Suse 9.0

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von S_dzha_Raidri, 28. Dezember 2003.

  1. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    also, spiele schon seit längerem mit dem gedanken mich damit mal zu beschäftigen, einfach um mich damit dann später etwas besser auszukennen.
    da ich hier hoffentlich wen finde der sich damit schon mehr auskennt als ich, nun meine frage:
    da ich ja mit windows großgeworden bin und somit größtenteils alles ohne probleme funktioniert hat, wie sieht das dann mit linux so aus. installier ich das und der sagt mir dann "ja, ich kenne deine GraKa, soundkarte..." oder muss ich das selbst alles hinbiegen?
     
  2. Morgenlatte

    Morgenlatte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mich mal vor Jahren (2?) mit Suse 6.4 und danach mit 7.0 auseinandergesetzt. War genauso unbedarft in Sachen Linux wie du. Was mich allerdings überrascht hat, war die Bedienerfreundlichkeit bei der Installation sowie die Handhabung des OS selbst.
    Hardwaretechnisch hatte ich keine Probs. Ist natürlich abhängig davon, was du inner Kiste drin hast.
     
  3. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    hui, dann bin ich ja schonmal einigermaßen beruhig, wird im laufe der jahre ja wohl nich schlechter geworden sein.
    dann lass´ ichs mal aufn versuch ankommen... danke für deine antwort, wenn noch wer erfahrungen hat... her damit :D
     
  4. Viburnum opulus

    Viburnum opulus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    13.754
    Zustimmungen:
    0
    hab suse 9.2 aufm laptop. das hat bis auf die WLAN karte alles automatisch erkannt, installation läuft auch fast von selbst
     
  5. critter

    critter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    0
    Die Suseinstallation ist schon recht einfach.
    Wobei ich als Anfängerlinux die neueste RedHat empfehlen wuerde... die ist bei der Installation nun wirklich Idiotensicher...
    Allerdings gilt generell bei brandneuen Hardwareteilen kann es schon mal dauern bis es dafuer Treiber gibt, da Linux bekanntlich ja keine kommerzielle Sache ist und die Treiber nicht immer von den Hardwareherstellern sondern von den Linuxentwicklern kommt.
     
  6. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    welches issen das neueste?
     
  7. critter

    critter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    0
    AFAIK RedHat 9.0
     
  8. matze74

    matze74 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab hier ne suse 8.2 installiert und habe/hatte absolut keine treiber-probleme. :)
     
  9. critter

    critter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    0
    ich bezog mich auch nur auf aller neueste Hardware...

    so die SupidupibrandneustateoftheartHardware
     
  10. matze74

    matze74 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    ok, da hast du wahrscheinlich recht. ich denke aber, daß es mit linux-treibern immer besser wird, also die wartezeit immer kürzer... :)

    mir kommt auf jeden fall kein xp auf die platte ;) :D
     
  11. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    das würde vorerst noch nebenher laufen, je nachdem wie ich mit linux zurechtkomme...
     
  12. critter

    critter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    0
    Och zum Zocken hab ich das schon.... und was die Stabilität angeht, kann XP mit Linux mittlerweile durchaus mithalten. Bei der Sicherheit allerdings nicht :D
     
  13. Morgenlatte

    Morgenlatte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte drei OS auf meiner Platte. Suse 7.0, Win98 und XP.
    Linux lief am besten;)
     
  14. matze74

    matze74 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    klar, das ist erstmal die beste lösung zum ausprobieren und so, wollte nur sagen daß ich (inzwischen) auf meinem privat-rechner wirklich kein windows mehr brauche. linux ist erwachsen geworden... :D
     
  15. critter

    critter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    0
    oh oh ein Braunschweiger :D und noch dazu aus meinem Jahrgang.... ;)

    Spass beiseite,

    zockst Du an Deinem Rechner garnicht, bzw wenn ja was gibs denn für Spiele unter Linux.
     

Diese Seite empfehlen