translation required :)

Dieses Thema im Forum "Flohmarkt" wurde erstellt von cthol, 23. Mai 2003.

  1. cthol

    cthol Newbie

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, I am in a band in Ireland (Pagan Reign) and we got our CD reviewed in Bright Eyes... unfortunately none of us speak Deutsch:) Is there anyone out there who could translate this for us, cos online translation sucks! It's very short:

    Bright Eyes (Germany):review of Gates of Hell.

    Die Tore der Hastun sich bei der Einfuhr des Silberlings der Iren nicht gerade auf - aber himmlisch harmonisch tös auch nicht. Düitarren, holprige Drums und ein wackliger Säer (sofern er clean singt und nicht gekeift wird). Aber wirklich mies sind PAGAN REIGN nicht, sie haben ihre Stäe vor allem in den Riffs und Melodien, speziell "Force of will" hat ein geiles Riff. Die ersten drei Tracks kommen eher episch üen Kanal (das Schleppende von PRIMORDIALschem Pagan Metal mischt sich mit NWoBHM und den Briten-Thrashern von SEVENTH ANGEL, falls die noch jemand kennen sollte), "The missing link" ist dann erstmals flotter und hat eine solide "alte-ONSLAUGHT-sind-auf-dem-Bay-Area-Trip"-Schlagseite. "Iconoclast" ist auch noch a bisserl flotter, wäend der Band bei den letzten drei Songs vög die Ideen ausgegangen sind. Einige gute Anregungen sind am Start - aber ob's für reichen wird? Falls Ihr auf puren Underground kö, checkt www.paganreign.com an.
    6 von 13 Augen

    Thanks inadvance... Long Live Metal
     
  2. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    thin guitar-sound, clumsily drums and an trembling voive (as long as he sings clear, not nagging). PAGAN REIGN are not totally rotten, their strong points are riffs and melodies, especially "Force of will" includes a great riff. The first three tracks of the album are more epic (the sluggish element of PRIMORDIALstyled pagan metal is mixed up with NWoBHM and the brit-trash(?)SEVENTH ANGEL, if anyone knows them).
    „The missing link" ist the first fast track and has got an solide [this is not translatable *gg*] "alte-ONSLAUGHT-sind-auf-dem-Bay-Area-Trip"-Schlagseite -> its ok.
    "Iconoclast" is also a bit faster, but the last three songs are less creative, no new ideas.

    Some good impulses, but if it’s enough for more no one knows… If you like pure underground, check www.paganreign.com
     
  3. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    not that good this review - isn't it? ;)
     
  4. argon factor

    argon factor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    0
    Could be much worse I guess . . .
     
  5. cthol

    cthol Newbie

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    thanks a lot!

    That's fantastic, Xantia, thanks a lot. Now we can put it on our website... check us out at www.paganreign.com
     
  6. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    Re: thanks a lot!

    i hope there aren't too many mistakes in this translation,... the possibilities to practise written english are very few ;)
     

Diese Seite empfehlen