Tag 4 im Kalender – Wir präsentieren die Night To Dismember!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 04. Dezember 2016.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.676
    Zustimmungen:
    14
    Am heutigen 4. Dezember präsentieren wir euch ein neues Konzept für das Wacken Open Air: Die Night To Dismember!

    Diese pechschwarze Knüppelnacht findet künftig parallel zur Night To Remember am Donnerstag statt und bietet allen Freunden des gepflegten Lärms ein handverlesenes Programm.

    News auf www.wacken.com
     
  2. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.871
    Zustimmungen:
    10
    Nalpam Death und Mayhem im Zelt?! :eek: Naja okay dann müssen die Bands auf der Hauptbühne kacke sein! :D

    Aborted und Batushka sind top! :cool:

    Und nu zum lob: Mir gefällt es wie seit, und also für 2015, Black und Death Metal Bands bestätigt werden. Es sind immer mindestens 3-4 Bands dabei so das man mit abzug von toleranzen (persönlicher geschmack und running order) trotzdem noch 2 Bands mindestens sehen kann. Gefällt mir bitte weiter so! :)

    PS: Jetzt noch pro Jahr immer 2-3 Glam/Hair Metal Bands und ich mecker nie wieder übers Linie Up. :D
     
  3. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    151
    Nö, die Bands auffer Hauptbühne müssen nicht kacke sein, sondern geil. Die Bands im Zelt sind ja schon kacke. :o
     
  4. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    13.468
    Zustimmungen:
    548
    :D:D:D
     
  5. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.871
    Zustimmungen:
    10
    Sabaton kannste wegen meiner haben dazu 3 Stunden Avantasia und ich komme erst recht nicht aus dem Zelt raus. :o
     
  6. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    16
    Das Konzept finde ich mal richtig doof. Da hat Wacken sowieso erfahrungsgemäß nicht so viele Bands aus den extremen Bereichen, vor allem Black Metal, und dann spielen sie komprimiert zum (ich nenne es mal) überschneidungsempfindlichsten Zeitpunkt - der NTR.
    Auf die Mayhem Special Show hatte ich mich riesig gefreut und bin fest von einem späten Hauptbühnen-Slot ausgegangen. Aber um mich während der NTR den ganzen Abend ins stickige Zelt zu zwängen - da muss auf den Hauptbühnen schon der größte Lineup-Ausfall der letzten Jahre spielen. Wäre die Night to Dismember als Special Event am Mittwoch geplant, würde ich das abfeiern... an Donnerstag ist es eine riesige Enttäuschung.
     
  7. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.871
    Zustimmungen:
    10
    Mayhem auf den Slot von Blue Oyster Cult aus diesem Jahr und du bist eher zufriedener? :D
     
  8. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    480
    In der Vergangenheit haben in der Night to Remember geile Bands wie Iron Maiden gespielt. Dagegen (in Zukunft fast) alle Knüppelbands zu verheizen finde ich auch doof.
    Ähnlich wie Priest gegen Obituary vor 2 Jahren.
    Oder Maiden gegen Marduk.

    Ich hätte es besser gefunden, gezielt Nightwish, Avantasia o.ä. gegen Knüppelbands spielen zu lassen.

    Ich bin gespannt, wie das umgesetzt werden wird.
     
  9. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.571
    Zustimmungen:
    145
    Hm...ich bin noch nicht ganz sicher, wie ich das finde. Grundsätzlich ist der Gedanke ja ganz gut dabei. Ich will das aber aufjeden Fall beim nächsten Rethink mal ansprechen.
     
  10. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    1

    Das wäre ein Traum :heart::heart::heart:
     
  11. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    16
    Auf jeden Fall. Ein überschneidungsfreier Slot für eine Must-See-Show auf meiner Liste finde ich perfekt. Nur werden Mayhem sehr wahrscheinlich den Slot haben, den Marduk dieses Jahr parallel zu Maiden hatten.. was ich als den undankbarsten Slot des ganzen Festivals einordne. Als Rausschmeißer sind Batushka prädestiniert.
     
  12. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.871
    Zustimmungen:
    10
    Diese Bands müssen für dieses Jahr ja erstmal bestätigt werden und viele von den "geilen" Bands kann man ja schon für nästes Jahr ausschließen.
     
  13. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    480
    Seh ich auch so.
    Deshalb vielleicht auch kein Problem für dieses Jahr.
    Aber vielleicht spielen ja Manowar 2018 in der Night to Remember :D und dagegen die Night to Dismember wäre sehr schade.
    Ich bin skeptisch.
     
  14. kecks

    kecks W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    138
    Schade, hatte echt mit Mayhem, genau wie mit Emperor, nachts auf der Hauptbühne gerechnet. Damit ist wieder ein Kaufgrund weg.
     
  15. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    480
    Achja, das Logo für die Night to Dismember ist sehr geil geworden :)
     

Diese Seite empfehlen