The BossHoss bei Wacken Rocks Seaside & Wacken Rocks South

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 24. November 2008.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.627
    Zustimmungen:
    12
    Liebe Metalheads,

    der nächste heiße Act - diesmal für Wacken Rocks Seaside und Wacken Rocks...

    News auf www.wacken.com
     
  2. rance

    rance W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe doch das das ein sehr sehr schlechter Witz ist :mad:

    Wenn werden denn Sum 41 und Billy Talent angekündigt ...
     
  3. lard

    lard W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    am 6.12. eine woche spaeter folgen dann Amy Whinehouse und Eminem.

    weiss ich aus heisser quelle- autsch
     
  4. juli_on_666_tour

    juli_on_666_tour W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. September 2008
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    0
    naja wacken rocks is mir wayne ehrlich gesagt.... kann da sowieso nicht hin weil zu weit weg und kohle bleibt fürs richtige W:O:A von daher brauch ich mich da gar nicht drüber aufregen^^ solange se nicht aufm richtigen W:O:A spielen is es mir noch egal
     
  5. Bierus

    Bierus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    hmm, als metal würd ich das nicht gerade bezeichnen :D

    aber keine schlechte band wie ich gerade feststelle
     
  6. jascha

    jascha Newbie

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hm also ich find die recht amüsant würde die gerne auch auf dem normalen wacken sehn...stelle mir das ganz lustig vor. wenns dabei bleibt ..
     
  7. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    Wieder dieses intolerante Gesülze :rolleyes: Wo ist der große Unterschied zu Mambo Kurt ? Ich find BossHoss großartig. :) Könn gern auch aufm normalen Wacken kommen :)
     
  8. Hell's Ambassador

    Hell's Ambassador W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    26.448
    Zustimmungen:
    0
    bosshoss sind doch cool!
     
  9. enemy_of_god1987

    enemy_of_god1987 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    The BossHoss :D:D:D:D:D:D Also lächerlicher gehts ja bald garnich mehr. Ich wär dann auch für Katy Perry, denn immerhin ist die Frau erfolgreich.
     
  10. Falconius

    Falconius W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    0
    Bitte Christina Aguilera die sieht wenigstens auch geil aus und kann dann noch mit irgendeiner rumknutschen :D

    Katy Perry "I kissed a girl" -> Christina Aguilera :D:D:D:D
    (fällt mir grad auf)
     
  11. sly7

    sly7 Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    höhö, ich glaub ich brenn :D

    ich vertrete durchaus auch den gedanken der toleranz, aber beim wacken handelt es sich ja angeblich um ein metal-festival.

    modern talking mögen auch amüsant sein, vielleicht haben die auch ein paar coole songs gemacht, aber deshalb gehören sie doch nichts aufs woa. und mambo kurt spielt wenigstens noch slayer auf seiner orgel - was für ein schwachsinn also von wegen gute band und lustig, wo soll das denn enden?

    meinetwegen können diese bosshoss-bratzen auch auf jedem erdenklichen rocks-abklatsch auf dem planeten zocken, solange sie dem original fernbleiben. aber die frage, die am meisten beunruhigen sollte: gibt es denn keine einzige unter zigtausenden von metal-bands, die dem namen wacken (wenn der schon für diese filial-festivals missbraucht wird) mehr ehre machen würden, als diese country-barden?! ich hab echt k.a., was die sich beim booking denken, vollkommen pervers ...
     
  12. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0

    Ja man muss halt nehmen was man kriegt, wenn die richitgen Metal Bands nich wollen oder können muss man eben rankarren was geht bevor man sich eingesteht, dass man sich gnadenlos übernommen hat.

    Das würde auch das mehr als schwache Billing für 2009 erklären :p
     
  13. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    65.586
    Zustimmungen:
    155
    selbst wenn die beim woa auftreten sollten ,isses mir egal ich muß sie nicht hören.entweder ne andere band oder grillen ,nöä?.alles eine frage des musikgeschmacks.;):D
     
  14. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    10
    jetzt wird´s langsam lächerlich...
     
  15. lard

    lard W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Von Fans fuer Fans- nur von was?

    Heavy Commerz?

    Back to the roots und zwar hurtig- das hier faellt net mehr unters toleranzgdoens- metal ist metal und schnaps ist schnaps- oder hamwa bald auch Ricki King im billin weil der E-Gitarre spielt und King im namen traegt?
     

Diese Seite empfehlen