Spenden für GREAT WHITE OPFER

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Bollzeck, 24. Mai 2003.

  1. Bollzeck

    Bollzeck W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    22.991
    Zustimmungen:
    2
    Spenden für GREAT WHITE Brandopfer

    Wär es nicht eine gute Idee, alle W:O:A Besucher auf dem Festival zu einer kleinen Spende zu animieren?
    Wenn jeder nur einen EURO spenden würde, könnten die Veranstalter vom W:O:A eine Menge Kohle für die Opfer oder auch für Great White spenden.

    Zum Glück sind hier bei uns in den Clubs die Auflagen schärfer...

    Ich fände es sehr gut, wenn die Veranstalter diese Idee aufgreifen würden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2003
  2. mazzn

    mazzn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    für bitte wen?
    welche opfer??

    erklär das mal
     
  3. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Das war im Februar, in der 3. Woche weil da war ich grad auf Urlaub und hab's aus der Luxemburgischen Zeitung erfahren - bei einem Konzert von The Great White in West Warwick (RI) wurde Pyrotechnik in einem Club verwendet und daraufhin ist der ganze Club in Brand geraten und es gab zahlreiche Tote - so an die 100 (u.a. auch den Gitarristen von Great White). :(
    Ich hab noch mitbekommen, dass The Great White auch der Prozeß gemacht werden soll oder gemacht wird, ich hab das nicht mehr verfolgt.

    http://www.cnn.com/2003/US/Northeast/02/21/deadly.nightclub.fire/index.html

    Ich möcht nicht pietätlos sein - aber ich fragte mich damals schon: was hat Pyrotechnik auch in einen Club verloren ?! Wennst bei uns Silvesterkracher kaufst, steht überall oben: nicht innen verwenden!
    Sieht wieder mal so aus als würden jenseits vom Teich manche einfach nicht und nicht mitdenken. Und dafür müssen viele Leute büßen.
     
  4. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Gar nicht schlecht die Idee.......
    Schreibs doch einfach mal in den Q&A Bereich..........falls du´s nicht schon getan hast.........
     
  5. Bollzeck

    Bollzeck W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    22.991
    Zustimmungen:
    2
    Schade, das es zu diesem Thema nicht viele Meinungen gibt...
     
  6. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    Im HydePark in Osnabrück haben Abbath und der Marduk-Fronter auch schon Feuer gespuckt...
    (Von daher Pyro nicht drinnen verwenden, hmm)
     
  7. Tapio

    Tapio W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.585
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub, die meisten sind nur zu faul zum schreiben, so wie ich.;)

    Aber ich würds unterstützen!
     
  8. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    die idee ist wirklich gut und nen euro hat man doch auch über, der macht den kohl auch nicht fett. und bei 30000 leuten wären das auch n paar euro-dollar, wenn der eine oder andere auch mal 2 oder 3 euro in "pott" schmeißen. gute idee, bollzeck!


    @ odin: das mit dem feuerspucken ist da aber auch noch irgendwie abgesichert. bei in extremo sah die ganze feuersache auch recht knapp aus, aber naja.
     
  9. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber sollte man da als Musiker auch nicht etwas mitdenken ?! Ich denk Pyromanie ist eben für draußen gedacht.
     

Diese Seite empfehlen