spätere Anreise als die Gruppe [parken]

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von CSI_Metal_Ei, 29. Juli 2014.

  1. CSI_Metal_Ei

    CSI_Metal_Ei Newbie

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Metalheads,

    weiß einer von euch wie das beim Wacken ist, ob jemand auch später noch mit seinem Auto dazu stoßen kann? wir fahren alle morgen hin, aber ein Freund kann erst am Donnerstag mit seinem Auto anreisen. Kann man das beim einordnen sagen und ihm quasi einen Stellplatz freihalten oder muss er außerhalb parken und sich zu Fuß zu uns aufn Weg machen?
    Falls jemand Erfahrung hat, wäre ich dankbar
     
  2. cabo05

    cabo05 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    2
    Schwierig, fragen kann man, meine Erfahrungen der letzten Jahre:
    Klamotten der Kumpels mitnehmen usw. OK.Eine PKW Platz freihalten wird wenn ich mir die Anweisungen der Ordner vorstelle sehr eng.
    Besser er parkt außerhalb und stößt dann einfach zu euch, muß halt ein wenig laufen und schleppen, aber das machen andere auch.
    So ist der Kumpel aber auf jeden Fall bei euch, du glaubst nicht wie viele neue Zelte auf einmal um dich herum sind sobald Du mal einen halben Tag unterwegs bist :)
     
  3. primevil

    primevil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich weiß haben die stewards die anordnung alles voll zu machen, ohne lücken. manchmal hat man aber glück und die befüllen nicht so extrem eng, sodas man ggf später nochma zusammenrücken kann ODER ihr habt nen platz am rand, auch da geht meist noch was ODER eure nachbarn suchen sich nen anderen platz und es entsteht ne lücke ODER....
    also ich denke, wenns nur ein auto ist, könnte es vllt passen. wie sachte meine oma immer: "versuch macht kluch"
     
  4. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Einfach etwas "dümmlich" breitmachen beim aufbauen. Ansonsten mit den Nachbarn abklären.

    Und auf keinen Fall größere Flächen (Auto, Zeltgröße) einfach so freilassen. Sonst macht es zack und da steht einer.
     

Diese Seite empfehlen