@tigerlek

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von harry1980, 13. Dezember 2004.

  1. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    9
    Also erstmal 12 Euro Nachnahme sind einfach zu viel ,selbst wenn ich mit 100 leuten bestelle!Die Campingebühr die eigentlich ja ne Müllgebühr ist aber nicht so genannt wird,weil das sich wohl scheisse anhört oder so,ist ebenfalls viel zu teuer,außerdem kann ich nicht mit 4 Personen in einem Auto anreisen,allein schon wegen dem ganzen Gepäck,also sind es dann wenn ich Montag anreise ,wie in diesem Jahr warscheinlich wieder 40 Euro Gebühr,macht also 20 Euro pro Person ,da man mit mehr als 2 Personen in einem KFZ aus genannten Gründen nicht anreisen kann.
    Dann zum Shirt,das du mit 15 Euro bewirtest,das kostet mit sicherheit nicht mehr als 5 Euro! Das ist doch nur einfarbiger Billiger Druck.

    Mag sein das ich mit 102 Euro ein bischen zu hoch gerechnet hab,nur meiner Meinung nach sollten wir die Fans so langsam mal das Maul aufmachen,wenn wir in ein paar Jahren nicht wirklich 102 Euro nur für ne Karte ausgeben wollen.Wenn ich schon immer von vielen dieses ´dann bleib doch zuhause´höre,fahre seid Jahren nach Wacken werde das auch weiterhin tuen,weil es einfach das Geilste Festival ist.Nur muss so langsam die Preisexplosion eingebremst werden.Ich kann nicht verstehen wieso das Wacken plötzlich fast so teuer wie Rock am Ring sein soll, gut ok ,da ist man bei 120 Euro , da wird Wacken in 3-4 Jahren aber auch sein wenn das so weitergeht.Es wird einfach zu teuer !

    da könnt ihr mir vorrechnen was ihr wollt!!
    Und ich glaube nicht das sich das noch jeder Metal-Fan leisten kann.
    Schliesslich sind die Preise auf dem Festival auch nicht gerade niedrig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen