Suche INFO! Auslastung von Webservern

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Suwarin, 26. September 2002.

  1. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Peaks, Zugriffe und gesendete Daten als Entscheidungsgrundlage?

    Benchmarks?

    Hat jemand da infos zu?

    Logfiles sind vorhanden aber wie zum Teufel komm ich auf einen Wert der mir helfen kann für zukünftige Planungen + Redundanz??

    Hits sind beliebig groß..
    Maximale Datenmenge pro Sekunde?

    Vielen Dank im voraus

    Suwi
     
  2. Maschinenmann

    Maschinenmann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.434
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe ich habe deine Frage verstanden!!


    Peaks, Zugriffe und gesendete Daten als Entscheidungsgrundlage? (Welche Daten?)

    Meinst du die man vom Provider bekommt um zu sehen wieviel Hits man hatte ?
    Wenn das der Fall ist kannst Du an der Liste sehen wie, wann, auf wechen Seiten wieviel Leute zugegriffen haben!!

    Benchmarks? (Geschwindigkeit des Aufbaus der Seite, oder des Servers?)

    Wenn es die Seite ist, kann man da überprüfen lassen, für Umsonst im Netz, mit allem was dazugehört, Metatags, Bilder u.s.w. Die Adresse müsste ich dann noch raussuchen!

    Hat jemand da infos zu?

    Logfiles sind vorhanden aber wie zum Teufel komm ich auf einen Wert der mir helfen kann für zukünftige Planungen + Redundanz??

    Ich würde sagen du wertest die Logfiles aus, da gibt es glaube ich schon kleine Programme die diese auswerten, die dir dann die einzelnen Werte rausgeben!! Daraus kannt Du durch die errechneten Werte (Hits pro Seite, Zeit der Zugriffe, u.s.w)
    Prognosen aufstellen die dir helfen die Seite zu Planen zu verbessen.....!

    Nach Logfiles Auswertungsprogrammen schaust Du bei www.winload.de , in der Suche oben links einfach Logfile eingeben!

    Ich hoffe das Hilft dir weiter!!
     
  3. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info aber das hilft mir leider nicht weiter:
    - Logfiles sind intern
    - Logfile Analyser ist auch vorhanden und etwas umfangreicher als die von der URL.
    - Das mit der Überprüfung ist schon bekannt
    z.B. http://de.webmasterplan.com/

    Es geht darum die Visit Time Outs zu berücksichtigen. Also z.B. den maximal theoretischen Zugriff bzw. Datenaustauch pro Sekunde.
    Hierbei sind die Serverzeiten nicht aussagefähig da jemand sich eine Seite 1 sec bis 10 min anschauen kann (10 min Visit Time Out Einstellung) und durch parallel Zugriffe nicht runtergerechnet werden kann.
    Also die Frage ist wie groß muß der Server dimensioniert sein + redundanz um bei Spitzenzeiten nicht überlastet zu sein?
    Hits (Gesamtzahl aller abgerufenen sind nicht aussagekräftig da sie nur die einzelnen elemente einer abgerufenen "Seite"(unterverzeichnisses darstellen) und unterschiedliche größen haben können..
    etc...
    Hab es gerade anders gelöst ...
    Maximale verschickte Datenmenge runtergerechnet auf Stunden
    von 3 Monaten addiert und durchschnitt gebildet..
     
  4. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Wie und an dem kurzen Post hast du 15 min geschrieben?
    Oder musstest du gar arbeiten zwischendurch? :p
     
  5. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Was wie 15 min und JAAA ich muß arbeiten....
    ich hab kein bock mehr aber der Scheiss muß heute noch raus...
    Jezt warte ich gerade auf Freigabe und schicke es dann ab...
    Dann fahr ich nach Hause und werde zügig aber nicht hastig ein paar wohltemperierte KOPFGRANATEN zu gemüte führen.. ein besonderer Anreiz ist das diese von der Firma Diebels erstellt wurden...
     
  6. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Guten Durst!
    Plane ähnliches, allerdings in Raum 101. :)
     
  7. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    OH MEIN GOTT!!
    "You asked me once", said O'Brien, "what was in Room 101. I told you that you knew the answer already. Everyone knows it. The thing that is in Room 101is the worst thing in the world."
    George Orwell - 1984; Chapter V; p.285 Longmann Bridge Series
    Viel Spaß und Grüss den Rest.. wie haben die es den aufgenommen??
     
  8. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Die ham erstmal blöd geschaut, was wir denn wohl bei ´nem Metalzine machen, ansonsten freuen wir uns über jede Art von Publicity.
     
  9. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    hrhrhrhrh

    ECHT??
    *lol*
     
  10. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Joh. Ich will jetzt auch mal los.
    Mach nicht mehr so lange, nicht, daß ich morgen wieder sehe, daß du hier um 19 Uhr noch gepostet hast. Schönen Tag.
     
  11. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    ...ähh und *glückglückglück* :D:D:D
     
  12. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.772
    Zustimmungen:
    0
    *keinelußtalleszulesen*

    n anständiges raid 5 oder 10? evtl. mit serial ATA?? alle treten die sich filme o.ä große datenmengen saugen? :D
     

Diese Seite empfehlen