Stand zum Tickettausch auf dem Gelände?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von invincible_phil, 13. Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. invincible_phil

    invincible_phil Newbie

    Registriert seit:
    04. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mich interessiert folgendes:

    Wird es auf dem Gelände eine Möglichkeit geben die Tickets umzuschreiben oder sonstiges?

    Ich selbst habe mein Ticket natürlich noch nicht unterschrieben (wie wohl die meisten anderen), und werde dies wohl auch erst machen wenn ich auf dem Weg nach Wacken bin.

    So kann man natürlich problemlos sofern (Odin behüte) etwas dazwischen kommt (Krankheit, Unfall etc) das Ticket ja an andere weiterleiten.

    Die meisten anderen werden wohl ebenfalls ihr Ticket noch nicht unterschrieben haben. Aber es gibt bestimmt ein paar Genies die es bereits gemacht haben.

    Außerdem wird es ja vereinzelt Fälle geben in denen Leute auf der Karte von einem selbst und zum Beispiel auf der Karte der Frau ebenfalls unterschrieben hat.

    Und ich fände es schon etwas hart wenn man denjenigen den Einlass verwährt und es ist vermutlich auch nicht sonderlich legitim.
     
  2. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    Ich. :) Ausser Meteoriteneinschlägen und Tsunamies hält mich nix auf. :D

    Eventuell kann der Tausch an der Bändchenausgabe erfolgen? *idee*
     
  3. invincible_phil

    invincible_phil Newbie

    Registriert seit:
    04. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :D Ja siehste am Ende wirst du von einem Meteoriten getroffen und bleibst auf der Karte sitzen.
     
  4. TheHatepriest

    TheHatepriest W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    0
    Naja ob der Matsch danach noch ausreicht um auf ner Karte zu sitzen :confused:
     
  5. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    DAS dürfte dann eher eine niedrig priorisiert sein. :D
     
  6. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.545
    Zustimmungen:
    18
    Diese Massnahme schuetzt uebrigens auch ganz gut vor Diebstahl, der auch vor Wackentickets nicht halt macht! :o
     
  7. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    Naja, mein Ticket hängt gut sichtbar im Flur. Da ich gemeinhin weiss wer meine Wohnung betritt, wüsste ich im Fall des Diebstahles auch wer qualvoll zu sterben hat.
     
  8. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.851
    Zustimmungen:
    459
    Jasper hat dazu folgendes geschrieben:

    eigentlich ist KEIN strassenverkauf in Wacken vorgesehen.
    WENN da aber trotzdem ein ticket verkauft, kann man mit dem Verkäufer und Käufer zusammen zum Bändchencontainer gehen ( beim betreten des campgrounds wird ein abschnitt abgerissen) und dann am Bändchencontainer, bei Übergabe bezahlt werden. (dort wird dann auch wie gewohnt der 2te abschnitt abgerissen )
    WER also als VERKÄUFER NICHT mit zum Bändchencontainer will, der hat folglich was zu verbergen, GELDÜBERGABE ERST Am Bändchencontainer vornehmen wenns dort GEPRÜFT wurde ( ungültige tickets bekommen ja kein Bändchen.
     
  9. Richie

    Richie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Meins hängt seit 11 Monaten im Wohnzimmer an der Wand im Bilderrahmen. Wird langsam Zeit, es gegen ein neues zu tauschen. ;-)
     
  10. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    16
    in diesem Zusammenhang übrigens echt toll, dass der Bändchencontainer am Eingang beim Bus-Terminal, der dafür prädestiniert gewesen wäre, abgeschafft wurde. :ugly:
     
  11. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.851
    Zustimmungen:
    459
    genau meine Meinung! denn das wäre die schnittstelle zwsichen Dorf und GELÄNDE gewesen...aber naja, warum einfach wenns auch kompliziert geht ?

    von der auslastung her, hätte man ja das lost&found mit in den Bändchencontainer am busbahnhof packen können.
    so hätten eventuelle fundsachen aus dem dorf auch dort abgegeben werden können....
     
  12. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Dumm ist der, der Dummes tut.:D
     
  13. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    16
    Ich hoffe ja immer noch, dass man es sich noch anders überlegt und den Container doch wieder da hinstellt. Die Ticketverkäufer sind mir eigentlich egal... aber ich will verdammt nochmal mein Bändchen wieder nach max. 5 Minuten Wartezeit bekommen und nicht zwei Stunden dafür auf dem Plaza anstehen. :ugly:
     
  14. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das mache ich so in der dritten Augustwoche. :D
     
  15. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nie länger als 1,5 Dosen angestanden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen