Statement vom Veranstalter

Dieses Thema im Forum "Discussion" wurde erstellt von Guest, 17. September 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Liebe Metalheadz,

    nochmals möchten wir Euch dafür danken, dass ihr wieder so zahlreich zum WOA gekommen seit und wir alle ein geiles peaciges Festival hatten!

    Weiter sind wir über die Diskussionen, Kritiken, Anregungen und Lob zum WOA in den Foren, Gästebuch und den Zuschriften begeistert und danken Euch für die Mithilfe um das Festival noch besser und geiler zu machen.

    Ihr habt verstanden, worum es in Wacken geht!

    Wir wollen kein zweites Dynamo-Desaster in Wacken haben und werden daher auch - wie von Euch gewünscht - dass Festival limitieren. Wir hatten am Montag unsere Sitzung mit unseren Behörden, der Polizei, DRK, Feuerwehr und den Gemeindevertretern. Wir kamen alle zu dem Entschluss, dass das Besucher-Limit erreicht ist. Mehr ist auf dem Festivalgelände und im Dorf ist nicht tragbar. Jedoch waren alle Beteiligten mit dem Festival hoch zu frieden und auch die Gemeinde Wacken war wieder von Euch begeistert.

    Das es auch von Euch Kritik gab möchten wir hier auch aufgreifen und werden uns auch den Vorwürfen stellen, sofern sie konstruktiv sind und nicht nur vereinzelt. Dazu werden wir uns ausführlich im Oktober melden, da wir erst alle Seiten anhören wollen, wie unsere Secu-Firma, Toiletten-Firma, Müll-Firma usw.
    Daher sendet bitte Eure Beschwerden sowie auch Anregungen, Vernesserungsvorschläge nochmals via Email oder Post (Adresse unter Kontakt) uns zu.

    Wer noch das Eintrittsbändchen sowie das Plakat bekommt da bitten wir noch um etwas Geduld, da einige Mitarbeiter von uns noch im Urlaub sind.

    Die ersten Band-Namen für WOA 2002 wird es im Oktober geben sowie auch unsere Webpage wird dann erweitert mit nochmehr Infos und Service..

    Also nochmals - Eure Befürchtungen und Sorge, dass Festival soll noch größer werden, die braucht ihr nicht zu haben. Das WOA soll so familiär von Metal-Fans für Metal-Fans bleiben!

    See you in Wacken - rain or shine.
    In Metal we trust

    Euer WOA-Team
    ICS GmbH
    Hauptstr. 47
    D-24869 Dörpstedt / Germany
    phone + 49 (0) 4627 18 38 0
    fax + 49 (0) 4627 18 38 80
    e-mail: ics-woa@t-online.de
    www.wacken-open-air.de
    www.metaltix.com
    www.true-metal.com
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Tach!
    wieviele Tickets soll es denn nach der "limitierung" denn noch geben?
    Ich hab mir das Ticket dieses Jahr auch erst zwei Tage vorm Wacken gekauft!
    Nicht, falls ich mir das ticket wegen der Kohle nächstes Jahr auch erst wieder 5 min. vor Toresschluß hohlen kann, das ich dann keins mehr kriege, Das Wär ja unerträglich!

    Metal forever, forever Metal!

    Hellboy
     
  3. Guest

    Guest Guest

  4. Guest

    Guest Guest

    ward og tied....
     
  5. Guest

    Guest Guest

    von den berichten von meinem bruder C/H the metalfreak kann ich schließen, dass das wacken dieses jahr wirklich absolut wackenmäßig war und ich hoffe dass ich da ich dieses jahr nicht kommen konnte ( arbeit, arbeit, arbeit) im jahr 2002 mehr als befriedigt werde wobei dass eigentlich sogut wie sicher ist!!!! see u in Wacken 2002!!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen