unbekannte(re) Alben/Bands

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von DirtyKing, 16. Juni 2003.

  1. DirtyKing

    DirtyKing W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin in letzter Zeit immer mal wieder auf unbekanntere Bands gestoßen, die sich z.T. auch schon aufgelöst haben, und stell immer wieder fest das einem doch einige Klasse Bands oder Alben entgangen sind.
    Postet doch deshalb mal ein paar Tipps, ich mach mal nen Anfang:

    Anacrusis - Manic Impressions
    haben sich aufgelöst, sehr genialer Thrash mit Prog einflüssen

    Atheist - Unquestionable Presence
    sozusagen die Erfinder des Progessive Death,
    sind vollkommen an mir vorbeigegangen, bin leider erst vor kurzen auf die aufmerksam geworden, haben sich 93 aufgelöst, stehen aber kurz vor einer Reunion
     
  2. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    thyestean feast..... gehen leider im black metal sumpf unter.... find ich schade.... machen für meinen geschmack gute musik....
     
  3. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Oh ein Thread nach meinem Geschmack

    Virus, Extra Hot Sauce-Taco of Death (mit Dan Lilker am SCHLAGZEUG!), Sacrilege BC , Morgoth werden leider häufiger untergebuttert, Die Tiamat -Summerian Cry/Live in Israel, The Accüssed, Evildead, Carnage, Golem, Protector, die göttlichen Autopsy, Edge of Sanity mit Dan Swanö, Disincarnate das Nebenprojet von James Murphy, James Murphy und Cancer..
    Hatesphere ist ne "neue" Band die ich ganz Stark finde, S.O.B. die Japanische Urväter des Grind, Sorethroat, Hawkwind kennt auch kaum jemand obwohl Lemmy Killmister da mitgewerkelt hat,
    Budgie, Black Flag (Henry Rollins werkelte da), Pentagramm (nein nicht die Türken die anderen) usw.
     
  4. DirtyKing

    DirtyKing W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    0
    nochmal ein paar:

    Kalmah - haben jetzt jedes Jahr seit 2001 ein Album raugebracht, letztes Jahr in Wacken gespielt, aber viele kennen die gar nicht... DAS MUSs SICH ÄNDERN

    Theory In Practice - bei denen wechseln sich Knüppelparts mit Jazzsoli ab :)

    Cynic - nochmal Progressive Death

    Obsidian - neue Death Band aus Holland glaub ich
     
  5. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    yay, die kenn ich auch.... die sind cool :)

    die my darling... gothic/electronic death rock
     
  6. diotima

    diotima W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Hey Legolas...


    da können wir doch direkt nochmal End of Green anbringen....
     
  7. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Painkiller -die Band mit John Zorn und Napalm Death Schalgzeuger
     
  8. DirtyKing

    DirtyKing W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    0
    die müsste man Holger auch mal fürs Wacken vorschlagen, damit die net immer nur aufm Summer Breeze spielen müssen :D
     
  9. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    0
    Ausgezeichnete Band.
     
  10. diotima

    diotima W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0

    jupp jupp


    und das kommt dem Holger dann auch zugute, da trink ich nämlich aus Weltuntergangsstimmung immer doppelt soviel....

    *schluchz*

    alle sind so gemein.... ich bring mich um

    *seufz*


    *fg*
     
  11. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    seh sie am wochenende :D

    die haben n spitzen händchen für's songwriting....
    fürs wacken hab ich schon malgefragt, aber keine positive rückmeldung bekommen :(
     
  12. diotima

    diotima W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    *grummel*


    dabei wär das sooo schön gewesen
     
  13. ravenlord

    ravenlord W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    mh da fällt mir alls erstes ein:

    AUBERON (s)
    die ham 2 alben beide sehr geiler (melodischer) death metal.
    weiß wer obs die noch gibt im internet find ich nix über die außer reviews.

    VORDVEN
    schöner melodischer black metal k.a. obs die noch gibt.

    PATH OF DEBRIS
    hab eine cd von denen. geiler (medodischer) viking/death metal

    BEHIND THE SCENERY
    ähnlich wie path of debris. sehr gut. gibts noch!

    SARGOTH
    ganz netter black metal aus norwegen(?) gibts glaub ich nicht mehr.

    so jetzt stellt sich natürlich die frage was heißt "unbekannte(re) band" ? bands ohne vertrag etc. ?
    in der Legacy sind ja z.B. immer sehr viele kleine bands auch ohne plattenvertrag drinn.... aber da will ich jetzt nicht alle guten die mir einfallen aufzählen.

    eine der meiner meinung nach unterbewertetesten bands überhaupt:
    GODDESS OF DESIRE

    zum schluß noch ein paar geile Underground Bands:

    DISTREAM (Bremen) - melodischer death ham grad erst nen regionalen wettbewerb gewonnen. sehr geil !!!

    GUERRILLA (Köln) - thrash / death - gefällt mir sehr gut

    JACK SLATER - Brutal Death aus Bonn (satan ist ein hase :D)

    so das reicht fürs erste....
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2003
  14. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    AEBA aus Kiel (habe ich schon in diversen Threads mal erwähnt), geiler BM, gehen leider auch in der masse unter und spielen viel zu selten live!

    http://www.aeba.de/


    Erosion: supergeiler Hardcore! Die Band gibt es zwar schon - mit Unterbrechungen - seit 1987, sind aber ewiger Underground, mehrere CDs sind zwar erscheinen, aber nirgends zu bekommen. Gigs sind Geheimtipp, da null Werbung... trotzdem ist immer die Hütte voll (tja, sehr treue Fans!).
    Leider scheint sich die Band mal wieder aufzulösen, da Michi nach Holy Moses gewechselt ist und Chris eine neue noch derbere hardcoreband am Start hat.

    http://www.erosion-de.com/

    Ingurgitating Oblivion: verfrickelter Deathmetal (irgendwie jazzig :eek: ) aus Ostfriesland :D
    Wer dazu headbangen kann, ohne sich das Genick zu brechen... :rolleyes: :D

    http://www.ingurgitating-oblivion.de/
     
  15. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    :D netter thread... ich hab im forum denk ich erste ein oder zwei getroffen die PSYCHOTIC WALTZ kennen... dabei sind die garnicht so "selten" ;)
     

Diese Seite empfehlen