übernatürliches

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von schneeWITCHen, 23. Juli 2002.

  1. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0
    gruselig....

    bis vor einer woche hab ich nie an übernatürliches oder magie geglaubt... jetzt krieg ich paranoia.....

    ein paar leute haben mir von merkwürdigen geschenissen erzählt....

    ....ein typ der seiner mutter ne schwere grippe anhexen wollte, das aber in die hose ging und der ne siebenmal so schwere grippe bekam...

    ...jemand der das necronomicom in die finger bekommen hat, ein paar jahre das studiert hat und dann den teufel beschwören wollte.... und jetzt immer noch auf der geschlossenen ist....

    ...erscheinungen von geistern in der kindheit, die nie geglaubt wurden, sich aber später doch als wahr herausstellten.....


    (tranzendelle (oderso)) magie würde mich schon interessieren, aber ich hab da zuviel respekt vor.... alle die nicht stark genug dafür sind landen früher oder später in der klapse oder sterben eines merkwürdigen todes....

    hat jemand erfahrungen mit übersinnlichem?
     
  2. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    28.444
    Zustimmungen:
    170
    Das Necronomicon gibts gar net :p
     
  3. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0
    sicher? ich nich... ich hab grad eh paranoia %)
     
  4. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    28.444
    Zustimmungen:
    170
    Naja da gibts so ne komische Ausgabe, da viele danach gesucht haben
    Aber das "richtige" gibts glaub ich net

    Warum denn Paranoia?
     
  5. InfernalFelix

    InfernalFelix W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    wenn dir das einfach so diese leute erzählt haben.. wieso sollte es unbedingt wahr sein ?
     
  6. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Grippe lässt sich erklären. Vermutlich hat die Person sehr stark an die Magie geglaubt. Hat aber im Unterbewusstsein ein schlechtes Gewissen bekommen, so dass die Person ständig über die Tat nachdenken musste, bis das ganze auf die Person selbst umgeschlagen ist. Wer ständig Angst vor einer Krankheit hat, der kann sich so in die Angst reinsteigern, dass er die Krankheit auch bekommt (Hypochonder)

    Viele dieser Phänome lassen sich erklären, andere (noch) nicht.
     
  7. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0
    mhmm....

    einiges davon hab ich in nem anderem forum gelesen..... und mal im chat mit anderen über solchen kram diskutiert.....
    manche sachen lassen sich nicht erklären.... aber warum suchen die menschen eigentlich für alles ne wissenschaftliche erklärung?
    es gibt berichte von leuten die für kurze zeit tot waren und wiederbelebt wurden und meinten dort wäre einfach ein schwarzes nichts gewesen.... ich denke nacht dem tot ist einfach nichts mehr, man sieht nich mehr, denkt nichmehr, usw.... aber wie sollen die bereits toten das schwarze nichts gesehen haben?
    man is das alles kompliziert, ich brauch n bier.
     
  8. InfernalFelix

    InfernalFelix W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    dann warn die toten halt nicht tot, sonst würden se ja auch nicht wieder leben oder ?
    naja, und ich würd sagen, besser ne wissenschaftliche erklärung für alles, als irgendein übernatürlicher mist :D
    prost.
     
  9. Biermagnet

    Biermagnet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    nun ja, ich glaube auch an übernatürliche dinge, auch an ein leben nach dem tod (um es mit den worten meines ehemaligen deutschlehrers zu sagen: "wäre ja scheisse wenn nicht!"). das necronomicon halte ich für eine erfindung von H. P. Lovecraft, obwohl auch viele behaupten das er in seinen werken lediglich seine "begegnung" mit dem buch verarbeitet hat.


    PS: Wenn du von sowas schon paranoia bekommst, dann schaue dir bloss nicht Evil Dead (Tanz der Teufel) an :D.
     
  10. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0
    mhmm ich kenn den film tanz der teufel und/oder army of darkness usw....

    aber es gibt sooo viele filme mit magie und so'n zeugs....
     
  11. frost

    frost W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Januar 2002
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ich stimm dem Magnet zu, das Necronomicon ist Lovecrafts Erfindung, allerdings wollten so viele das Buch kaufen daß es dann tatsächlich geschrieben wurde (Nachfrage regelt nunmal das Angebot), was allerdings drinsteht hab ich keine Ahnung nicht.
    Und: viele Filme über Magie? Nuja... es gibt auch viele Slapstick Filme, und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit daß du wie Leslie Nielsen (wie man den auch schreibt...) durchs Leben laufen kannst? Außerdem gibts auch viele Filme, in denen HipHop als Musik oder gar toll dargestellt wird ;)
    Ich neige ja auch dazu wenigstens etwas ans Übernatürliche zu glauben (und wenns auch nur so wie nach Freud die Religion eine kollektive Wahnvorstellung sei), aber "weils viele Filme gibt" ist die... äh... *nettseinwill* nichtbeste Begründung die ich mir denken kann :p :D
     
  12. WildCat

    WildCat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2001
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube an nichts übernatürliches - ich glaube wohl an Sachen für die es bisher keine Erklärung gibt, aber das ist auch was ganz anderes. Da kommen wir zu der Frage :
    Wie definiert ihr übernatürliches ? Wäre ein Leben nach dem Tod übernatürlich, wenn es dafür eine logische Erklärung gäbe die wir mit unserem Momentanem Wissen einfach nicht begreiffen können ? Früher hielten Menschen auch Blitzeinschläge oder Kräuterheilung für Übernatürlich - Heute wissen wir es besser. Und so wird es weitergehen :)
     
  13. PanterAMann

    PanterAMann W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    0
    das Necronomicon is doch nur nen buch oder?
     
  14. Artemis

    Artemis W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.751
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal Erfahrungen mit Geistern gemacht zwischen mein 10 und 13 Lebensjahr.Aber ich quatsche das bestimmt nicht hier im Forum aus nachher komme ich auch in die Geschlossene.Es stimmt Du muss echt " stark " dafür sein sonst gehts in die Klappse !!!!!!
     
  15. frost

    frost W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Januar 2002
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings, WildCat. Ich bezeichne als übernatürlich was den Naturgesetzen widerspricht. Na gut, wahrscheinlich gibt es in ein paar Jahren dafür logische Erklärungen, nur ob ich bis dann noch lebe ist ne andere Frage. . . Und solange ist es übernatürlich, und wenn es da ist dann glaub ichs auch. :p
     

Diese Seite empfehlen