Umzug nach Wuppertal! mal ne Frage!!!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Slartibartfaß, 18. August 2005.

  1. Slartibartfaß

    Slartibartfaß W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Also..ich werde ab dem Wintersemester in Wuppertal Studieren (Druck und Medientech.). Dafür hab ich mir jetz ne kleine Wohung besorgt, bzw trete die Nachmiete an!
    Der Vormieter bietet mir an seinen Internettarif (Arcor 1gb-flat, Isdn mit 6 Anschlüssen und DSL-Modem für 30Euro inc Telefon) weiter zu übernehmen und einen Monat kostenlos online gehn zu können (weil der Monat noch auf seine Kosten läuft), desweiteren hätte ich den Vorteil sofort online zu sein und nicht 3 Monate zu warten bis die Telekom inne Pötte kommt!

    Meine Frage wäre daher an die Experten hier wie folgt:
    Ich habe bis jetz hier zu Hause Telekom als Anbieter und auf dem Rechner die dazu gehörige Software (Zugangssoftware, Dsl-soft. und Dsl-Speedmanager).
    Er meinte ich könnte einfach die Telekomsoft. deinstalieren seine Hardware komponenten anschließen und der rest würde Windows machen?!?!
    Geht das?
    Gibt es keine Software von Arcor?
    Kann man das ganze überhaupt empfehlen?
    Eine Kollege von mir hat auch den Anbieter gewechselt und konnte neue Software nicht instalieren da diese ständich gemeckert hat da noch regestrie Einträge auf dem Rechner vorhanden sein!

    Der Kerl ist Chinese und scheint recht clever zu sein...nur das mit der Verständigung klappt nich ganz so gut drum frag ich mich wieso isdn mit 6 Anschlüssen und dann noch DSL-modem?
    Reicht nich nur analog DSL so wie bei mir zuhause?!?


    also...schlagt mir ma was vor!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2005
  2. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe auch nicht, warum man für nen 1-Personen-Haushalt ISDN braucht, wenn man DSL hat. Halte ich für Quatsch...

    Wieso überhaupt 6 Anschlüsse? ISDN sind doch normalerweise nur 2 Anschlüsse...

    Ach ja...meine Tochter eröffnet eine Herren BU TI KE in Wuppertal! :D
     
  3. Slartibartfaß

    Slartibartfaß W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    jo dachte ich mir auch!
    nur beantwortet es mir nich meine frage^^
     
  4. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da kann ich leider nicht mit dienen, weil ich in der DSL-Diaspora lebe! :D
     
  5. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    bin auch bei der telekom und nutze dsl ohne das mein laptop / mein pc auch nur jemals ne CD mit t-online software gesehn hätten ;) sollte mit arcor also auch klappen.... :) mich würd allerdings das 1gb transfervolumen abschrecken...
     
  6. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Zusammen mit dem Papst?:D
     
  7. Slartibartfaß

    Slartibartfaß W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du das reicht nicht?
    Er meinte ich kann 1 Monat mit seinen Daten ins Internet und dann den Vertrag umändern lassen!

    Also geht das alles auch ohne Software???
    Kann mir mal bitte da wer etwas mehr info geben zu dem thema!
     
  8. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
  9. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.707
    Zustimmungen:
    278
    Nicht fürs ein oder ander, aber kannst Du dass auch nicht der Telekom fragen? Die sollten auf solche Fragen antworten können. Wenn wir umgezogen sind von NL nach Belgien, hab' ich hier auch Kontakt mit Belgacom (Bel. Telekom) genommen und die Situation erklärt. Die sagten das ich wegen des Landesumzugs einen neuen Modem nehmen musste weil die Holländer anders arbeiten wie die Belgier. Und jetzt bin ich zufrieden.

    Ist nur 'ne Idee.
     
  10. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    Ich erinnere mich zum Thema Zugangssoftware nur an den netten Telekommitarbeiter, den ich an der Strippe hatte als ich vergeblich versuchte mit meinen Zugangsdaten und Telekomsoftware ins Internet zukommen.
    „probieren sie dies: blabla geht das?“ „Nein.“ „propieren sie jenes: blubbbla funktioniert es?“ „Nein.“ „nun denn, das: blablubbbla und klaptts?“ „Nein“
    er: „Die Zugangssoftwareder Telekom ist aber auch nur Mist! Wir machen das jetzt anders: ...“
    Manuelle DFÜ-Verbindung eingerichtet und schon gings. :)
    So viel zum Thema Telkomsoftware :D
     
  11. Slartibartfaß

    Slartibartfaß W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    ja lol...also was schlägt man mir jetz vor?
     
  12. PsychicVeteran

    PsychicVeteran W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. April 2002
    Beiträge:
    19.986
    Zustimmungen:
    0
    Also, in Wuppertal habe ich sehr schnell einen Anschluß über die Terrorkom bekommen, allerdings scheint mir das Angebot schon gut (wenn auch übers Ziel hinausgeschossen). 1GB als Übertragungsrate finde ich persönlich ausreichend. Und das mit der Technik wird auch klappen.
     
  13. Slartibartfaß

    Slartibartfaß W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0

    mhh du hattest du mal dort gewohnt oder?

    Vieleicht kennst du dich da ja ein bisschen aus!
    Cronenberger Str. scheint ganz nett da zu sein also als wir uns die Wohnung angeguckt haben schien es dort ganz ok gewesen zu sein 10 min zur Uni zufuß.

    Fällt dir irgendwas ein zu der Gegend?
     
  14. PsychicVeteran

    PsychicVeteran W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. April 2002
    Beiträge:
    19.986
    Zustimmungen:
    0
    Die Cronenberger Strasse dürft relativ stark befahren sein, aber 10 min zur Uni sind immer gut. Der Nachteil ist, daß du nach eine durchzechten Nacht den Berg hochlaufen musst, aber es hält zumindest fit. Was mann auf jeden Fall in Wuppertal braucht, ist eine gut funktionierende Handbremse.

    Wuppertal hat alles an Fress- und Einkaufsmöglichkeiten, die mann braucht, allerdings ist Metal-mässig nicht all zu viel los (da muss mann wissen an welchen Abend Metal-Night in den Kneipen ist, aber das wirste schnell rauskriegen - getestet hatte ich keine), aber von dort aus kommt mann mit Öffis sehr gut nach Düsseldorf und Essen (und auch sonst wo im Pott und auch Kölle, wenn mann will).
     
  15. Slartibartfaß

    Slartibartfaß W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0

    Ja das ist sie, aber die Wohnung liegt im Erdgeschoss und es sind hecken etc. davor daher hört man nich soviel davon!
    Ja lol dann wird man wieder wach^^
    Jo das haben wir gemerkt also ne Flache Strasse in Wuppertal is echt selten^^
    Allein schon zum Campus Freudenberg hoch wo ich hin muß ne Bushaltestelle an einer Steigung mit 14%^^

    Es soll aufjedenfall ne Metalkneipe geben in Wuppertal!

    Jo Verkerhstechnisch scheint der Ort ganz gut zu liegen!
     

Diese Seite empfehlen