Suche geeignete Gedichte...

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Karsten, 23. Mai 2003.

  1. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    ...und zwar für unsere Metalsendung im Bürgerfunk. Denn ich hab da ´ne kleine Lyrikecke ins Leben gerufen wofür ich noch Anregungen gebrauchen kann. Bei der Premiere gabs Gryphius:

    "Thranen des Vaterlandes" ( Anno 1636 )


    Wir sind doch nunmehr gantz / ja mehr denn gantz verheeret!
    Der frechen Volcker Schaar / die rasende Posaun
    Das vom Blutt fette Schwerdt / die donnernde Carthaun /
    Hat aller Schweiz / und Fleiß / und Vorrath auffgezehret.

    Die Turme stehn in Glutt / die Kirch ist umgekehret .
    Das Rathauß wiegt im Grauß / die Starcken sind zerhaun /
    Die Jungfern sind geschand't / und wo wir hin nur schaun
    Ist Feuer / Pest / und Tod / der Hertz und Geist durchfahret.

    Hir durch Schantz und Stadt / rinnt allzeit frisches Blutt.
    Dreymal sind schon sechs Jahr / als unser Strome Flutt /
    Von Leichen fast verstopfft / sind langsam fort gedrungen.

    Doch schweig ich noch von dem / was arger als der Tod /
    Was grimmer denn die Pest / und Glutt und Hungersnoth /
    Das auch der Seelen Schatz / so vilen abgezwungen.


    Also, wenn ihr was habt was sich eignen könnte lass mal hören.:D:D:D
     
  2. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Da fällt mir ein Gedicht ein, dass ich gerade verfasst habe:

    Einsam stand ich da am Wegesrand
    Mit meinem Penis in der Hand
    Dann ist ein Auto drüber gefahren
    Und jetzt frag ich mich seid vielen Jahren
    Starb der arme Hans
    wirklich durch meinen Schwanz

    :D:D:D:D:D:D:D:D:D
     
  3. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Welch Lyrik, welche kunstvolle und erquickende Sprache...
    Das Niveau ....unbeschreiblich...
     
  4. Nachtfalke

    Nachtfalke W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    31.235
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zuhause noch ein Buch mit deutscher Dichtung.
    Ich kann dir das mal zukommen lassen, vielleicht findest du da was passendes :)
     
  5. Abaddon

    Abaddon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    1
    Death Metal is halt ne Gefahr...










    ...für andere :D
     
  6. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    hrhrhrhrhr....
     
  7. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Danke danke danke, ich fühle mich verstanden.....

    ...besonders Abaddon hat den tieferen Sinn meines glorreichen Werkes verinnerlicht :D:D:D

    Mal sehen, vielleicht dichte ich ja gleich noch eins mehr.....


    *droh*
     
  8. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    *resignierendstöhn*
    Och ihr elenden Spammer.... :rolleyes:
    (außer Falki)
     
  9. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    UARRGHH!
    *sichanvogonenerinner*
    *hoffdasshizzosdarmmitunsallenmitleidhatunddemgehirnsauerstoffzufuhrstopindemesihnvoninnenerwürg*
     
  10. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Ach komm schon..was willste den Thematisch haben eher so morbide Gedichte oder wie oder was??
     
  11. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Aster - Gottfried Benn

    Ein ersoffener Bierfahrer wurde auf den Tisch gestemmt.
    Irgendeiner hatte ihm eine dunkelhelllila Aster
    zwischen die Zähne geklemmt.
    Als ich von der Brust aus
    unter der Haut
    mit einem langen Messer
    Zunge und Gaumen herausschnitt,
    muß ich sie umgestoßen haben, denn sie glitt
    in das nebenliegende Gehirn.
    Ich packte sie ihm in die Brusthöhle
    zwischen Holzwolle,
    als man zunähte.
    Trinke dich satt in deiner Vase!
    Ruhe sanft,
    kleine Aster.


    Sowas??
     
  12. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Das war jetzt doch bestimmt nicht wirklich nett oder? :D:D:D:D


    @KasiHasi: Kannst du Altdeutsch lesen, ich hab so nen uralt Gedichteband von Goethe und einige seiner Dinger sind ja auch nicht gerade ohne....
     
  13. codo der 3.

    codo der 3. W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Januar 2003
    Beiträge:
    40.884
    Zustimmungen:
    0
    liegt der bauer tot im keller war die bäuerin halt schneller :D
     
  14. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Oh welch traditonelle Lyrik und Bauernweisheit....
     
  15. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    Naja, denr Gryphius war schon gut, ginge fast als Metaltext durch. Ansonsten bin ich für fast allesa offen.:D
     

Diese Seite empfehlen