trauriges deutshcland...

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von karlsquell, 14. Oktober 2003.

  1. karlsquell

    karlsquell W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Dezember 2002
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    in was für einem land leben wir eigentlich, in dem man 5 jahre knüppeln geht, sich dann weiterbilden will, zwecks anschließendem studiums, aber bafög abgelehnt wird, weil papa "zu viel verdient" (das ich nicht lache, wir sind ja auch millionenschwer...). da macht man sich dann also 5 jahre lang krumm, zahlt steuern en masse, muss noch zum wehrdienst, und wenn man sich "schlauer" machen will bekommt man keine müde mark. (jaja euro ich weiß) scheiß politik sach ich da nur.
    aber wenn jemand noch ne möglichkeit weiß, wie man dem staat noch geld abknöüfen könnte, ich wäre für jeden rat dankbar...
     
  2. Devstar

    Devstar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    6.781
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich hättest du anstelle von Wehrdinst ja auch während des Studiums KatSchutz machen können!
    Das hätte dir erstmal ein Jahr erspart und dann hättest du noch ein wenig Geld nebenherr.
     
  3. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    ... kann ja verstehen, daß es ärgerlich für dich ist, daß du kein Bafög bekommst. Aber meiner unmaßgeblichen Meinung nach krankt dieses Land vor allem daran, daß jeder persönliche Ärger gleich in ein "dieses Land ist total scheiße"- Gejammer mündet.
    Ich halte es für ein ziemliches Privileg, daß angehende Akademiker (und damit in der Regel spätere Gutverdiener) ihre Ausbildung auf lau bekommen. Ich finde das (zumindest beim Erststudium) durchaus in Ordnung, nur sollte man sich das ab und an mal vor Augen halten. Bei Meisterkursen z.B. ist das anders. In meinem Bereich (Drucker) kostet der etwa 10.000€.
    Und daß es Einkommensgrenzen beim Bafög gibt halte ich grundsätzlich auch für richtig. Sonst wäre für die die es absolut benötigen nur noch ´n paar Krümmel über.
     
  4. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Geh halt nebenher arbeiten...ich hab zwei Jobs nebenher, das geht schon. Dauert das Studium halt ein Semester oder zwei oder drei länger, aber was soll´s!
     
  5. karlsquell

    karlsquell W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Dezember 2002
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    jaja, das nebenher arbeiten wollte icheigentlich vermeiden, weil sonst hätte ich die schule ja auch gleich schichtbegleitend machen können. aber was hab ich davon, wenn ich wärend der arbeitszeit nicht mal zeit hab zum lernen. ich würde dann also um eins schulfrei haben, um 2 uhr am band stehen. essen ist dann auch nicht, weil ich noch 40-bis 45 minuten fahrne müsste um an den arbeitspaltz zu kommen, und sowas. dann bis 10 uhr arbeiten, um viertel bis 10 vor elf dann abend zu hause... ist irgendwie scheiße. naja, werd wohl dann doch gezwungener maßen nen kleinen nebenjob aufnehemen müssen. von irgendwas muss man ja doch leben...
     
  6. Devstar

    Devstar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    6.781
    Zustimmungen:
    0
    Dann suchst du dir eben ein Job in ner Videothek.
    Da kannst du dann auch lernen wenn nicht grade viel los ist
     
  7. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber was kann den der Staat DAFÜR?
     
  8. karlsquell

    karlsquell W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Dezember 2002
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    das wäre ne massnahme...
     
  9. nostri

    nostri W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    oder portierjobs beim roten kreuz, ein kumpl hat das mal gemacht, da gibts ja so stationen wo die rettungsautos, samt fahrer und sonstigen leuten drin sind, und dort portierjobs, sind mordslangweilig, weil man pro nachtschicht 3 leute rein oder rauslassen muß, der rest is deine zeit, also genug zeit zum büffeln
     
  10. Demon

    Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7.908
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dein Vadder soviel verdient, soll er dir doch die Kohle geben.
     
  11. karlsquell

    karlsquell W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Dezember 2002
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem viel verdienen war eigentlich eher ironisch gemeint ;)
     
  12. Demon

    Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7.908
    Zustimmungen:
    0
  13. Lost Viking

    Lost Viking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Januar 2003
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Ich will nicht stänkern, aber wenn ich meinen Techniker nächstes Jahr anfange, geh ich von morgens 6:00 Uhr arbeiten, um 16:00 fahre ich dann von der Arbeit nach Bochum zur Schule und werde dann so um 23:00 daheim sein!
    Also bitte nich so müde! Ach ja zwischenzeitig muß ich dann noch zum THW!!!! :)
     
  14. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    und du trinkst auch noch Detmolder und Köstritzer *G*
    damit kannste das ja aushalten
     
  15. Lost Viking

    Lost Viking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Januar 2003
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe es, wenn nicht muß Scotsh her!!!
     

Diese Seite empfehlen