Stages nach Sponsoren benannt? The fuck?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Bob Kelso, 06. Juli 2011.

  1. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    22
    Also eigentlich stehe ich dem "Kommerz!!!111einself"-Geschrei ja skeptisch gegenüber, die Orga leben immerhin von diesem Festival. Aber diese stille Einführung des ausverkaufes der Stages die gerade passiert ist echt merkwürdig.

    [​IMG]

    Also eine Stage die es schon ewig gibt ist nun unter dem Label eines ekelhaften Energydrinks? Und vermutlich wird der tolle Slogan auf jedem Hinweisschild auftauchen. Wartet mal ein paar Jahre ab, dann haben wir die True Beck's Metal Stage und die Party-mit-Volkswagen-Stage sowie die Black Metal Stage powered by Sunpoint Sonnenstudios.

    Wie gesagt, ich verstehe, das Geld verdienen wichtig ist und gönne es ihnen auch, aber gerade sowas erzeugt bei mir komplettes Unverständnis.
     
  2. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    0
    naja, es ändert doch nix am Namen
     
  3. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.869
    Zustimmungen:
    10
    Ich frag mal: Hast du Hobbys? :confused:
     
  4. Dr. Pflock

    Dr. Pflock Newbie

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mal sehen ob Du die Frage noch stellst, wenn Du in drei Jahren die Dacia-Metal-Stage auf dem Vodafone-Open-Air in Wacken suchst...
     
  5. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Die Frage ist berechtigt, denn einige Leute scheinen das Hobby zu haben die hirnrissigsten Prognosen zu stellen...
    Jedes größere Festival hat irgendwelche riesigen Sponsoren und keinen juckt es, wieso ist das beim Wacken jetzt wieder ein riesiges Kommerz Verbrechen?

    Und keine Sorge, das Graspop heisst auch immernoch nicht Red Bull Open Air! :rolleyes:
     
  6. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.798
    Zustimmungen:
    438
    höööhh???:eek:

    ich dachte immer das heisst GRASpop weils von den Holländern gesponsort wird ???:rolleyes::D
     
  7. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    *Slap* :o:D
     
  8. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.688
    Zustimmungen:
    273
    :(

    *vogelzeig*

    Groeten uit BELGIË!
     
  9. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.063
    Zustimmungen:
    19
    Oh gott war der schlecht .....

    OT: Mir eigentlich ziemlich egal, passt halt zum rest des festivals von daher ;)
     
  10. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde es genauso machen.Die leben nunmal von dem Festival.Mich stört es auch nicht,wenn irgendein Firmenname vor etwas steht.Guckt euch die Fußballstadien an.
     
  11. diablo666angel

    diablo666angel Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Ist doch egal wie die stage heisst.
    Es geht doch um die bands die drauf spielen!
     
  12. Marrrco

    Marrrco Member

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    haha dazu fällt mir ein:
    http://www.ultimate-guitar.com/news/general_music_news/band_sell_their_name_for_251000.html

    ich ahne böses :D
     
  13. Herr Jott

    Herr Jott W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ziemlich lächerlich, egal wie die Wacken-Jubelperser hier im Forum das wieder rechtfertigen.
    Es gibt einen Unterschied zwischen Kommerz und Gewinnmaximierung um jeden Preis.
    Allerdings ist sowas immer noch besser als die jetzt indiskutable Größenordnung des Festivals.
     
  14. Lastexitus

    Lastexitus Newbie

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Planet Starbucks...
     
  15. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Na dann erklär mal...
     

Diese Seite empfehlen