Sreamingdienst? Wodrüber hört ihr auf dem Campground Musik?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Moviestar, 17. März 2017.

  1. Moviestar

    Moviestar Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie viele anderen hat die Gruppe mit der ich zum Festival fahre auch eine Musikanlage.
    Bislang hatten wir ein Autoradio mit USB als Frontend wo dann jeder der Gruppe seine Playlist abspielen konnte.

    Dieses Jahr wurde die Anlage umgebaut und hat kein USB mehr dafür Bluethooth via Handy bzw. Tablet.
    Klar kann man hier auch die Musik drauf speichern und abspielen.
    Bei der Vielfalt an Bands und dabei besonders bei diesem Jahr habe ich von den meisten Bands keine CDs oder MP3s (die ich auch nicht extra Kaufen möchte...aber anderes Thema).

    Dazu meine Frage.

    Nutzt ihr Streamingdienste wie Amazon Musik, Google Play Musik, Deezer, ....
    Habt ihr gute Erfahrung (Verfügbarkeit, Qualität, umfangreiche Bibliothek) oder Empfehlungen für mich?

    Da ich den Dienst hauptsächlich für das Festival nutzen möchte sollte er eine Speicher Funktion haben wodurch man sich dann nur zb. durch ein Login Zugang verschafft und nicht jedes Lied einzeln Streamt (Volumen)

    Vielen Dank für Antworten.
     
  2. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    177
    Nö.
    Nochmal nö.

    :rolleyes:

    Alter, Wacken ist ein M u s i k f e s t i v a l – scheiß auf Internetkonserven, die Bands spielen da live :o
     
  3. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    34
    Bin immer wieder überrascht (nutze sie selber nicht), wenn ich bei Bekannten oder Freunden mal in Apple Music oder Spotify nach Bands aus der Metalszene sucht, was da alles zu finden ist.

    Trotzdem brauche ich es nicht. Habe "meine" Musik die ich höre und gut. Besonders auf einem Festival... MP3 Player und Boxen und gut.

    Keine Musik im Camp? Glaube ich irgendwie nicht...

    smi
     
  4. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    177
    Die Antwort, wie auch wir im Camp Musik hören, hast du selbst geschrieben:

     
  5. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    592
    Reicht völlig!!!!
     
  6. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    47
    wir haben halt immer über mein spotify account im camp musik, und dann halt offline verfügbar, und dann hab ich schon meistens alles was man so braucht, also wirklich alles :D von black metal bis eurodance und von punk bis michael jackson :D
     
  7. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.343
    Zustimmungen:
    239
    Bluetooth Speakers und SD-Karte im Handy machen es. Kein Streaming. Ist zu teuer und WLAN gilt nur 15 Minuten oder so.
     
  8. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    13.793
    Zustimmungen:
    1.785
    Auf dem Festival haben wir bisher keine Streamingdienste genutzt. Zu Hause habe ich Spotify, nutze es aber nur um mal irgendwo reinzuhören.

    In unserem Camp haben wir einen relativ kleinen Verstärker (DIN-Ausgangsleistung 2x40 Watt) und Standboxen mit 150 Watt Musikleistung. Befeuert wird das ganze von einem Laptop mit externer Festplatte auf der etwas über 3000 Alben gespeichert sind.
    Das reicht völlig aus, weil wir eh die meiste Zeit auf Konzerten sind.
     
  9. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    592
    Bist du dir wirklich sicher, dass das reicht???
    Das sind grob gerechnet (3000x45min/60) nur 2250 Stunden=93,75 Tage Dauerbeschallung.
    Das, geteilt durch die Personenzahl im camp, ist dann nicht mehr ganz so viel!!

    :D:D:D:D:D
     
  10. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    13.793
    Zustimmungen:
    1.785
    Ganz genau sind es 3.032 Alben, bzw. 51.779 Tracks mit einer Gesamtlaufzeit von 3820 Stunden 14 Minuten und 14 Sekunden :o:D
    *wozu so eine datenbank doch alles gut ist :D*
    Das sind dann sogar 159 Tage Dauerbeschallung, also fast 16 Tage pro Campbewohner - Hast recht, irgendwie ganz schön wenig :ugly:
     
  11. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    592
    Habe mir halt nur Sorgen gemacht, dass ihr ab freitags Kofferradio hören müsst.
    Ach so, für die Jüngeren:
    Kofferradio ist sowas wie mp3-player, nur eben ohne mp3, nur mit ukw wenn man Pech hat.:D
     
    luna.lunatik gefällt das.
  12. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    13.793
    Zustimmungen:
    1.785
    Für die Jüngeren: und so sieht ein Kofferradio aus :D:D:D
    [​IMG]


    Wenn die Musik nicht reicht, muß das Nachbarcamp halt mehr aufdrehen :angel::ugly::D
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2017
    luna.lunatik und Quark gefällt das.
  13. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    13.793
    Zustimmungen:
    1.785
    Wenn die Musik nicht reicht, muß das Nachbarcamp halt mehr aufdrehen :angel::ugly::D


    Upps Doppelpost :cool:
     
  14. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    592
    Bist du der Verkäufer in der Bucht????
    :D:D
     
  15. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    13.793
    Zustimmungen:
    1.785
    So was würde ich nie im Leben verkaufen :D
     

Diese Seite empfehlen