The Body by Stephen King

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Annihilator, 28. April 2003.

  1. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    Kennt jemand das Buch und hat es zufällig mal im Unterricht gelesen?

    ich bräuchte noch ein wenig Zusatzmaterial....und wäre cool, wenn noch jemand was auf dem Computer hätte....

    thanx
     
  2. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    ich habs im englischunterricht gelesen, könnte dir die tage mal was vorbeischicken.
     
  3. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    WIE BITTE?? Ihr lest Stephen King im Unterricht??Wieso gab es zu meiner Schulzeit nicht so was??
     
  4. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    das buch ist aber nicht sooo der hit. trotzdem besser als das lehrbuch :)
     
  5. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    0
    Jo, damals für die Uni, und ne 1,3 gekriegt. Hab aber schon lange kein Unizeugs mehr auf dem Compi. Wenn ich viel krame, finde ich die Arbeit vielleicht noch. Hast du denn irgendwelche konkreten Fragen?
     
  6. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Oh Mann das ist doch total dankbar kannst damit loslegen und z.B. H.P.Lovecraft und dessen einfluss auf Stephen King mit reinziehen usw. Das ist quasi paradiesisch für Sekundärliteratur und Infos...so viel zum schwafeln ....
     
  7. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    ne, ist ja auch ok, nur bei dem monster an lehrer *tztztztz* *kopfschüttel*
    aber ich will nicht meckern :)
     
  8. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Oder psychologische Aspekte wie Angst Verarbeitung ..Jugendliche Gruppendynamik...die Möglichkeiten...
    Oder Eisenbahn und Freudsche Deutung..
    Erwachsen werden...
    Boah wat nen Spaß...so was womit man Lehrer in den Wahnsinn treiben kann weil das Interpretationssache ist...
     
  9. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    ja eigentlich bräucht ich noch was für morgenfrüh was, da wir es dann abgeben müssen. ich meine ich habe wohl eigentlich alles was wir brauchen......aber ein wenig zusatz gibt auch ne bessere note....und da es zum abschluss geht wär ne gute note natürlich sehr schön *g*


    konkrete fragen habe ich jedoch nicht direkt.


    sonst such ich nurnoch so eine art Vokabelliste vom Buch mit schwierigen Vokabeln, diese muss ich noch anlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2003
  10. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Geht der Lehrer dir aufn Sack geh ihm auf den Sack..
    Heute ist das einfacher mit dem Internet ich bin immer in die Bibliothekl gerannt und habe mir dann Sekundärliteratur gesucht..
     
  11. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    ja, sowas ham wir dann auch gemacht und das war auch ganz cool, aber beim interpretieren...wir haben sonne art an lehrerin, die nur auf ihrer meinung rumbrät und der rest ist ihr egal. dann gibts so sachen wie:"nein, da brauchen wir gar nicht drüber diskutieren" oder so ähnlich. aber ddie anderen sachen waren doch ganz gut, wie gesagt :)

    @ annihilator: sorry, so schnell klappts bei mir nicht, weil ich nichts aufm kompi hab, hätte da was von meinen unterlagen eingescannt oder andere freaks aus meiner klasse gefragt, die noch was aufm kompi haben. kannst dir ja irgendwo :D den fom ausleihen, der heißt aber "stand by me" also nochmal sorry!
     
  12. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0

    ok dennoch thanx......den film hab ich schon gesehen :D
     
  13. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    mussten wir auch, aber von hand!!! ausserdem hat die lehrer-tussi unsere hefte behalten.
    vielleicht hat ses als klopapier benutzt, weil ich doch noch einige vokabeln an "Goreklamotten" reingeschrieben hab :D :D
     
  14. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    ...hehe
     
  15. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dennschon das Wort "Initiationgeschichte" verwendet? Denn das ist es, es geht um Reife, Konfrontation mit Reinheit (Die Hirschkuh ist natürlich ein Einhorn) und Boshaftigkeit (Die älteren Jungs). Um richtiges "Erwachsenwerden" - der Protagonist überlebt als einziger, nur er kann sich die Reinheit der Kindheit erhalten. Zwei von den Jungs (Scheisse, ich weiss die Namen nicht mehr, einer heisst Teddy, oder?) lernen nichts aus der Geschichte und sterben armselig. Für den letzten gilt eher der Satz "Wer das Schwert zieht wird durch das Schwert umkommen".

    Oh Mann, Fragen wären echt leichter.

    Die Szene am Pool ist eine fehlgeschlagene sexuelle Initiation - gleichzeitig das koruppte, eklige im Schönen (Die Idylle am Teich).

    Der Gegensatz Natur-Technik ist wichtig - wie afrikanische Jugendliche gehen die Jungs in die Wildnis, um initiiert zu werden. Doch Technik greift immer wieder auf böse oder bedrohliche Weise ein - der Zug, der Müllplatz, die Pistole.

    Ach ja, und auch in beiden Nebengeschichten (Lard Ass Hogan und Stud City) geht es um Initiation - Lard Ass bricht die Regeln und rächt sich an der Welt - alle anderen verlieren die Kontrolle. Nur so kann Lard Ass gleichwertig werden. Bei Stud City ist es ja offensichtlich, die vögeln sich halt erwachsen.

    Hoffe dieses zusammenhangslose Geschreibsel bringt dir was, leider finde ich die Arbeit gerade nicht.
     

Diese Seite empfehlen