Springer will Pro7/SAT1 übernehmen

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von KaeptnKorn, 07. August 2005.

  1. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.483
    Zustimmungen:
    22
  2. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Arbeitsplätze? Mmmmmmmmh........woher denn? :confused:

    Also ich find das so spontan nicht wirklich gut.
     
  3. Netfreak63

    Netfreak63 Moderator

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    24.995
    Zustimmungen:
    2
  4. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.434
    Zustimmungen:
    35
  5. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.483
    Zustimmungen:
    22
    Taadaaaaahh!

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,396882,00.html

    GEPLATZTE ÜBERNAHME

    Kartellamt untersagt Fusion von Springer und ProSiebenSat.1

    Das Bundeskartellamt hat die geplante Übernahme der Sendergruppe ProSiebenSat.1 durch den Axel Springer Verlag untersagt. Das teilte Springer in Berlin mit. Der Verlag werde nun die "zur Verfügung stehenden Rechtsmittel und Optionen prüfen", hieß es.

    Berlin - Morgen will der Chef des Bundeskartellamts, Ulf Böge, die Öffentlichkeit in Bonn über die Gründe informieren. Das Verbot durch die Wettbewerbsbehörde galt als wahrscheinlich. Zuvor hatte mit der Medienkommission KEK auch die zweite zuständige Institution ihr Veto gegen die Fernsehpläne Springers eingelegt. Als Ausweg bleibt dem Verlag nur noch der Weg vor Gericht oder ein Antrag auf Ministererlaubnis. Medienberichten zufolge erwägt Springer, einen entsprechenden Antrag bei Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) zu stellen.


    Mal schaun wie es jetzt weiter geht.
     
  6. ESCOBAR

    ESCOBAR W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    7.794
    Zustimmungen:
    0
    Erfreuliche Meldung,aber bis aufn paar gute Serien und Spielfilme laufen da doch mittlerweile auch nur noch dümmliche Sendungen,oder nicht :confused: Hat sich meiner Meinung nach schon sehr an RTL angenähert :p
     
  7. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Noch ist die Sache nicht vom Tisch. Es spricht wohl einiges dafür, dass Glos einem solchen Antrag zustimmen könnte, nicht zuletzt weil Springer bekanntermaßen ein ziemlich Unionsnahes Verlagshaus ist. Man wird sehen...
     
  8. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    äh...war das je anders?

    :rolleyes:

    das einzig gute, was pro7 leistet ist die verbreitung von matt groening gedankengut!:D
     
  9. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    Häh?
    In Sachen dämliches Programm hatte Sat1 doch immer schon die Nase weit vor RTL. Und das war ma echt schwer....
     
  10. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    naja...FRÜHER...so 2-3 tage nach der sendeaufnahme...war sat1 mal besser.

    oder sagen wir mal: erfolgreicher!:rolleyes:
     
  11. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiß net, das bisschen gute Comedy das ich kenne läuft auf Sat.1...die einzige gute Quizshow läuft auf RTL...ansonsten nimmt sichs nicht viel, wobei ich aber schon immer mehr Sat.1 gemocht habe, sei es wegen der durchaus geistreichen Sendung "Verliebt in Berlin" oder weil die es meist sind, die Star Trek bringen/brachten oder mein geliebtes JAG. Im Prinzip ist das Programm aber ansonsten völlig identisch, die gleichen Gerichtsshows...die gleichen schlechten Nachrichten und "Boulevardmagazine", allerdings mit noch etwas mehr Effekthascherei bei RTL. Dafür wiederum mehr schlechte eigenproduzierte Filme bei Sat.1.
     
  12. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    Neeenee, damals hatte RTL noch Mosh und deshalb schon die Nase vorn....:D
     
  13. Tiara

    Tiara W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    42.547
    Zustimmungen:
    0
    du hast die einzig gute musikshow auf rtl vergessen!!
     
  14. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    Enterprise assoziier ich immer noch mittem ZDF. Aber das war vor deiner Zeit;):D Zu der US Army- Propaganda sach ich ma lieber nix und ob Verliebt in Berlin geistreich is darüber streite ich mich erst recht nicht.;) RTL hat ´ne Menge schlechter Trends verbrochen, Sat1 meist nich mehr auf die Reihe bekommen als die auch noch schlecht zu kopieren....
     
  15. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    welche von den zahlreichen guten meinst du?
     

Diese Seite empfehlen