Superleichtmotorrad bis 125 ccm

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Thordis V., 08. April 2005.

  1. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    da ich jetzt 5 Jahre meinen B-Führerschein habe, darf ich nach ein paar Fahrstunden dann Zweiräder bis 125 ccm fahren. Ich möcht zwar den Motorradschein machen, ich brauch aber, da ich in die neue Mehrphasenausbildung falle, auch gleich eine Maschine - Bausparer kommt aber erst in zwei Jahren.

    Irgendwelche Modellempfehlungen für eine kleine, nicht allzu starke Anfängerin?
     
  2. Magnus Fairhair

    Magnus Fairhair W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    kommt darauf an was dein geschmack ist. cross, shopper oder rennbrezel.
    bis wieviel ps darfst du die moppeds in österreich den fahren?
     
  3. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    im Gesetz steht nicht mehr als 125 ccm Hubraum und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW.

    soll halt ein Modell sein was etwas lecichter ist und auch für Leute knapp über 160 cm geeignet ist...
     
  4. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, das Führerscheinklassen-Modell ist mittlerweile in der gesamten EU einheitlich. Das macht es allerdings nicht viel übersichtlicher.

    Gibt es da echt eine Art "Upgrade" für Inhaber der Klasse B, mit der man ohne viel Aufwand einen Schein der Klasse A1 machen kann?
     
  5. Magnus Fairhair

    Magnus Fairhair W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    wie wäre es mit einer yamaha virago? meine freundin hat seit drei jahren die 535cm³ version und ist noch nicht einmal liegengeblieben. im gegensatz zu mir. ich darf an meiner zxr öfters mal schrauben.
     
  6. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0

    Ja, wenn ich 5 Jahre den B habe, nicht mehr in der Probezeit bin (ist ist man normalerweise eh nur 2 Jahre) nehme ich 6 Fahrstunden bei einer Fahrschule, krieg den Code 111 eingetragen und hab somit unseren A1. Gilt aber nur in Österreich, Italien, Luxemburg.


    Yamaha Virago? Werd mich mal danach umsehen. Ich schätz ich werd ohnehin einen meiner Cousins mal in Beschlag nehmen müssen, aber die seh ich wohl erst wieder im Mai :D
     
  7. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Die EU-Bürokratie ist manchmal wirklich lustig... ;) :rolleyes:
     
  8. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    am Gardasee komm ich schon, das paßt schon. Oder zumindest auf den Brenner in eine gute Metzgerei :D
     
  9. schwadde

    schwadde W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    oh cool,
    bei uns ist das glaub ich nicht möglich. aber da ich ja klasse 1 besitze ist das eh egal.
    hast du denn nun schon ein moped?
    das mit der virago was ich hier gelesen habe. kann ich auch bestätigen. die ist klein und leicht. nur es gibt soviele andere 125ccm³ kisten auch no name da lohnt es sich meist zum händler zu gehen und einige probezufahren.
     
  10. .~..RunA..~.

    .~..RunA..~. Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    moin Thordis V.

    vielleicht hat es sich schon erledigt, aber ich wollt doch mal einen "erfahrungsbericht" einer ebenfalls nicht sonderlich großen, weiblichen viragofahrerin loswerden.
    ich muß sagen, daß sie sich fährt wie ein fahrrad. man sitzt schön niedrig, was das handling natürlich erleichtert, da der schwerpunkt tief liegt. man hat also ein sicheres gefühl auf dem teil. worauf du dich in jedem falle einstellen mußt, ist die verachtung deiner mit- biker, denn die virago gilt als möchtegern- shopper und frauenmotorrad :D
     
  11. schwadde

    schwadde W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    so ist das in deutschland ;)
    aber wie ist es in österreich?
    ne, mal ganz in ernst. ne virago ist schon nocht schlecht. wenn man grad anfängt. man kann ja später auf ne ninja umsteigen :D
     
  12. .~..RunA..~.

    .~..RunA..~. Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    naja man ist halt nie mit dem zufrieden, was man hat und orientiert sich immer wieder nach oben
    :rolleyes:

    und zur ninja: iiiiiiiih KAWA grüüüün ;)
     
  13. schwadde

    schwadde W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    ne, schön schwarz :p
     
  14. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    nein, ich hab weder noch ein Motorrad noch den A1-Schein... A1 kommt erst im Sommer wenn das Semester um ist und dann schau ich weiter, aber informieren kann man sich ja nie früh genug ;)
     
  15. Khorne-zero

    Khorne-zero W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Würd ne Aprillia nehmen.Offen eignet die sich auch noch als recht passables Anfängermotorrad.
    Is ne nette spritzige 2-takter Straßenmaschine.
    Diese kaputten Shopper-ect. Nachbauten die extra für den 125er Markt ins rennen geschickt wurden kannst fast alle inne Tonne kloppen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2005

Diese Seite empfehlen