Tickets für Wacken 2017

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Schluf, 31. August 2016.

  1. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Alkohol ist aber keine Lösung, sondern ein Destillat! :p

    Puh! Dabei war ich gar nicht auf der Suche nach einer Lösung. Aber gut zu wissen das da draußen jemanden gibt der mit helfen kann! :D

    smi
     
  2. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    8.855
    Zustimmungen:
    721
    Stehts zu Diensten! Wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Doc Rock her! :ugly:
     
  3. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    13.021
    Zustimmungen:
    483
    Und manchmal fliegt er auch ;)
    Habe ich mit eigenen Augen gesehen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2016
  4. nela

    nela Newbie

    Registriert seit:
    07. Juni 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, muss ich als Besteller die Tickets die ich ,eigentlich 3 davon für meine Kollegen mitgekauft habe auch selbst wiederverkaufen wenn diese nicht mehr mitmöchten oder können sie die selbst verkaufen?
     
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.711
    Zustimmungen:
    280
    Wenn sie dir damals bezahlt haben, sind's ihre Tickets, und können sie sieauch weiterverkaufen!

    Aber nur im Flohmarkt (Deutsch) oder Flea Market (English) Bereich(e)!
     
  6. nela

    nela Newbie

    Registriert seit:
    07. Juni 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die zicken jetzt rum sie sagen ich bin verantwortlich dafür weil sie anscheinend personalisiert sind so steht es in den Geschäftsbedingungen von WOA
     
  7. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    2
    In den AGB von welchem Jahr wollen die denn nachgeschaut haben? ^^ Das mit der Personalisierung wurde mal versucht, aber dann vom OLG Hamburg gekippt - dadurch würden die Rechte der Käufer unangemessen eingeschränkt werden.

    Die "Kollegen" sollen dir den EKP, den du vorgestreckt hast, auszahlen,
    und dann selber zusehen wie und wo sie die Tix loswerden können.
     
  8. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.711
    Zustimmungen:
    280
    Nee, sind die nicht.
     
  9. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    17.739
    Zustimmungen:
    1.134
    Geile Kollegen, hätte ich auch gerne...:rolleyes:

    Die Tickets sind nicht personalisiert, ein Blick auf die Dinger genügt ja...
     
  10. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    126
    Die zicken jetzt rum, weil sie merken das sie den OP auffem Markt nicht mehr zurückbekommen und sich selber nicht drum kümmern wollen.:o
     
  11. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    55
    Selbst wenn sie personalisiert wären würden die Tickets auf ihre Namen laufen. Davon unabhängig ist jeder selbst für sein Ticket verantwortlich.
     
  12. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    44
    Wenn das klassische Trantüten sind bewegen die wahrscheinlich nicht so leicht den Arsch. Solltest dich da schnell drum kümmern kurz vor Festivalstart kann es gut sein dass die Tickets für unter 100 Euro weggehn bei der diesjährigen Situation oder dass du ganz drauf sitzen bleibst.

    Schreib denen eine Message in Whatsapp oder so:

    "Aufgrund der diesjährigen Ticketsituation ohne frühes Sold Out und viele Anbieter muss ich eure Tickets zu einem niedrigen Preis wiederverkaufen um nicht Gefahr zu laufen vollständig auf denen sitzenzubleiben. Aktuell rechne ich mit 160 Euro falls das nicht schnell weggeht muss ich sogar noch weiter runtergehen.
    Ich erwarte in aller Fairness, dass ihr mir die Differenz bezahlt. Nicht nur habe ich die Organisation des Ticketkaufs übernommen sondern nehme euch jetzt auch den Wiederverkauf ab.
    Wer der Meinung ist das Ticket zu einem besseren Preis wiederverkaufen zu können der kann dies gerne tun."

    Kannst natürlich auch auf 220 bestehn und denen nur das Ticket geben aber die Taktik scheint ja aktuell nicht gut zu funktionieren.
     
  13. Haareschüttler

    Haareschüttler Member

    Registriert seit:
    06. Juli 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    5
    Ganz ehrlich, mit solchen Typen wollte ich nichts mehr zu tun haben. Wie widerlich kann man sein.:Puke:
    Mein Beileid.
     
  14. jemand84

    jemand84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Immerhin weiß er nu, was für tolle Kollegen das wirklich sind.
     

Diese Seite empfehlen