMANN

    JKMANN Banned

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    12.751
    Zustimmungen:
    0
    Letztes Jahr haben ein paar Ordner so ein Chaos-Camp gegenüber von unserem Camp sehrt gut aufgelöst, die haben den Jungs gesagt sie sollen ihren Scheiß aufräumen, haben das beaufsichtigt wie die ihren Müll eingesammelt haben usw. und gut war.^^


    Ich versteh grundsätzlich nicht wo das Problem ist seinen Müll zu sammeln und dann zu entsorgen... Ist das wirklich so schwer? Ich denke nicht.
     
  7. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.415
    Zustimmungen:
    695
    Ich versteh sowas auch nicht. Vor Allem wie man so viel Müll machen kann. Selbst bei einer Woche Festival hab ich den Müllsack nicht voll bekommen :confused:
     
  8. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.415
    Zustimmungen:
    695
    So muss das sein! Schade, dass man das nur sehr selten sieht :(
     
  9. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Ja. :ugly:
    Man bekommt ja meist einen Müllsack pro Person. Wir haben zu Viert meist einen vollbekommen und einen zweiten mit Getränkegedöns vollgemacht, was eigentlich Pfandgut wäre.

    OK...wenn noch jemand einen Einweggrill hat, dann ist das noch ein Extramüllsack...aber sonst? :ugly:
    Man bekommt den Eindruck als reiste man MIT Müll an UM den auf dem Festival zu entsorgen oder so. :ugly::ugly::ugly:
     
  10. JKMANN

    JKMANN Banned

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    12.751
    Zustimmungen:
    0
    Betriebsausflug der Müllabfuhren aus ganz Deutschland und Teilen von Europa. :o
    :D
     
  11. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    DAS hätt ich ja gefilmt. *ghihihi* :D
    Traurig, dass sich da wer daneben stellen muss. Da fühlt man sich irgendwie an 5-jährige erinnert wo Mama daneben stehen muss, bis die Legosteine wieder weggeräumt sind. :ugly:
     
  12. JKMANN

    JKMANN Banned

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    12.751
    Zustimmungen:
    0
    :D:D
     
  13. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Das Rockharz hat sich ja für das Müllproblem die Postergeschichte ausgedacht. Da bekommt man Sonntagmorgen pro abgegebenen vollem Müllsack eine Luftaufnahme des Festivals als Poster im A1-Fomat.
     
  14. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    27.586
    Zustimmungen:
    150
    macht das Summerbreeze auch so. Klappt aber nicht wirklich.
     
  15. JKMANN

    JKMANN Banned

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    12.751
    Zustimmungen:
    0
    Gute Sache.
     

Diese Seite empfehlen