Trinkhörner verboten auf dem Festivalgelände

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Stefano, 30. Juli 2010.

  1. Stefano

    Stefano Newbie

    Registriert seit:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie ich gerade dem Festival-ABC entnommen habe, sind Trinkhörner auf dem Festivalgelände verboten! WARUM?:confused:

    Ich versteh ja durchaus, dass bspw. keine Flasche oder keine Dose mit aufs Festivalgelände genommen werden darf - aber ein Trinkhorn?

    Was soll sowas? :confused:
     
  2. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    0
  3. Brannon

    Brannon Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    16 jahre waren sie erlaubt und jetzt zum zweiten mal nicht mehr.
    Irgendwass muss wohl passiert sein.
    Fand es auch immer praktisch. Naja, der Hornhalter passt auch gut zu den Bechern ;)
     
  4. kalevala666

    kalevala666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    @ bärtel
    das video is sowas von genial... schade, dass nich mehr passiert is :o:D

    zum thema:
    das bild sagt eigentlich alles... gern gesehen werden hörner schon ne ganze weile nicht mehr, weil sie mehr oder weniger als stichwaffe genutzt werden können... dass es ein verbot dafür geben soll, wird auch schon seit 2008 diskutiert (wahrscheinlich sogar schon länger, aber in dem jahr hab ichs mitbekommen^^)
     
  5. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.871
    Zustimmungen:
    10
    Ohne dich verärgern zuwollen:
    Du bist 16 Jahre alt, erstes mal in Wacken, freust dich am meisten auf Bands wie Apo Reiter, Equilibrium und co dazu dann noch wenn es hoch kommt Varg. :o
    Ohne scheiß ich habe zwar selbe noch ein Trinkhorn aber das ist glaube ich solangsam mit Staubgefühlt statts mit Flüssigkeit... Was will man mit sowas? :confused:
    Und wodrin liegt das Problem ne Band mal ohne dein mega trues Trinkhorn anzugucken? :confused:
     
  6. primevil

    primevil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    warn doch letztes jahr auch schon verboten...
     
  7. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    TrVe. Das Wort heisst trVe.
     
  8. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.871
    Zustimmungen:
    10
    Sry das ich es diesmal nicht so geschrieben habe :rolleyes:
     
  9. Stefano

    Stefano Newbie

    Registriert seit:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, nein, nein, nein, nein und nochmals nein...

    Ich war bereits 2002 oder 2003 das erste Mal in Wacken, letztes und vorletztes Jahr aber nicht mehr, weil es mir zu groß und kommerziell geworden ist und komme dieses Jahr aber wegen einiger schöner Bands (wozu ich definitiv nicht die ollen Reiter oder so einen Schwachsinn wie Varg zähle. Equilibrium sind ganz ok, aber mehr auch nicht) und netten Leuten und anderen Gründen doch nochmal wieder.

    Ja, ich mag mein Trinkhorn und ja, ich genieße mein Bier oder meinen Met lieber aus einem Trinkhorn als aus einem Plastikbecher...
    Früher war es ferner ein schöner Brauch, am Zelt noch schnell zwei Dosen Pils einzupacken, eine für den Weg und eine fürs Horn. Und dann konnte man auf dem Gelände noch schön gemütlich sein Bier trinken.

    Und mir ist auch kein anderes Festival bekannt, bei dem man ein Trinkhorn nicht mit aufs Gelände nehmen kann...
     
  10. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.871
    Zustimmungen:
    10
    Dann ersetzt du dein Horn halt und nimmst nen Becher... Klappt auch. ;)
    Man könnte ja mal auch mal verzichten
     
  11. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zufällig gerade vorgestern einen 2009er Podcast angesehen von ner Pressekonferenz mit den Wacken-Orgas, wo auch das Thema angeschnitten wurde, und da hieß es, es habe ziemlich viele Augenverletzungen durch Trinkhörner gegeben. Muss ich ehrlich gesagt nicht haben... ;)

    Im Interesse der Gesundheit Aller muss man doch auch mal vier Tage auf sein Hörnchen verzichten können, oder? In einen Trinkhornhalter geht (je nach Größe) doch auch ein Wackenbecher.
     
  12. METALPOPE667

    METALPOPE667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    47.612
    Zustimmungen:
    0
    hey... vergiss nicht :
    das hat was von vernünftigem menschenverstand ... und das gibts in wacken bekanntlich nicht ;):o
     
  13. Stefano

    Stefano Newbie

    Registriert seit:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, möglich ist das schon. Schön aber nicht. Und mal nebenbei: Beim Rockharz waren die Securities dieses Jahr teilweise (je nach Tagesform und Lust und Laune) derart pissig, dass ein Becher nur leer mit reingenommen werden durfte... :rolleyes:
     
  14. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eigentlich normal, oder?
     
  15. METALPOPE667

    METALPOPE667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    47.612
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich schon ... :o
     

Diese Seite empfehlen