Südstaatenrock W.I.N.D. und Flatman 07.01.2006 Live im JUKUZ Aschaffenburg

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Garwaine, 04. Dezember 2005.

  1. Garwaine

    Garwaine Newbie

    Registriert seit:
    04. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    LIVE im JUKUZ (www.jukuz.de) Aschaffenburg am Samstag, den 07.01.06 20.00 Uhr (Einlass 19.30) W.I.N.D. und FLATMAN für 10 Euro!

    W.I.N.D.:
    Im Prinzip ein klassisches kraftvolles Bluesrock-Trio, das aber im Gegensatz zu vielen anderen vergleichbaren Bands einen unnachahmlichen Hang zu Jamrock und/oder Southernrock aufweist und live mit grandiosen technischen Leistungen und mit richtig guten Songs aufwartet. Fans der Allmann Brothers und Gov´t Mule kommen garantiert auf ihre Kosten, denn dieses italienische Trio ist das Beste, was in dieser Stilrichtung auf europäischen Bühnen steht. Nicht umsonst wurde der Auftritt der Band auf dem diesjährigen Burg Herzberg Festival im WDR Rockpalast übertragen.

    FLATMAN:
    Mittlerweile die (DIE!) deutsche Südstaaten-Rockband überhaupt. Die großen Vorbilder wie Lynyrd Skynyrd und Molly Hatchet werden nicht verhehlt, zur Tribute Band verkommen die Flachmänner trotzdem nie. Mit drei Gitarren stürmt die Band live unwiderstehlich nach vorne und bietet buchstäblich alles was das Südstaatlerherz begehrt: packende Gitarrenduelle, dreckige Slides, druckvolle Rhythmen, einen rauhen, erdigen Gesang und kraftvolle Showeinlagen. Hier wird stets schnörkellos, geradeaus und direkt gerockt, kräftig unterstützt von einer straighten Rhythmusabteilung und zwei recht unaufdringlichen Background-Sängerinnen. Fazit: Astreiner, authentischer Southern Rock "Made in Germany". Hörproben und weitere Infos gibt es auf den Homepages: www.wind-band.net und www.flatman-music.de

    Ist auf jeden Fall ein Blick wert..... ich werd mir die Show ansehen. Vielleicht hat ja auch der ein oder andere von Euch Interesse daran.
     

Diese Seite empfehlen