TOP 10 der besten Gitarrensolos

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Netfreak63, 04. April 2006.

  1. Netfreak63

    Netfreak63 Moderator

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    24.995
    Zustimmungen:
    2
    Fast 2.000 Leser des "Total Guitar"-Magazins, darunter auch Musiklehrer und Profigitarristen haben die besten Gitarrensolos aller Zeiten gewählt. Der Sieger ist "Stairway to Heaven" von Led Zeppelin.

    1) Led Zeppelin - Stairway to Heaven
    2) Van Halen - Eruption
    3) Guns N' Roses - Paradise City
    4) The Eagles - Hotel California
    5) Metallica - Enter Sandman
    6) Cream - Crossroads
    7) Jimi Hendrix - Voodoo Child (Slight Return)
    8) Ozzy Osbourne - Crazy Train
    9) Free - All Right Now
    10) Queen - Bohemian Rhapsody



    Man sollte hier auch mal'n Voting starten können, mal sehen wie die TOP 10 im Forum aussähe ... :rolleyes:
     
  2. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    0
    Kein The Who, keine Dire Straits? Frechheit, die Liste.
     
  3. Netfreak63

    Netfreak63 Moderator

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    24.995
    Zustimmungen:
    2
    Dat seh ich auch so ... deshalb ersma kein Kommentar ;):D:D

    Ganz oben bei mir inne Liste wär auf jedenfall TED NUGENT - Stranglehold (ich weiss ... Kiffermucke ;):D) ... aber geil! :)
     
  4. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    0
    Gute Wahl, ich mag Kiffermucke. :D Ted Nugent ist einer der unfassbarsten Volldeppen der Musikgeschichte, aber Mann, was ein Gitarrenspieler.

    Gerade erstmal wieder gesehen - The Who, "We don't get fooled again". Fuck Van Halen.

    :D
     
  5. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    hmm...

    schwer zu sagen, es fallen mir ein:

    dream theater - goodnight kiss
    the beatles - while my guitar gently weeps
    santana - samba par ti (trotz kaffeewerbungsassoziationen)
    savatage - mozart and madness



    und da verließen sie ihn... erstmal...



    auch wenn´s ne banddoppelnennung ist...

    dream theater - live at the budokan - hollow years (intro)
     
  6. Phantom Lord

    Phantom Lord W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Komische Liste: Metallica haben so viele unfassbar geniale Soli, aber das von Enter Sandman nehmen sie - nicht, dass es schlecht wäre, aber der Oberhammer isses nu auch nicht. Und wenn man von Ozzy eins nimmt, dann jawohl in jedem Fall "Mr Crowley"....tztz....:D
     
  7. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    einer Menge der Leute die da mitgevotet haben wird so manch gutes Gitarrensolo, nicht zuletzt auch aus dem Metalbereich wohl gar nicht bekannt sein...
     
  8. Netfreak63

    Netfreak63 Moderator

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    24.995
    Zustimmungen:
    2
    Ich nehm mal an dat es da eben nich nur um Metal ging ...
     
  9. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    ich auch!

    " nicht zuletzt auch aus dem Metalbereich"

    das schließt keinen anderen Bereich aus
     
  10. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    ha! wenigstens einer, der bei gitarren-solo gleich an petrucci denkt! DANKE!
     
  11. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.177
    Zustimmungen:
    4
    Mal ohne Reihenfolge:

    Blue Öyster Cult- Then Came The Last Days Of May (Liveversion)
    Psychotic Waltz- Sleep
    Savatage- When The Crowds Are Gone
    Deep Purple- Wasted Sunset
    Gary Moore- The Loner (Liveversion)
    Rainbow- Gates Of Babylon
    Ozzy Osbourne- Crazy Train
    Thin Lizzy- Black Rose
    Queensryche- Eyes Of A Stranger
    Black Sabbath- Nightwing


    Hmmmm, is ehr traditionell geworden irgendwie. Aber das is mir so spontan eingefallen.:)
     
  12. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.177
    Zustimmungen:
    4
    Ja, aber es sollen doch gute sein?!
    *flücht*
    ;)

    Nee ehrlich, die Proggies sind mir da irgendwie nicht ...hmmm, wie soll ichs sagen... erdig genug. Nix gegen die Technik, aber der Spirit fehlt...
     
  13. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    bei Eyes of a Stranger, Black Rose und The Loner kann ich anerkennend beipflichten!
     
  14. Elvenking

    Elvenking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    nur aufzählung, keine rangliste

    pantera - cemetary gates
    guns n roses - november rain
    dire straits - brothers in arms
    extreme - get the funk out
    lillian axe - she's my salvation
    nevermore - enemies of reality (alle)
    junipher greene - magical garden (kennt die überhaupt irgendwer außer mir??)
    testament - return to serenity
    judas priest - electric eye
    rainbow - starstruck
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. April 2006
  15. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Also CIRITH UNGOL's "I'm Alive" gehört meiner Meinung nach auch mit in eine Liste der besten Soli. :cool:
     

Diese Seite empfehlen