Treue halten:)

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von bananasplot, 09. August 2013.

  1. bananasplot

    bananasplot Newbie

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    nachdem ich wie jedes Jahr vor dem Wacken und nach dem Wacken intensiv im Bereich Lob und Kritik gelesen habe, vielleicht noch der etwas andere Kommentar, ein Aufruf vielmehr, der sich zwischen die Alles Toll Finder und die Hasser stellt - um die einzelnen Punkte soll es gar nicht gehen, den kritischen wie den lobenden kann ich doch beinahe immer zustimmen oder zumindest dafür Verständnis aufbringen. Letztlich erlebt jeder sein Wacken anders, und es ist wohl doch eine sehr persönliche Erfahrung, die jeder damit macht.

    Nun beschäftigt mich aber dieses in den letzten Jahren vermehrt auftretenden Gejammer, dass sich die Dinge eben zum schlechteren ändern, und vieles mag ich da unterschreiben. Und eben an die Leute, die hier detailiert und schreibfreudig ihre Meinung abgeben, und auch an die, die im stillen mitlesen und - nicken, will ich mich wenden.

    Was mit Wacken geschieht ist ja nun eine alte Geschichte, die sich im gesamten Leben so abspielt: Etwas taucht auf, es wird gut, die Kenner kommen, dann kommen die Mitläufer, dann kommt der Kommerz und das über die Medien verkaufte Image, und dadurch ändert sich auch bald das Gesicht der ganzen Angelegenheit. Das ist in der Kunst, der Musik, der Mode, der Politik und vielen, vielen kleinen und großen Dingen so.

    Und da gibt es denn zwei Möglichkeiten:

    1. Möglichkeit: Man wendet sich ab, sucht sich etwas anderes, wo man selbst zufriedener wird, und das ist ja auch recht und gut, denn auf dem gleichen Wege ist Wacken entstanden vor vielen Jahren. Da war jemand, der wollte etwas anderes, und der hat es sich hergestellt; und genauso sollten die, die am heutigen Wacken kein Vergnügen finden, sich etwas besseres und anderes herstellen. Die echten Metalheads und Wackenseelen räumen das Feld und der Einheitsbrei schwappt herein(Hipster waren übrigens auch wirklich cool, bevor jemand wusste, was ein Hipster ist, weil sie eben cool waren und nicht Hipster:) - derselbe Ablauf)

    oder

    2. Möglichkeit: Gerade die, die hier engagiert schreiben und auf die vielen Missstände eingehen, ob nun tatsächlich oder nur in ihren Augen, und alle, die da zustimmen, IHR müsst weiterhin nach Wacken kommen!!! Wie es sich liest, sind doch viele von den Autoren hier mit Wacken groß geworden oder haben lange Jahre in Begleitung dieses Festivals verbracht - so auch ich. Und Wacken ist meine zweite Heimat geworden, geradezu ein familiäres Ereignis, bei dem man all die Bekannten aus all den Jahren wiedersieht. Schon allein deswegen würde ich nicht wegbleiben. Und wenn Wacken sich zum schlechteren wandelt, dann müssen doch gerade wir, die wir in den "besseren" Zeiten das Wacken waren, es überhaupt erst durch unsere Teilnahme zu Wacken gemacht haben, wir müssen doch weiterhin kommen, um genau dieses Wacken nicht kaputtgehen zu lassen. Mama und Papa lassen ihren Sohn doch auch nicht im Stich, weil er auf einmal schwarz trägt und gröhlt wie ein Tier!:)

    Mein Apell also an die Kritiker: Übt weiterhin Kritik, aber sagt nicht Tschüss Wacken, ich lass dich im Stich. Im Gegenteil: seid noch truer, noch netter, noch bessere echte Wackenfans und erhaltet euer altes Wacken durch euer Engagement und euren Besuch am Leben!:) Wacken ist keine höhere Instanz, die vorgibt, was ist. Die Leute, die kommen, machen das Festival. Wenn ihr geht, dann macht ihr Wacken genau zu dem, was ihr kritisiert - wir wollen doch nicht Aussteiger werden, die murmeln "früher war alles noch besser"


    Insofern, ich komme trotz gestiegener Preise auch nächstes Jahr wieder - ich bleibe treu!:)
     
  2. Nerub

    Nerub Member

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man etwas will muss man dafür Kämpfen, nicht weglaufen.
     
  3. metalcaster

    metalcaster W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Besser kann man's fast nicht ausdrücken, danke!

    Wer trve ist, hält dem W:O:A die Treve :)
     
  4. Mwmaikel

    Mwmaikel Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich stimme Deinem Beitrag in weiten Teilen zu . Ein Problem wird dabei schwierig sein ,der Komerz den der bringt zahlendes Puplikum und wenn die macher irgendwann mal nur noch die € sehen und das Puplikum egal ist dann werden wir sowas wie Rock am Ring erleben . Ich habe dort dieses Jahr gearbeitet und das werde ich ganz sicher nicht mehr tun . Ich hoffe das Die macher von Wacken wissen was sie tun und Ihnen es nicht egal ist wer nach Wacken kommt ,sonst steht irgendwann mal DJ Bobo auf der Bühne spätestens dann ist eh alles zu spät .
     
  5. beuys64

    beuys64 Member

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    zunächst muss man den Veranstaltern einfach Respekt zollen, so ein großes Ding gewuppt zu haben, das sollte man/frau trotz aller Mäkeleien nie vergessen...

    wer wie ich seit Dekaden Metalhead ist, hat die Höhen und tiefen des Genres durchlitten und ist sicher stolz. das ein Event dieser Größe funktioniert,
    deswegen glaube ich, das die "Nörgler" es im Grunde gut meinen und lediglich besorgt sind (und das mit Recht)

    was mich mit Sorge erfüllt, das inzwischen oftmals die Aggro-Texte gepostet werden, obwohl ich BISHER jedes Event als friedliches Miteinander erlebt habe,
    probleme wurden sachlich diskutiert,

    ich habe vor missmutigen, intoleranten Arbeitskollegen, die mich immer belächelt haben immer berichten können, das jedes 3-Liga-Spiel mehr Aggressionen als ein WOA mit über 50.000 Peoples beinhaltet...

    das gehört wohl bald der Vergangenheit an, Schade eigentlich:(
     
  6. Mwmaikel

    Mwmaikel Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0





    Irgendwann läuft es dann wie beim Fußball es wird in Fanblöcke aufgeteilt .
    Traurige Vorstellung .
     
  7. BlackSoul666

    BlackSoul666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    12.031
    Zustimmungen:
    21
    Wie seid Ihr denn drauf, irgendwann kostet's 300 €uronen und Ihr fahrt immer noch hin? WAS FÜR PILZE HABT IHR DENN GEFRESSEN?
     
  8. beuys64

    beuys64 Member

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    dafür spielen 3850 Bands, oder so
    für diesen Preis bekommst Du kaum zwei "Solo"-Gigs in irgendeinem Club!!
     
  9. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Man das ist es doch was die Orga will! Eierlegende Wollmilchsäue die man bis zum erbrechen Melken kann :D Reg dich nicht auf! :D
     
  10. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Dafür bekomme ich im K17 in Berlin-Friedrichshain knapp 15 Abende Musik mit knapp 3-5 Bands pro Abend ^^
     
  11. Mwmaikel

    Mwmaikel Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0


    Wie ich ja schon im Ansatz angemerkt habe irgendwann interesiert nur noch der € und nicht mehr die Leute und da läuft das ganze ja mittlerweile hin .
     
  12. BlackSoul666

    BlackSoul666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    12.031
    Zustimmungen:
    21
    Ich fahr ja nich hin :D
     
  13. BlackSoul666

    BlackSoul666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    12.031
    Zustimmungen:
    21
    War das nich so'n übelster Ranzladen? :D

    Dich meinte ich auch nich. ;)
     
  14. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir mal wieder n Ticket geordert, silly me^^
     
  15. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    6.151
    Zustimmungen:
    290
    Ach wie dumm, mir ist das auch mal wieder versehentlich passiert...
     

Diese Seite empfehlen