Stiefelwaschplatz

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von GuidoM, 06. August 2012.

  1. GuidoM

    GuidoM Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin!

    Nach dem zweiten Tag Schlammcatchen und Fango :D hatten die Jungs und Mädels vom Service doch reichlich damit zu tun, insbesondere den Boden der Duschcamps vom Schlamm zu befreien.

    Einige Metalheads wurden zwar dabei beobachtet, als sie versuchten, ihre Stiefel in den Waschbecken neben den Duschcamps zu reinigen. Optimal war das nicht. Die Waschbecken waren danach schnell verstopft.

    Daher folgender Vorschlag: Richtet doch bei den Duschcamps jeweils einen Stiefelwaschplatz ein. Gitterrost, ein kurzer Wasserschlauch mit Waschbürste sollten reichen.

    Vorteile: Die Duschen sind leichter sauber zu halten, die Waschbecken nicht mehr verstopft.

    Viele Grüße
    aus Mönchengladbach

    Guido
     
  2. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    Duschen ist kein Heavy-Metal:o

    aber die shuttlebusse taten mir mehr leid....:D
     
  3. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Und wohin mit den Wasser? Einfach abfließen lassen und so nach kurzer Zeit die Umgebung unter Wasser setzen? Wenn du glaubst das ein direkter Anschluss am Abwasser Früchte tragen würde.. naja.. Schlamm kann böse sein ^^.

    Außerdem.... nach 5m Weg waren die Schuhe eh wieder verschmutz. Es ist eigentlich schon ziemlich unsinnig seine Schuhe zu reinigen zu versuchen. Komische Leute :ugly:
     
  4. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ja Wetter, du bist aber Schuld daran! :D
    Waschen war echt sinnlos. Ein paar Schuhe hab ich sogar direkt weggehauen, die waren nicht mehr zu gebrauchen. Mein 2. paar weicht grad zuhaus ein. xD
     
  5. Thor29

    Thor29 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    EIn Stiefelwaschplatz könnte aber auch darin bestehen einfach bei den Duschcamps Wannen hinzustellen in denen Man seinen Stiefel einfach eintaucht bzw. einfach mehrere Scheuerbürsten, angekettet gegen Diebstahl hat.
    Jeder der mal bei Y Tours war weiss was ich meine.
     
  6. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    0
    und danach die gute schwarze Schuhcreme, die eher in Verbindung mit den Hartkeksen als Feueranzünder getaugt hat, drauf schmieren und alles ist wieder gut :D
     
  7. Sylphinja

    Sylphinja W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. März 2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    klingt nach ner guten Idee)
     
  8. schnapp

    schnapp Newbie

    Registriert seit:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Schuhe aus Leder (was wohl die meisten Kampfstiefel usw sind) sollte man nicht mit Wasser waschen ;) Schmutz trocknen lassen, abbürsten und dann fetten. So bleiben sie auch erhalten und sind wasserdicht
     
  9. Schamane

    Schamane Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Doch- das geht schon. Da passiert nix mit dem Leder wenn die vorher gut gepflegt waren. Bzw. das mehr an Wasser nach dem Modder macht dann auch nichts mehr.

    Nach Möglichkeit trocknen lassen, den Dreck so gut wie möglich abbürsten, den Rest unter Wasser abbürsten und dann trocknen lassen. Danach entsprechende Lederpflege auftragen.
    Alternativ kann man natürlich auch versuchen die erste Dreckschicht mit Wasser ab zu bekommen- hat man halt ne größere Sauerei.

    Also ICH hab die nach dem trockenen Abbürsten nicht sauber gehabt.
     
  10. MMetal

    MMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich mir auch gedacht als ich so 'n paar an der Wasserstelle "rumturnen" sah und sich die Schuhe reinigten ohne sie vorher auszuziehen. :confused:
    Ich hab meine immer bis zum Zeltplatz anbehalten, über Nacht in ne Plastiktüte gesteckt und am nächsten Morgen wieder angezogen.
     
  11. der letzte Wikinger

    der letzte Wikinger Member

    Registriert seit:
    07. August 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    meine Stiefel stehen noch in der Tüte. Die Dreckkruste werde ich morgen mit der Hilti abstemmen und dann versuchen ein wenig zu säubern....;)
     
  12. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meine Chucks vorgestern, als ich hier ankam, direkt erstmal eingeweicht. Gestern unter der Dusche dann abgespült und ordentlich geschrubbt, nach 1,5h war ich dann auch endlich fertig und sie sind jetzt wieder "ansehlich", um es so auszudrücken. Etwas mitgenommen sehen sie trotzdem aus. ^^
     
  13. Stormtrooper

    Stormtrooper W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.680
    Zustimmungen:
    0
    Sagt man in Jellabach auch 'moin moin'?
    :confused:
     
  14. dstructiv

    dstructiv W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch schon in der Umfrage eine Stiefelwaschanlage vorgeschlagen - denn nicht nur die stiefel warn bei quasi jedem vollgesifft, auch beine, regenhosen etc. warn oftmals vollgesaut. das gab oftmals artistische vorführunen an den waschtischen...
    ein gitterrost (vielleicht mit ner groben bürste dran) und nem schlauch zum Abspülen wär da nicht nur für die stiefel nicht verkehrt...
    die technische umsetzung im detail sollten wir vielleicht den firmen überlassen die die restlichen säuberungsanlagen aufbauen - die wissen vermutlich besser was und wie sie es umsetzen können...
     
  15. plasmaHead

    plasmaHead Member

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    wir hatten mal auf dem ragnarök einen herren in so einer kehrmaschine angehalten... die bürsten sind hervorragend für sowas...
     

Diese Seite empfehlen