Unsere kommende Regierung ...

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von ESCOBAR, 10. Februar 2004.

  1. ESCOBAR

    ESCOBAR W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    7.794
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr das mitbekommen,wie CSU Landesgruppenchef Glos unsere Minister betitelt hat ?

    "... Ökostalinisten und ehemalige Terroristen wie Umweltminister Jürgen Trittin und Aussenminister Joschka Fischer... "

    Ist doch der Hammer oder ???
     
  2. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    dem zufolge wären die herren und damen der csu bekacktes faschistenpack.
    die ham doch einen an der marmel :mad:
     
  3. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    dich wundert da noch irgendwas?
     
  4. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich gehört, aber besonders überrascht hat es mich nicht. Solche Fehltritte sind bei dieser bayerischen Stammtischpartei doch an der Tagesordnung. Und gerade der Glos war ja noch nie ein sonderlich großer Sympathieträger...
     
  5. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß schon warum ich die net wähle... :mad:
     
  6. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Der Glos kann mich mal. *fuckfingerinrichtungcsuzeig*
    Dieses faschistoide Stück Scheiße soll sich verpissen.
    Und das mit der kommenden Regierung wolln wa mal abwarten.
    :mad:
     
  7. ESCOBAR

    ESCOBAR W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    7.794
    Zustimmungen:
    0
    Noch was aus der Lokalpresse :

    CSU Tante Dorothee Mantel(Bundestagsabgeordnete!) zum Energiemix 2020 zur Greenpeace Jugend Schweinfurt :

    Sie meint im Jahre 2020 betrage der Anteil der Atomenergie
    50 (!!!) Prozent !

    Umgerechnet auf den Gesamtenergiebedarf bedeutet das laut Grünen Bundestagabgeordneter Fell eine Vervierfachung der Atomkapazitäten in Deutschland. Um diese Pläne umzusetzen müsste man jetzt sofort mit der Planung von über 50:eek: neuen Atomkraftwerken begonnen werden .

    Soviel zum Thema Atomausstieg den die Mehrheit der deutschen Bevölkerung will ...

    Und das im Zeitalter der Terroranschläge,Prost Mahlzeit:(:mad::(

    Hurra Deutschland
     
  8. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Ich achte schon lange nicht mehr darauf was die Politiker labern.
    Für mich sind die alle gleich, egal ob CDU, CSU, SPD oder Grüne. Alle korrupt, unfähig und nur an einem interessiert: Kohle in eigene Taschen raffen...
     
  9. scratch

    scratch W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    10.718
    Zustimmungen:
    0
    ich mag zwar keine der ganzen parteien, da anscheinend keine in der lage ist, was auf die beine zu bringen, aber das ein atomausstieg fast unmöglich is, ist doch so eh klar!?

    auf längere sicht kann unser energieverbrauch nur mit hilfe von atomkraftwerken gedeckt werden...denk ich zumindest.

    aber 50 neue is auch übertrieben!
    und wegen terror...da reicht ein kraftwerk auch ;) ...ob also das eine oder andere mehr dasteht, ändert nix...is so eh keines sicher gegen flugzeugangriff, wie immer verkündet wird.
     
  10. Dior

    Dior W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. November 2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Das war doch jetzt nötig, um die christsoziale Seele zu beruhigen, da sich doch der Chef erdreistet hatte über Schwarz-Grün nachzudenken. Wenn man den Fundi-Flügel der Grünen mal übersieht ist die Kombination nicht unlogisch.
    50% Atomstrom? Ja schon möglich, aber kein deutscher. Der kommt aus Frankreich, Russland, etc. Ist doch klasse: Wir schalten unsere Hochsicherheitswerke ab und beziehen Strom aus den alten russischen Schrottkisten.
     
  11. Morgenurin

    Morgenurin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    0
    Allem Groll zutrotze : YES ;)
     
  12. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Kennst du eine ernstzunehmende Alternative zu Kernenergie?? Ich nicht.

    Windkraftwerke verunstalten die Landschaft, stören den Funkverhehr, verscheuchen Vögel und sind anfällig gegen Sürme.

    Solarenergie ist in unseren Breitengraden ein Unsinn, außerdem verschlingt die Produktion mehr Energie, als die Solarzellen jemals zurückgeben können.

    Kohle verpestet die Umwelt und reicht nur noch für wenige Jahrzehnte.

    Die einzige Alternative wäre die Kernfusion, aber bis diese technologie serienreif ist wird noch viel Zeit vergehen.
     
  13. Viburnum opulus

    Viburnum opulus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    13.754
    Zustimmungen:
    0
    abgesehen davon belastet windkraft die umwelt mehr als sie sie entlastet.
     
  14. kalashnikov

    kalashnikov W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    0
    jaa. die SPD leute sind ja auch soooo viel besser, so wie scharping, der sich um nix anderes kümmert, als um seinen swimming-pool auf mallorca.
    oder so wie lafontaine, der nach zwei wochen amtszeit beleidigt zurücktritt, weil er kein bundeskanzler geworden ist und dann noch ein buch schreibt "die wut wächst", so als ob er der einzig wahre ist und weil ihn keiner mitspielen lassen will....
    ...
     
  15. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    ...ähhh, Kontext?
     

Diese Seite empfehlen