Spenden statt Sprengstoff!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von GRRRR!!, 28. Dezember 2004.

  1. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Da ich selber nie Böller kaufe, muss ich persönlich wohl was von meinem Weihnachtsgeld spenden, was aber nicht weiter schlimm ist, hab genug bekommen.
    Aber wie ist das mit dem Rest von euch? Außenminister Fischer hat ja die Bevölkerung gebeten, das Geld, das man sonst für sinnlose Knallerei ausgeben würde, besser nach Asien zu spenden.

    Bin mal gespannt, ob die Deutschen dieses Jahr wieder Millionen dafür ausgeben und nächstes Jahr meckern, sie hätten so wenig Geld. :mad:
     
  2. Persil!

    Persil! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. März 2003
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    Wieso ruft man eigentlich nicht dazu auf keine Weihnachtsbäume zu kaufen?

    Is ja auch nur so ein Brauchtum.


    Ich jedenfalls kaufe Böller. Nicht so viele, aber 20 Tacken werd ich bestimmt ausgeben.

    Silvester ohne Feuerwerk würde der Sache den Flair nehmen. Ich brauche Feuerwerk zu Silvester wie andere Leute nen Baum zu Weihnachten brauchen.
     
  3. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    180.751
    Zustimmungen:
    2.562
    Ich hab noch nie Böller gekauft, da ich eh kein Silvester feier und des Geballer hasse....Spenden? Ich werd wohl was spenden, aber ich hoffe auch das es da ankommt wo´s gebraucht wird, bin da skeptisch...
     
  4. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Weil Weihnachten da schon gelaufen war???
     
  5. Persil!

    Persil! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. März 2003
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    Es ging mir auch nur um das generelle jährliche "Brot statt Böller" genöle.
     
  6. Megatherion

    Megatherion W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    21.842
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab noch genug Böller von vor 4 Jahren oder so...ich kauf mir immer nen kleinen Batzen und verballer die über Jahre.... hab ich noch nie viel für ausgegeben...
     
  7. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    im ORF (die haben die Aktion 'Nachbar in Not' laufen und sammeln nun für das Kriesengebiet) kam auch vorhin der Satz 'Spenden statt Böller'.
    Ich habe bereits ein paar Euro an das Rote Kreuz vorgestern überwiesen. Eben haben NecroPhil und ich unsere Kleingeldkassa gezählt, die für unseren Urlaub nächstes Jahr gedacht ist und die Hälfte überwiesen, auch fast 11 €. Und Kracher kaufen wir dieses Jahr auch nicht.
     
  8. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    Wäre auch viel sinnvoller. Ein Professor von mir meinte in seiner letzten Vorlesung vor Weihnachten, warum man sich tote Lebewesen ins Wohnzimmer stellt...
    (von meiner Freundin kam dann gleich: das sind doch keine "richtigen" Lebewesen :rolleyes: Bio-Prüfungsfach, sie hat...)

    Böller haben soweit ich weiß, nie gelebt...
     
  9. ScoX

    ScoX W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    0
    ich böller eh nie, geht mir auf den sack dieses geknalle
    spenden? nein. mir gehts zwar besser als denen dort seh es aber trotzdem nicht ein meine kohle da hin zu verschleudern.
    da spende ich lieber an den WWF
     
  10. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Böllern gehört zu Sylvester dazu. Wann kriegt man schon mal ne staatliche Genehmigung für Explosionen und Feuerstürme? :D
     
  11. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    WWF ist keine Spenden verschleudern?!
    Ahja... aber humanitäre Hilfe schon :confused:
    Kann man nur hoffen, daß Menschen mit einer derartigen Einstellung niemals selbst auf jemanden anderen angewiesen sind...
     
  12. jackmet

    jackmet W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    7.594
    Zustimmungen:
    0
    Ich kaufe mir auch gleich Kareten...
     
  13. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Da dem Scox die Menschen ja eh scheißegal sind und für ihn nicht genug sterben können, ist das schon verständlich...

    Ans Rote Kreuz werd ich jedenfalls nicht spenden, die haben selbst gesagt, dass sie mit den Spenden erstmal ihre eigenen Personalkosten decken.
    Mein Geld wird wohl eher an UNICEF oder so gehen.

    Ich fänd übrigens Klasse, wenn der Einzelhandel sagen würde, dass sie 10% ihrer Einnahmen für Böller spenden würden. Weil eine 10%ige "Sondersteuer" von Staatswegen würde von der Bevölkerung ja nicht ange´nommen werden.
     
  14. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Personalkosten mußt überall decken...

    der Handel wird da sicherlich nicht mitspielen bei der Wirtschaftslage... da denken Unternehmen noch weniger an den Nächsten.
     
  15. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Wieso? Die haben vor Weinachten doch so viel eingenommen, wie schon lange nicht mehr???

    Die Leute geben 250 EUR für Kinderspielzeg aus, nochmal 150 EUR für sinnloses Geballer (na gut, tu ich auch, aber wenigstens in CD-Form) und meckern dann nächstes Jahr, dass sie kein Geld haben. Und ne Spende ist dann natürlich schon mal gar nicht drin. Wenn man vom nächsten Lhn nur einen Euro einbehalten und nach Asien geben würde, wäre verdammt vielen Leuten geholfen. Aber in Deutschland würden dann nur wieder alle über den Scheiß-Staat meckern, der uns alle nur abzockt. :mad:
     

Diese Seite empfehlen