Tshirts & Merch

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von REX, 23. August 2010.

  1. REX

    REX Newbie

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte einen Vorschlag für die T-Shirt verkäufe.

    Es gibt auf Ebay tatsächlich Leute die 20-30 Wacken T-shirts gleicher Grösse für horrendes Geld verkloppen.
    Das blaue Shirt mit 98% aller Bands auf dem Rückendruck, was ich gerne ergattert hätte bekommt man für ca. 40 €!!!!!!

    Hut ab für die kaufmännische Leistung, sein Geld zu investieren und zu vermehren, was aber nicht so dolle ist, waren die vielen ausverkauften Shirts gleich am ersten Tag.

    Mein Vorschlag wäre eine Limitierung der Ware pro Person am ersten und oder / zweiten Tag damit man:

    1. dem Gedränge beim Merchandize entgegenwirken kann.
    2. irgendeine faire Chance hat selbst ein Shirt zu bekommen und später nicht den 3 fachen Preis auf Ebay zahlen muss.

    Es gibt viele Vorschläge zur möglichen Umsetzung eines Systems wie evtl. die Kombination mit Bändchenausgabe etc.

    Für mich ist das mit den Shirts nichts anderes als die ewige Ticketspekulation auf Ebay und extrem asig! ;)
     
  2. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Und was soll das bringen? erstmal gibt es mehrere Stände und zweitens mehrere Leute die das kaufen können...
     
  3. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    4
    ich hab schonmal gesagt..in jeden full metal beutel einen gutschein legen, für 1 shirt! gültig bis freitag! und ab samstag alles in den offenen verkauf was über ist..das ist am ende dann auch ausverkauft.
    weiss nicht, ob das machbar ist..wäre aber eigentlich ne faire sache.
     
  4. lePasteur

    lePasteur W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, wenn die dann so vollständig sind wie bisher, ist das dann aber auch problematisch :( Aber ansonsten ne recht gute Idee
     
  5. REX

    REX Newbie

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hm - stimmt, aber die Ware wird ja auch im Hintergrund zwischen den Ständen verteilt.

    Ich spreche auch nicht von ALLEN Shirts, aber es gibt halt die Festival Shirts, die nunmal schnell aufgrund Beliebheit weg sind - diese könnte man evtl. pro Person einschränken.

    Bei Tickets ist es ja ähnlich, aber da kann man die Leute erst recht nicht stoppen, auf dem Gelände hat man die Gelegenheit jedenfalls jedem Besucher beim Bändchenverkauf die Chance zu geben EINS der Hauptshirts zu bekommen.
     
  6. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Hm du meinst quasi einen Kaufberechtigungs Gutschein, oder?

    Würde ich in der Hinsicht als problematisch betrachten, das die Dinger gerne mal unvollständig sind!
     
  7. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    4
    den gutschein könnte man ja auch mit den bändchen ausgeben.
     
  8. lePasteur

    lePasteur W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Joar, oder halt diese Papierbändchen, die recht gut kleben. Und beim Kauf wirds dann abgeschnitten oder so. Ist halt dann kurzzeitig aufwendiger aber im Endeffekt besser als nacher keins zu bekommen.
     
  9. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    4
    oder so, aber wenn jeder ein kärtchen in die hand bekommt..sollte das keine mehr arbeit sein.
     
  10. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Hä wie, "im Hintergrund zwischen den Ständen"?
     
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Nunja, ansich ne nette Idee, aber man hat nunmal kein Recht auf die Shirts...
     
  12. REX

    REX Newbie

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Na, wenn an einem Stand die Ware aus ist, wird doch bestimmt von einem anderen Stand Ware verteilt wo es noch was gibt.
     
  13. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Aber machbar! Und die Idee finde ich gut!
     
  14. Child-of-Bodom

    Child-of-Bodom W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    nunja man muss au bedenken dass jeder ne andere Größe hat un man weiß ja nit wieviele von welcher Größe weg gehen...
    ein viel größeres Problem finde ich dieses furchtbare Gedränge das scho fast schlimmer is wie vor den Bühnen und dass man bald ne Stunde anstehen muss und sich irgendwelche Idioten immer nach vorne drängen und sobald die Stange vorne frei wird kommt der, der weg möchte fast nicht mehr durch weil alle wie wild gewordene Viecher nach vorne Drängeln, mein Vorschlag wär daher so ein Schlangen System ähnlich wie in Freizeitparks.. wer zuerst kommt malt zuerst ganz einfach..:o
     
  15. REX

    REX Newbie

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    deshalb ja nur eine Art Limitierung an ersten und zweiten Tag o.ä. danach rette sich wer kann ;)
     

Diese Seite empfehlen