Tabak statt Pferdehaare

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2014<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Metalstratege, 09. August 2013.

  1. Metalstratege

    Metalstratege W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Darf natürlich auch nicht fehlen der Fred: schafft mal nen ordentlichen Tabaksponsor ran oder sorgt für ein bischen Vielfalt. Mittlerweile wird es zur körperlichen Strafe, seine Kippen zuhause zu vergessen, da man das Indian Spirit Kraut meiner Ansicht nach nicht rauchen kann.

    Es sagt alles, wenn die Verkäuferin einem Tipps verklickert, wie man sich die Rauchware genießbarer gestalten kann. Rollen und kneten und dergleichen - vielleicht demnächst direkt noch ne rituelle Waschung durchführen oder was?

    Vielleicht gibts ja irgendwann mal rauchbaren Kram. Andere Tabakfirmen zahlen sicher auch gutes Geld dafür.
     
  2. JoeChilango

    JoeChilango W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Word. Von dem Zeug krieg' ich Husten galore.
    Und dieses Pueblo-Zeug, was es beim Headbangers gab, ist auch nicht besser.
    Arglärks.
     
  3. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Oder im Dorf mal 300m bis zur Tanke latschen. Da kannst stangenweise Fluppen kaufen. :)
     
  4. Lexington

    Lexington W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    7
    Bei der BierMarke kann ich die Diskussion ja noch verstehen, aber beim Tabak?
    Mal ehrlich.. man hat nicht immer nen Wochenvorrat Kippen dabei, aber das es direkt auf dem Platz nur AS gibt ist doch seit Jahren bekannt. Wie kann man denn da seine Fluppen vergessen?
    Sonst wird jeder Scheiss eingepackt, vom Nutellaglas über Wohnzimmerschrankwände bis hin zu Wasserpistolen (SuperSoaker 2000) und Feuerwerkskörpern, aber keinen Platz für ne Stange Zigaretten oder ein paar Beutel Tabak?
     
  5. ToxicAttack

    ToxicAttack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten das Problem das der gute Mann der unsere Kippen eingesteckt hatte bei Deep Purple verschütt gegangen is. Haben dann lieber bis nach Rammstein nicht geraucht als diesen American Spirit kram zu rauchen.
     
  6. AmazingCass

    AmazingCass Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Oh nein, 3 stunden nicht rauchen, weil ja auch nicht jeder dritte welche dabei hat und bereitwillig abgibt an freundliche schnorrer...:p
    Aber ja, nachdem 1. jahr wacken hat man do h eigentlich immer ne stange dabei, ich denk auch dass das kein grosses drama is... Und es gibt schlimmeres als becks... Auch viel besseres, aber wenigstens is das nur wassergesöff statt bittrem Abgang
     
  7. Freyas_Tochter

    Freyas_Tochter Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also wir hatten auch keinen Mangel an Kippen. Saß mit ner Freundin am Tag vor der Abfahrt abends gemütlich auf dem Sofa, haben schön vorgestopft und den Rest eingepackt. :cool:
    Ansonsten würd ich auch lieber ins Dorf rennen als das Kraut zu rauchen :D
     
  8. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Das liegt daran, dass American Spirit ja gerade damit wirbt, dass sie mehr Tabak in den Zigaretten haben als andere, darum muss man sie rollen um ihn locker zu kriegen...

    Ich mag sie aber auch nicht!
    Sollen lieber Manitou nehmen! Die werden wenigstens wirklich nicht an Tieren getestet!
     
  9. Drayf

    Drayf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    7
    Ich fand immer die Schwarzen Fertig kippen von Amerikanischem Geiste konnte man super Rauchen! (Aber da wiederum bin ich ohnehin American Spirit Kunde xD )
     
  10. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.703
    Zustimmungen:
    278
    Darf man das noch in Deutschland?
    In Belgien ist das einfach verboten!

    Und früher gab's Schwarzer Krauser die da 'n Stand hatten. Wenn man eine rollen konnte, bekam man 'n Päckchen (mit Blättchen)

    Is auch lange her...
     
  11. Alimente

    Alimente W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    wer kippen vergisst...muss eben bestraft werden :p
     
  12. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.703
    Zustimmungen:
    278
    *Selbstnotier*
    Van Nelle nach Kortrijk mitnehmen morgen! :D
     
  13. Alimente

    Alimente W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    besser ist es :p
     
  14. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.703
    Zustimmungen:
    278
    Vor allem weil die Walonier das so gut kennen! :D:D:D
     
  15. OnkelTom79

    OnkelTom79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Als ich Anno Domini noch geraucht habe bin ich mal auf das Zeug umgestiegen. War erst Mal gewohnheitssache, da man die Lakritze und anderen Zeug im normalen Tabak vermisst.

    Als die Abhängigkeit überwunden war hat es eigentlich besser geschmeckt und der Husten wurde sogar weniger.

    Und ich glaube es war auch einfacher aufzuhören, da zum Nikotin nicht noch die Sucht nach den ganzen Inhaltsstoffen dazu kam.

    Aber kann jeden verstehen der da nur mal eine Packung von raucht, schmeckte schrecklich am Anfang.
     

Diese Seite empfehlen