Stromgeneratoren

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von decembersoul, 09. August 2011.

Schlagworte:
  1. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Der alte Thread ist ja leider geschlossen.

    Und war es so schlimm?

    Wir hatten unseren zwischen den Autos und 5m weiter hat man den nicht gehört. Die Nachbarn haben sich nicht beschwert sondern haben mit gefeiert.
    Die anderen Nachbarn hatten selber Generatoren im Einsatz.

    Witzig war das sich wohl alle an ein ungeschriebenes Gesetz gehalten haben und alle erst um Punkt 10 Uhr die Generatoren an geworfen haben.

    Leider weiß ich nicht mehr wann wir den Generator aus gemacht haben. Die langen Nächte habe ich eh nicht bei uns am Zelt verbracht.

    Überrascht war ich das wir "nur" ca 17L Super verbraucht haben.

    Platz war "M"

    Und wo sind nun die Leute die Sand in die Generatoren kippen wollten?
     
  2. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    3
    Unsere Nachbarn hatten nen 1000W Generator..der war grad noch ok...aber ich habe 6500er und größere gesehen! Das tut nach wie vor NICHT not und wäre das bei uns gewesen..hätte ich mich beschwert...
     
  3. sarc

    sarc Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Warum? Ein alter 1kW Generator stinkt häufig deutlich mehr und ist lauter als ein modernes großes Gerät...
     
  4. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    3
    Es geht nicht ums stinken, sondern um den Krach....und der ist im Normalfall mit steigender Leistung auch höher (die wenigsten haben nagelneue dabei). Manche hörten sich fast an wie Trecker.
     
  5. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben einen neuen 2KW (dachte es wären 3,6) und der ist leiser als ein 1KW aus dem Baumarkt und mit Super ist er auch deutlich "sauberer" als diese zweitakt Mischungen.
     
  6. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    3
    Sowas ist doch auch ok!
     
  7. sarc

    sarc Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich sprech durchaus auch vom Krach... ;) Kann dir gern n 1kW Gerät hinstellen, da denkst du, du bist im Krieg. Daneben kenn ich auf 50kW Geräte, die flüsterleise sind.

    Was ich damit nur sagen will: Es bringt mMn nix, irgend ne Regelung über die Leistung anzustellen. Da würd ichs eher mit ner Lautstärkenbeschränkung probieren, dass die Secs ne Handhabe haben, um laute Uraltgeräte aus dem Verkehr zu ziehen.
     
  8. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Also wir waren bei K zufrieden. Die "Nachbarn" auf Platz "L" waren da mit ihren Sirenen und Mucke deutlich lästiger als die Generatoren unserer Nachbarn (einer von den, wollte auch nicht mehr weil der immer ausging :D) - Aufällig war das man von Donnerstag auf Freitag durchgefeiert hat. Da war erst um 6Uhr morgens ruhe. Ich hab das nur ab und zu mitbekommen, aber als man um 9Uhr aufstand war es so herrlich ruhig :D :D
     
  9. Ichwillauch

    Ichwillauch Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Wir waren auf V und ich hab dort nachts auf dem Rückweg (war meist gegen 3-4) oder morgens vor 10 keine Generatoren gehört.
    Nachdem ich den alten Thread verfolgt und mit dem schlimmsten gerechnet hatte bin ich angenehm überrascht worden.:)
     
  10. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    22
    War wie immer alles in Ordnung, aber durch die Regelung haben wir kaum Benzin verbraten. Und das Argument mit der Stromstärke.. wart ihr mal an den Generatoren an den Lichtmasten? Da hört man NIX und die Dinger sind ein kleines bisschen stärker als alles was irgendwer aufm Campground laufen hatte.

    Die Regelung ist in meinen Augen eine Handhabe für die Orgas, durch diese können sie eingreifen wenn sie wollen ohne groß zu reden.
     
  11. Volki & Mary

    Volki & Mary Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ...zum Thema Notstromer kann ich nur sagen - unserer wurde in der Nacht geklaut...das kann ja dann nur jemand gewesen sein, der sich über den Lärm geärgert hat...wa?
    SPAAAAAß

    Aber der wurde wirklich geklaut, absolut schäbig!!!!
     
  12. iKohol

    iKohol Banned

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Nachbarn fühlten sich von dem Lärm ihres eigenen Stromgenerators so sehr gestört, dass sie ihn hinter ihren Bus gestellt haben. So 1,5m von unserem Pavillion entfernt. Wir haben unseren dann auch direkt neben ihre Pavillions gestellt, sie verstanden und 2 min später hatte jeder wieder ruhe und wir haben Flunkyball gespielt. Schön, wenn alle sich verstehen ;>
     
  13. ThiefMaster

    ThiefMaster Member

    Registriert seit:
    06. Dezember 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Das 1kW-Limit ist definitiv unsinnig - allerdings kam das wohl seitens der Behörden und nicht vom Veranstalter. Sinnvoller wäre es einfach nur gefährliche/schrottige Geräte oder evtl sogar 2-Takter an sich zu verbieten. Und von mir aus noch >5kW; das braucht eh keiner.
    Aber im 2-3kW-Bereich gibt es schöne Geräte die auch leise sind.. einfach mal auf kipor.org & co schauen. Es wäre dämlich (sofern man denn um die 400€ für einen Generator ausgibt) 100€ zu sparen nur um nicht über 1kW zu gehen. Dann doch lieber nen 2.2er oder 2.8er der quasi genauso leise ist.
     
  14. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    9
    seh ich auch so , die 2kw Klasse ist bei den kleinen Geräten obendrein auch noch am witschaftlichsten , was den Kraftstoffverbrauch angeht. Und mit den 5Litern Kraftsoff pro Fahrzeug ist im Prinzip auch unsinn , da der Gesetzgeber 20 Liter erlaubt
     
  15. dstructiv

    dstructiv W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten dies Jahr wieder meinen 2,5kW-Generator mit.
    Hab dafür nen Abgasschlauch aus Edelstahlflexrohr gebaut, sodass die Abgase gezielt dahin abgeführt werden konnten wo es niemanden störte. Auch in Sachen Lärmbelästigung hat sich bei uns niemand beschwert - denke mal das geht in Ordnung - und was dem Spritverbrauch angeht, denk ich liegen wir denk ich mit rund 40L (Anreise Montag, Abreise, während Subway to Sally) auch gut - man muss ja bedenken dass der Generator 13 Leute (5 Autos) mit Strom versorgte.
    Bei den Märschen über die Campsgrounds hab ich aber auch viele große und kleine Aggregate gesehen, die bei weitem gammeliger aussahen und mehr Krach machten. Ist halt einfach alles eine Sache der Organisation und des Aufbaus...
     

Diese Seite empfehlen