Verbesserungsvorschläge

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2014<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Dark Shadow1478, 05. August 2013.

  1. Dark Shadow1478

    Dark Shadow1478 Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Besser machen:
    • Ausgänge vergrößeren (Nach Rammstein kam man nicht weg)
    • Ausschank im Infield nach dem letzten Act verlängern (minimum 30 minuten; nach Rammstein wäre ich fast verdurstet)
    • Man sollte Wasser mit zum Infield nehmen dürfen(beispielsweise die 1,5 ltr Woa-Pet Wasserflaschen aus dem Woa-Supermarket)
    • Viel zu wenig Dixi Toiletten auf den Campground´s(min. 2x Menge) !!!
      Eine Initiative zum Schutz des Dixi und der Pinkelkreuze ;) !!
      Dixi´s besser verteilen/erreichbar machen
    • Orientierung auf den Campground verloren ->
      Vom Infield beginnend grobe Wegweiser aufstellen, z.b.
      Camp A-C diese Richtung
      Camp D-Z diese Richtung
     
  2. cONFUSEDiDIOT

    cONFUSEDiDIOT Newbie

    Registriert seit:
    11. Juni 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Man könnte auch in den Full Metal Bag kleine Sonnencremes (z.B. Faktor 20) reinlegen, da einige (auch ich) jedes Jahr Sonnenbrand bekommen.
     
  3. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Wasser darfst du mitnehmen, siehe Festival ABC.

    Wer seine Orientierung verliert sollte vielleicht mal einen Kurs besuchen um seine Orientierung zu verbessern, Suervialkuirs o.Ä. In 7 Jahren noch nie verlaufen (jedenfalls nicht wenn ich mich dran erinnern kann :ugly:)

    Mit den Dixis hast du teilweise Recht, auf H z.B. hatten wir eine gute Versorgung, woanders hat es aber anscheinend gehapert.
     
  4. Tilo

    Tilo Guest

    Ich frag mich grad wieso du nicht selber welche mitnimmst, wenn du JEDES Jahr Sonnenbrand bekommst. :uff:
     
  5. waachepitte

    waachepitte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Aufgrund dessen, das die Wege in der App benannt sind finde ich die Idee die Hauptwege mit Schildern zu verzieren garnichtmal so schlecht.
     
  6. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Die keine 24h überleben werden :ugly:
     
  7. DerSarge@MSK

    DerSarge@MSK Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, das Gedränge entstand mehr durch die zusätzlichen Kontrollschleusen, ....nach Rammstein war es echt heftig..
    Dixi-Toiletten-Anzahl auf " O " war okay, im Infield fand ich´s irgendwie weniger als früher...oder schwieriger zu Finden bei der Hitze&Bier Kombi ;-)
    Das der Ausschank nach Mitternacht im Infield gestoppt wurde, geht gar nicht..was soll das ? da befinden sich zig 10.000 Fans auf einem größtenteils geordneten (langsamen) Rückweg, und dürfen keine Getränke mehr ordern ?? - Sorry, aber völlig Sinnbefreit - von Fans für Fans lautet das Motto ?? No way !!
    Ich erinnere mich, es gab früher mal auf den Campinggrounds diese großen, von Innen beleuchteten, Bälle mit dem Caminggroundbuchstaben darauf, das war praktisch, da man auch Nachts wußte wo man war ..diese Flaggen sind selbst tagsüber bei Flaute unnütz. An den neuralgischen Punkten aufgestellte Wegweiser (beleuchtet nachts, Solartechnik mit Speicher) wären sicherlich für Viele eine sinnvolle Verbesserung. Ich drucke mir immer den Plan aus und hab´ne am Mann in einer Folie, also Verlaufen war nur letztes Jahr in der §%=) Nebelnacht ..wurde wegen dem Plan aber unzählige Male gefragt, wo man denn nun sei und wo´s langgeht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. August 2013
  8. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.545
    Zustimmungen:
    18
    das sagt doch schon sein Nickname..

    zur Info: auch mit Sonnencreme sollte man nicht länger als 2 Stunden PRO TAG ins direkte Sonnenlicht. Kauft euch nen schicken Hut, und tragt ein Shirt. sonst gibts irgendwann Krebs :p
     
  9. Tilo

    Tilo Guest

    Da is wohl was dran. :D
     
  10. LotteS

    LotteS Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Dazu fällt mir gerade ein, sind ja im Verbesserungsvorschlägethread:
    Ich hab folgenden Satz einer Wegweiserin an den Dixis zwischen A und P mitbekommen, als da irgendwer in den Graben gefallen ist und völlig fertig Hilfe haben wollte: "Wenn Du noch laufen kannst, geh selber zum SanZelt, nen Krankenwagen hierher würde über ne halbe Stunde dauern..."

    Nun stelle man sich mal vor, da wäre was ernsthaftes passiert... Und wir reden hier von zwischen A und P, direkt am Knotenpunkt der Rettungsstraße zwischen Gelände und Campground... Irgendwas kann da logistisch auch nicht so ganz richtig sein...
     
  11. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Ein RTW braucht tatsächlich recht lange, weil er sich nur im Schritttempo durch die Menschenmasse schieben kann, und die meisten Leute leider auch erst zur Seite gehen wenn sie direkt vor dem Wagen stehen...

    Aber an der Stelle hätte es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit deutlich weniger als 30 Minuten gedauert bis ein Rettungssanitäter auf Streife vollkommen unaufgefordert vorbei gekommen wäre. ^^
     
  12. LotteS

    LotteS Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Jo, ich weiß, dass es sowohl RTW als auch die Securityquads meistens nicht gerade leicht haben, und dass das wirklich problematisch ist, die da durch die Massen zu befördern, ohne noch mehr Verletzte zu haben, allerdings sollte man dann an dieser Stelle drüber nachdenken, inwiefern mehr reine Rettungswege, wie den zwischen Camp und Infield, realisiert werden könnten. Ich weiß, das ist schwer, aber wenn ich das richtig mitbekommen haben, sinken die Verbrechens- und Unfallraten nicht unbedingt über die Jahre...
     
  13. Torrence

    Torrence W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte ein wenig schwierig werden. Denn E ist neben V, A ist neben L und I liegt direkt neben X. :D
     
  14. LotteS

    LotteS Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Die Wegweiser wären aber lustig...^^
    An jedem Wegweiserbaum erstmal 22 Schilderchen, am besten auch noch mit kyrillischen Buchstaben für die bessere Übersicht
     

Diese Seite empfehlen