Tagestickets

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von melodictales, 02. Juni 2002.

  1. melodictales

    melodictales Member

    Registriert seit:
    02. Juni 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich kann wahrscheinlich nur an einem Tag zum WOA kommen. Zum Glück kann ich mir den Tag aussuchen. Wie teuer werden die Tagestickets denn sein? Kann ich die auch über den VVK erwerben? Außerdem wolltet ihr gestern die Running Order veröffentlichen! Wann wird das nun tatsächlich geschehen?

    Danke für die Antwort auf meine drei Fragen,

    melodictales
     
  2. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    1. Tagestix -sofern es dann noch Tix gibt - werden so ca. 60 EUR pro Tag kosten - also teurer wie im VVK und sind daher nicht vorher zu erwerben.
    .
    2. Running Order ist noch in Arbeit.
     
  3. melodictales

    melodictales Member

    Registriert seit:
    02. Juni 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hi Holger,

    gibt es etwa keine Tages-Karten, die nur für den Freitag oder den Samstag gelten? Du hast dich da auf das ganz normale Ticket bezogen! Letztes Jahr gab es doch solche Karten, oder nicht?
     
  4. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    ja - aber nur direkt bei der Veranstaltung und nicht im VVK
     
  5. melodictales

    melodictales Member

    Registriert seit:
    02. Juni 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Und wie teuer werden die Tageskarten dann vorraussichtlich sein? Also nicht die normalen Karten, sondern die, die auch wirklich nur für einen Tag gelten und deshalb auch günstiger sein sollten. Und wird es solche Karten auch auf jeden Fall geben, oder muss ich damit rechnen, wenn ich z.B. am Samstag gegen 10 Uhr anreisen sollte, nicht reinzukommen?
     
  6. melodictales

    melodictales Member

    Registriert seit:
    02. Juni 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holger,

    warum hast du mir nicht geantwortet? Du hast bereits zweimal nicht geschafft meine eindeutig gestellten Fragen zu beantworten! Willst du mich verarschen? Ich möchte doch blos wissen, was die Tageskarten kosten werden!
     
  7. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    eh entspann dich bitte.

    die tagestix werden ca. Kosten:

    Do/Fr. = ca. 60 EUR
    Sa. = 60 EUR

    Wer kommt - kommt auch rein - garantiert...

    Daher kauft die 3-tagestix im VVK - ist billiger!
     
  8. melodictales

    melodictales Member

    Registriert seit:
    02. Juni 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ich soll mich entspannen und hinnehmen, daß Leute, die nur an einem Tag zum Festival kommen können/wollen, abgezockt werden??? Was geht mit dir denn ab? Ich bin nicht Metaller, weil ich mich im Leben verarschen lasse, sondern weil ich immer versuche meine Meinung durchzusetzen, da sie in der Regel auch begründet ist! Es geht hier doch schließlich um Gerechtigkeit! Worauf spekuliert ihr denn? Daß Leute, die erstmal angereist sind lieber 60 DM draufzahlen, als einfach wieder nach Hause zu fahren? Was kostet denn dann ein 3-Tages-Ticket an der Morgenkasse? 100€? Wo sind denn da die Maßstäbe? Die Anfahrtskosten habe ich eh schon, auch wenn ich nur am Samstag erscheinen sollte! In dieser Hinsicht zahl ich ja so schon das Doppelte. 30 bis 35€ wären in Ordnung, und ich denke das wisst ihr auch selber! Bei 60€ für einen Tag (oder 55€ im VVK (man ist das aber schweinebillig)) werde ich aber auf keinen Fall antanzen und überlege mir auch, ob ich nicht auch die nächsten Jahre fern bleiben werde! Nächstes Jahr kosten die Festival-Karten mindestens 60€, wetten! Es lebe der Kapitalismus!
     
  9. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    sorry - aber das siehst du völlig verkehrt. Erstmal wird der Ticketpreis 2003 nicht teurer. Zweitens hatten wir in den vergangenen Jahren Spezis die meinten, sie zahlen nur das Tagestix, aber können dann schön 5 Tage campen und die Mucke hören sie ja eh.- das wollen wir zum Schutze aller, die im Vorfelde uns ihr Vertrauen schenken, verhindern.
    Und daher nochmals:

    Wer im VVK sich das Ticket sichert, wird von uns belohnt, also erhält das Ticket günstiger bzw. bei unserem X-Mas Ticket noch
    ein special!

    Wer zur Tageskasse kommt musst mehr zahlen, dass ist bei jedem Konzert sowie Festival so, ansonsten könnte man sich dann den VVK ja sparen!

    Noch Fragen dazu??
     
  10. melodictales

    melodictales Member

    Registriert seit:
    02. Juni 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja wohl die dümmste Ausrede, die ich je gehört habe. Kann sein, daß 90% euer beklopptes Argument als unangreifbar hinnehmen, aber dem ist natürlich nicht so. Ich weiß ja nicht wo ihr die 20 Leute aufgetrieben habt, die so denken. Die müssen ganz schön bescheuert sein und darum sollte man sie einfach ignorieren, weil sie so zirka 0,05 % der Besucher ausmachen. Musik kann ich mir auch zu Hause auf meinen CDs anhören. Die ehrlichen und treuen Fans, die ab und an nur an einem Tag erscheinen können und sicherlich an die tausend pro Jahr ranreichen, sollen für solche Idioten bezahlen? Das ist doch euer Problem wenn euch fast 500€ auf diesem Wege durch die Lappen gehen! Warum soll ich dann dafür bezahlen? Ganz einfach, weil man so mal eben 30000€ zusätzlich verdienen kann. Ihr seid solche Penner. Das wird sich auf Dauer nicht rentieren, darauf könnt ihr euch verlassen. Warum darf eigentlich jemand, der nen Samstags Ticket kauft (und damit signalisiert, daß er frühestens Freitag-Abend angereist ist) eigentlich entsprechend lange campen?
     
  11. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    sorry - aber irgendwie bin ich hier im falschen Film und du willst es nicht vestehen.

    1. wir haben keine 5 % der Besucher - die an der Tageskasse erst sich das ticket kaufen

    2. deswegen ist der Preis ja auch höher, da man dann ja auch voll an der Party auf dem Campingplatz teilnimmt, jedoch beim Sa. Ticket erst auch am Samstag auf das Festivalgelände (wo die Livebands spielen) kommt.

    Noch Frragen??
     
  12. melodictales

    melodictales Member

    Registriert seit:
    02. Juni 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht solltest du dich mal in meine Lage versetzen und nicht immer nur alles aus deiner realitätsfernen Sicht betrachten. Wir sind die Fans, ohne uns gäbe es kein Wacken, wir sind bereit zu zahlen und wir wollen nicht verarscht werden. Deine Argumente sind schwachsinnig und Leute, die sich schon letztes Jahr nen Ticket geholt haben, werden durch Tagesgäste, die auch mindestens die Hälfte zahlen ja wohl kaum verarscht! Dann würden die ganz treuen Fans ja auch von Leuten verarscht, die sich erst im Juni ein Ticket kaufen! Ein Glück das ich nachgefragt habe und nicht im blinden Vertrauen auf angemessene Ticketpreise einfach aufgebrochen bin!
     
  13. melodictales

    melodictales Member

    Registriert seit:
    02. Juni 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, danke an Vangoth und Odin!

    United we stand!
     
  14. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    sorry - du hast gar nichts verstanden oder willst es nicht verstehen - schade
     
  15. melodictales

    melodictales Member

    Registriert seit:
    02. Juni 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also nachdem ich jetzt viermal in Wacken war und vorraussichtlich auch die nächsten paar Jährchen kommen wollte, bin ich jetzt echt in ner beschissenen Situation. Entweder ich zahle dieses Jahr um die 20€ zu viel (aufgrund irgendwelcher mir unbekannter Spinner, von deren Existenz ich bisher noch gar nichts mitbekommen habe), oder ich bin konsequent und boykottiere (was aber eigentlich auch wieder keinen Sinn macht)! Ich weiß allerdings nicht, wieviel Spaß Wacken noch macht, wenn man die ganze Zeit das Gefühl hat, abgezockt zu werden. Ich dachte eigentlich, daß das hier der bessere Weg wäre, aber anscheinend zählen die Sichten der Fans nicht. Ich meine ihr seid ja kein Einzelfall, aber ich hielt Wacken immer für ein ganzes Stück ehrlicher und unkommerzieller als ähnliche Festivals. Tja, falsch gedacht, dann geht's dieses Jahr eben mal auf's Fuck-The-Commerce-Festival;-)
     

Diese Seite empfehlen