Sitzgelegenheiten

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Lilou, 08. Juni 2013.

  1. Lilou

    Lilou Member

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wieso gibt es eigntl so verdammt wenig Möglichkeiten sich mal irgendwo hinzupflanzen? Ja, bei gutem Wetter tuts auch mal der Boden aber letztes Jahr hat man super gesehn, dass es das nicht immer gibt und wie hart umkämpft jede Sitzgelegenheit war, vor allem auch für Leute, die einfach nicht ewig stehen können, sei es aus Alters (egal ob ganz jung oder eben schon etwas älter ^^ )oder Krankheitsgründen, wie beschädigten Knien oder Rücken.
     
  2. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.929
    Zustimmungen:
    294
    Alter...da fällt mir nix mehr zu ein. Manche Leute haben echt den Schuss nicht gehört.
     
  3. Lilou

    Lilou Member

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ja oder haben Schmerzen und können einfach nicht nach dem Weg vom Campinggelände zur Bühne und drei Bands non Stop stehen

    ich versteh nicht so ganz warum das bescheuert ist, gibt doch eh ein Problem mit den Pinkelrändern an den Baustellenzäunen rund um die Bühnengegend, ein paar Bänke hin und zwei Probleme auf einmal gelöst
     
  4. JoeChilango

    JoeChilango W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
  5. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.800
    Zustimmungen:
    172
    Wetten das dann die Beschwerde kommt, es waren zu wenig Bänke da... ;)
     
  6. Lilou

    Lilou Member

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  7. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.929
    Zustimmungen:
    294
    Welches andere Festival bietet denn Sitzgelegenheiten, die nicht schon von vornherein da sind?
    Warum nicht auf den Boden setzen? Warum nicht die eigene Sitzgelegenheit benutzen? Warum nicht einen der zu kaufenden Hocker benutzen? Warum nicht von vornherein mehr Pausen einplanen, wenn mensch Schmerzen hat?

    Schlussendlich: Das ist ein fucking OPEN AIR FESTIVAL!
     
  8. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    1
    Manchmal frage ich mich echt, was bei manchen Leuten schief läuft ^^
     
  9. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    27
    Das Problem mit Bänken ist aber, dass sie in den seltensten Fällen da bleiben,wo sie aufgestellt werden. Spätestens bei den Acts ab 1:00 Uhr nachts, wenn die Leute stehfaul werden und sich die Reihen an den Bühnen lichten, werden die Bänke umhergetragen und aufgestellt,wo die Sicht auf die Bühne besser ist... und da bleiben sie dann natürlich auch stehen, wo sie am nächsten Tag eine Gefahr darstellen. Von daher wird es allein schon aus Sicherheitsgründen mit höchster Wahrscheinlichkeit nie Bänke im Infield geben.
     
  10. Lilou

    Lilou Member

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hab nichts vom Infield gesagt oder? ich meine Orte wie am Wackinger Markt oder am Center nicht vor den Bühnen, das ist mir auch klar, dass das bescheuert ist.
    Ich finde nur, dass allein der Biergarten ein bisschen wenig ist für die Menge an Leuten

    Und nur zu dem Kommentar mit dem ... es ist ein fucking oben air.... ja klar es soll ja auch kein Wohnzimmer werden, aber einen Riesensteinwall (den man nicht wegtragen konnte) mit einem Baumstamm in Metalhandmanier ist ja auch nicht zu wenig Aufwand gewesen und der war super und sehr begehrt als Ort für ein Notpäuschen

    es wär nur klasse, wenn man schon nicht zum Zelt wandern kann, weil man vllt etwas abseits gelandet ist und es nun mal wieder so geregnet hat, dass der Boden keine wirkliche Option ist, einen Platz zu haben wo man sich mal kurz ein Plätzchen sichern kann

    hier kommt ja Feedback als hätte ich vorgeschlagen vor den Bühnen eine Couchlandschaft mit Bierhaltern hinzusetzen meine Güte ....
     
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.800
    Zustimmungen:
    172
    Hm es gibt also schon Sitzplätze, diese sind nur zu wenig? Was denkst du, wie es wäre, wenn es ein paar mehr gebe?
     
  12. Lilou

    Lilou Member

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ehrlich gesagt versteh ich dein Problem nicht, wenn du sowas für überflüssig hälst ist das dein gutes Recht , aber logischerweise mehr Gelegenheiten da, höhere Chance eine zu ergattern nicht wahr ;-)
     
  13. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    27
    Du hast von "Bänken am Baustellenzaun in Bühnengegend" geredet. Das würde ich jetzt schon als " Infield" einordnen. :D
     
  14. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    27
    Bist du eigentlich nur hier um zu heulen ?

    Erst zu wenig Shirts, jetzt keine Sitzgelegenheiten mehr.
    Meine Fresse was bin ich froh das ich net mehr zum WOA fahre, sind halt echt nur noch Heulsusen unterwegs hier. Bleib halt daheim wenn du dich net mit deinem Wackenshirt auf einen Stuhl setzen kannst auf dem Festivalgelände
     
  15. Lilou

    Lilou Member

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ^^ es sind Verbesserungsvorschläge, die diskutiert werden und keine Hilfeschreie, weil ja alles so scheiße ist

    Ich hab mich bisher nur einmal um ein Shirt zu bekommen in der "Schlange" angestellt und dann gelernt kaufs einfach ein Jahr später, wenn jmd seins loswerden will ganz easy, aber wär doch schon nicht unpraktisch auch einfach so ein kaufen zu können

    aber interessant, dass man sich anscheinend für den Umstand ein Shirt kaufen zu wollen (was bei jedem Konzert auf dem ich bisher war ganz normal ist) in Wacken schämen muss, die Shirts sind übrigens das einzige was ich an merch überhaupt haben will, beschwer dich lieber über den ganzen andern Krempel den man kaufen kann wie die Wackenkuh oder den Original Wackenschlamm im Tütchen das finde ich wirklich überflüssig
     

Diese Seite empfehlen